Wiesen

Beiträge zum Thema Wiesen

Energie & Umwelt
Ohne Natur kein Leben

Erhalt unserer Streuobstwiesen
Wolfgang Winter, Manfred Knippel, Klaus Vath "ÖDP -Obstbaumretter"

ÖDP Ortsverband Sulzbach/Leidersbach Erhalt unserer Streuobstwiesen Streuobstwiesen bilden einen „grünen Gürtel“ rund um unsere Dörfer. Dienten sie früher hauptsächlich als gesunde Nahrungsquelle, Zusatzverdienst durch den Obstverkauf oder auch als Weidefläche für Nutztiere, so hat sich ihre Bedeutung in den letzten Jahrzehnten grundlegend geändert. Heute – und gerade in der jetzigen Zeit – wird das abwechslungsreiche Grünland als Freizeit- und Naherholungsgebiet sehr geschätzt. Daneben wirken...

  • Sulzbach a.Main
  • 31.01.21
  • 159× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.01.2021
Raum Alzenau | Zu schnell bei Schnee, Beim Ausparken Pkw angefahren, Rangierunfall

Pressebericht der PI Alzenau vom 20.01.2021 Verkehrsgeschehen Zu schnell bei Schnee in Kurve gefahren Wiesen, Lkrs. Aschaffenburg. Am 19.01.2021 gegen 12.50 Uhr fuhr ein 20-jähriger Frankfurter mit seinem Kleintransporter auf der Staatsstraße 2305 von Aschaffenburg kommend Richtung Wiesen. Ca. 200 Meter nach der Abzweigung Engländer Hochstraße kam der Frankfurter in einer schneebedeckten Rechtskurve ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Lkw eines 29-jährigen Frankfurters...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.01.21
  • 103× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.11.2020
Raum Alzenau | Wildunfälle, Herrenloser Winterreifen verursacht Schaden, LED-Kerze gestohlen

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 13.11.2020 Verkehrsunfälle Wildunfälle Blankenbach, Lkr. Aschaffenburg. Am Donnerstag gegen 06.30 Uhr erfasste ein 24-jähriger Audi-Fahrer zwischen Blankenbach und Schimborn ein Reh. Der Pkw wurde dabei im Frontbereich beschädigt (1.000 Euro). Wiesen, Lkr. Aschaffenburg. Eine 29-jährige Opel-Fahrerin kollidierte am Donnerstag um 07.45 Uhr zwischen Wiesen und Frammersbach mit einem Reh. Fazit: Reh tot, 2.000 Euro Schaden am Pkw. Herrenloser Winterreifen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.11.20
  • 161× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 03.10.2020
Raum Alzenau | Kleinunfälle, Wildunfälle, Schwere Verkehrsunfälle, Unfallflucht, Diebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Freitag, 02.10.2020 Verkehrsgeschehen Kleinunfälle Alzenau, Lkrs. Aschaffenburg, - Um die Mittagszeit kam es auf der Spessartstraße zu einem sehr unglücklichen Zusammentreffen zwischen zwei Fahrzeugen. Ein 54 jähriger Fahrzeugführer und eine 62 jährige Fahrzeugführerin wollten beide gleichzeitig aus ihren gegenüberliegenden Einfahrten ausparken. Dabei übersahen sie den jeweils Anderen und trafen sich in der Mitte der Fahrbahn. Es wurde niemand verletzt und es...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.10.20
  • 224× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.09.2020
Raum Alzenau | Fahrradsturz, Motorradunfall, Unfallflucht

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, 13.09.20 Verkehrsgeschehen Fahrradsturz: Alzenau, Michelbach - Lkr. Aschaffenburg. Am Samstagnachmittag, gegen 16:10 Uhr befuhr eine 68jährige Radfahrerin den Schotterweg Zum Sandfeld mit ihrem Pedelec. Aufgrund eines Fehlers beim Bremsen während der Bergabfahrt verlor die Radfahrerin die Kontrolle über ihr Pedelec und stürzte zu Boden. Infolge des Sturzes war die Frau vorübergehend bewusstlos. Sie wurde zur weiteren Untersuchung vom Rettungsdienst ins...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.09.20
  • 288× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.08.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Vorfahrtsverletzung, Wildunfall, VW landet auf Dach, Diebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Alzenau vom 27.08.2020 Verkehrsgeschehen Verkehrsunfälle Unfallflucht Alzenau-Hörstein, Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwoch zwischen 11 und 12 Uhr wurde ein Audi, der auf einem Parkplatz im Industriegebiet Alzenau-Süd abgestellt war, von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Der Verursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von 1.000 Euro. Vorfahrtsverletzung Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Vorfahrtsunfall an der Anschlussstelle Alzenau-Mitte...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 27.08.20
  • 244× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.08.2020
Raum Alzenau | Wildunfall, Straßenlampe touchiert, Unfallflucht, Fahrbahn besprüht

Pressebericht der PI Alzenau vom 06.08.2020 Verkehrsgeschehen Wildunfall Wiesen. Am Mittwoch, 05.08.2020, gegen 22:30 Uhr kollidierte ein 31 jähriger Audifahrer, der in Fahrtrichtung Wiesen unterwegs war, auf der Staatsstraße 2305 mit einem Reh. An seinem Pkw entstand an der rechten Front ein Schaden von ca. 1.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt. Straßenlaterne beim Wenden touchiert Alzenau-Wasserlos. Am Mittwoch gegen 14:20 Uhr wollte ein 43 jähriger Sattelzugfahrer von Wasserlos nach...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 06.08.20
  • 191× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.07.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, 70-jährige stürzt mit E-Bike, Wildunfall,

Pressebericht  der PI Alzenau von Sonntag, den 19.07.2020 VerkehrsunfälleUnerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Wasserlos Alzenau-Wasserlos, Lkr. Aschaffenburg. Bereits am Freitag, den 17.07.2020, gegen 14.00 Uhr, ereignete sich eine Unfallflucht im Ortsteil Wasserlos. Ein 38jähriger Kölner parkte seinen Mietwagen, einen schwarzen VW T6, auf dem parallel zur Bezirksstraße befindlichen Parkstreifen auf Höhe der Hausnummer 24. Ein unbekannter Fahrzeugführer blieb mit einem bislang unbekannten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 19.07.20
  • 238× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.06.2020
Raum Alzenau | Mit Wildschwein kollidiert, Leitpfosten umgefahren, Beim Ausparken Pkw geschrammt

Pressebericht der PI Alzenau vom 04.06.2020 Mit Wildschwein kollidiert Wiesen, Lkrs. Aschaffenburg. Am 03.06.2020, gegen 21.40 Uhr, fuhr ein 35-jähriger Frammersbacher auf der Staatsstraße 2305 von Wiesen kommend Richtung Frammersbach. Kurz nach dem Ortsausgang querte ein Wildschwein die Fahrbahn und der Frammersbacher konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. An dem Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000.- Euro. Das Wildschwein starb noch an der Unfallstelle. Leitpfosten...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.06.20
  • 202× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.05.2020
Stadt-Kreis Aschaffenburg | Unfälle, Streitigkeit, Betriebsunfall und Einbruch

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg und Alzenau vom 08.05.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Mit Alkohol am Steuer erwischt - Alkoholgenuss am Vorabend unterschätzt? Am Freitagmorgen gegen 07:50 Uhr wurde ein 58-jähriger Führer eines VW Transporter in der Innenstadt einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei nahm die Streife sofort Alkoholgeruch wahr, weshalb mit dem Fahrer ein Alkotest durchgeführt wurde. Dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Es handelte sich...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.05.20
  • 459× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 20.04.2020
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 20.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Auto ohne Zulassung abgestellt In der Medicusstraße wurde am Sonntag um 17:30 Uhr ein Peugeot mit entstempelten Kennzeichen auf öffentlichem Verkehrsgrund festgestellt. Das stellt eine Sondernutzung dar, für die man eine Genehmigung benötigt, welche der Besitzer nicht vorweisen konnte. Kriminalitätsgeschehen Betäubungsmittelverstoß Am Sonntag um 18:30 Uhr sollte zwei Personen im Pompejanum...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.04.20
  • 300× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Rollerfahrer schwer verletzt
Verkehrsunfall in Sailauf am 13.09.2019

Mit schweren Verletzungen musste ein Rollerfahrer nach einem Verkehrsunfall in Sailauf ins Krankenhaus eingeliefert werden. Kurz vor 16 Uhr war der Mann mit seinem Motorroller auf der Engländerhochstraße in Richtung Jakobsthal unterwegs. In einer Rechtskurve kam er auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Ford kollidierte und stürzte. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Während der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße rund eine Stunde komplett...

  • Miltenberg
  • 13.09.19
  • 406× gelesen
Natur & Tiere

Artenschutz
Praktische Pflanztipps für Kommunen

Nicht erst seit dem erfolgreichen Artenschutz-Volksbegehren wird im Landkreis Miltenberg bei der Gestaltung von Flächen darauf geachtet, standortgerechte Pflanzen zu verwenden, die Trockenheit vertragen, aber auch Insekten wertvolle Nahrungsquellen bieten. Dass es für Kommunen gar nicht so schwer ist, die biologische Vielfalt im öffentlichen Raum zu fördern, brachte die Biologin und Naturplanerin Dr. Eva Distler rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Bauhöfen nahe. Im Miltenberger...

  • Miltenberg
  • 24.07.19
  • 56× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.