Stadtführer

1 Bild

Stellenangebot "Stadtführer m/w" - Miltenberg Tours, 30356

meine-news.de Jobs
meine-news.de Jobs | Miltenberg | am 20.03.2018 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Gästeführerausbildung 2016 in Miltenberg!

Miltenberg: Tourist Information | Die Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach bildet in Zusammenarbeit mit der vhs Miltenberg neue Gästeführer aus. Wir freuen uns auf Miltenberg-Begeisterte mit guter Allgemeinbildung und Interesse an Geschichte und Geschichten, die in der Lage sind, mit dem zur Verfügung gestellten Wissen selbstständig Führungen zu konzipieren. Idealerweise sind Sie zeitlich flexibel. Außerdem sind Sie bereit, sich auch...

1 Bild

Spritzige Lesung und Ausstellungseröffnung im Café fifty

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 31.10.2015 | 76 mal gelesen

Obernburg: Café fifty | "Obernburg mit langen Wimpern", ein außergewöhnlicher Titel für einen aus dem Rahmen fallenden Stadtführer, aus dem die freie Journalistin und Autorin Ruth Weitz am Dienstag, 27. Oktober, im Café fifty las und unter den Gästen viele männliche Zuhörer hatte. Der Stadtführer ist aus weiblicher Sicht geschrieben, reich mit Ansichten aus der Römerstadt und dem Stadtteil Eisenbach bebildert und enthält fiktive Geschichten aus...

3 Bilder

Vernissage und Lesung "Obernburg mit langen Wimpern"

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 20.10.2015 | 101 mal gelesen

Obernburg: Café fifty | „Obernburg mit langen Wimpern“, ein Buchtitel der stutzig macht. Ruth Weitz hat den Stadtführer über ihre Wahlheimat aus dem Blickwinkel einer „Roigeplaggten“ verfasst und bewusst die weibliche Sichtweise gewählt, eben mit Blick unter „langen Wimpern“ und ohne Anspruch auf ein wissenschaftliches Werk. Am Dienstag, 27. Oktober, ab 19.30 Uhr stellt sie das 86 Seiten starke und reichlich bebilderte Büchlein im Rahmen einer...

1 Bild

Obernburg mit langen Wimpern - ein etwas anderer Stadtführer

Ruth Weitz
Ruth Weitz | Obernburg am Main | am 02.03.2015 | 177 mal gelesen

Obernburg: Buchkabinett | Die wahren Schätze blühen im Verborgenen, jenseits des großen Hypes. Bereits Goethe fragte: „Warum in die Ferne schweifen…?“ Ein Kleinod der besonderen Art ist die ehemalige Kreisstadt Obernburg am Main im heutigen Landkreis Miltenberg am Rande des Odenwalds, rund 40 Kilometer von der Mainmetropole Frankfurt, der Heimat von Goethe, entfernt. Die Kleinstadt liegt am letzten Schwanzhaar des bayerischen Löwen und betört den...