Auffahrunfall mit drei Pkw

Pressebericht der PI Miltenberg vom 12.05.2016

Miltenberg. Am Mittwoch, kurz nach 13.00 Uhr, musste ein Peugeot-Fahrer sowie eine Audi-Fahrerin an einer roten Ampel in der Mainstraße verkehrsbedingt anhalten. Ein in gleicher Richtung fahrender 21-jähriger Audi-Fahrer erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den Pkw Audi auf, welcher wiederum auf den davor stehenden Peugeot aufgeschoben wurde. Die Insassen blieben unverletzt; der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3200 Euro. Aufgrund auslaufender Betriebsflüssigkeiten musste die Straßenmeisterei zur Reinigung herangezogen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen