Autoaufbrecher lässt sich von Alarmanlage nicht stören

Pressebericht der PI Miltenberg vom 31.05.2016

Miltenberg. Am Sonntag, in der Zeit zwischen 15.30 Uhr und Montag, 07.20 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter die Scheibe eines Ford-Mustangs ein. Obwohl die Alarmanlage in Form von „Hupen“ anschlug, ließ sich der Täter nicht stören und entwendete eine gelbe Kühltasche sowie eine CD-Hüllentasche. Der Dieb- bzw. Sachschaden beläuft sich auf mindestens 1.000,- Euro. Der PKW war an der westlichen Brückenabfahrt geparkt. Zeugen, die das Hupen der Alarmanlage gehört haben und evtl. nähere Angaben über verdächtige Personen machen können, sollen sich bei der Polizeiinspektion Miltenberg melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen