Polizeibericht
Miltenberg | Oldtimer Vorfahrt genommen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.07.2020

Am Mittwoch, um 16.40 Uhr, fuhr eine 25-jährige mit ihrem VW von Freudenberg kommend nach Miltenberg. An der St. Martins-Brücke wollte sie nach links auf die Auffahrt abbiegen, übersah dabei aber den in Richtung Freudenberg fahrenden bevorrechtigten 75-jährigen Fahrer eines Oldtimers „Glas 1300 GT“, Baujahr 1968. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 75-jährige mit Schleudertraume und Prellungen, sowie seine 53-jährige Beifahrerin mit einem Unterarmbruch in das Krankenhaus eingeliefert wurden. Der Motorblock des Oldtimers brannte und musste durch die Feuerwehren Miltenberg und Bürgstadt gelöscht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 40000,- EUR.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen