Mit Pflanzenpower gegen Beschwerden
Buchtipp: Natürliche Schmerzmittel

Umfassende Hilfe von A bis Z

Muss es immer gleich ein Antibiotika sein? Yann Rougier und Marie Borrel beweisen mit ihrem Buch das Gegenteil. Gerade für Laien wunderbar ausführlich beschrieben werden die 10 schmerzlindernden Nahrungsmittel (wer hätte gedacht, dass hierzu auch die Gartenbohne oder der Kohl gehören!). 
Die wissenschaftlich belegten Techniken zur Schmerztherapie werden durch sanfte Naturheilverfahren unterstützt. Neben Atem- und Entspannungsübungen werden praktische Anleitungen für die Herstellung von Salben und Umschlägen gegeben. Gute Tipps erhält man zur schmerzlindernden Ernährungsweise.
De Ratgeber von Yann Rougier und Marie Borrel ist im Bassermann Verlag (ISBN 978-3-8094-4126-7) erschienen und kostet 9,99 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.