Abwechslungsreiches und spannendes THW-Jugendlager

6Bilder

Abwechslung, Spannung und neue Bekanntschaften – diese Punkte waren beim Jugendlager der THW-Jugend Miltenberg in diesem Jahr garantiert! Im Jahr 2014 verschlug es die Jugendgruppe unter der Leitung von Stefan Wolf (Großheubach) zum Wasserübungsplatz Rosenheim, des dortigen THW Ortsverbandes. Durch die idealen Voraussetzungen auf dem Lagergelände kam keine Langeweile auf und die Jugendlichen fanden sich bereits wenige Stunden nach deren Ankunft in der ersten Ausbildung wieder. Hierbei ging es um grundlegende Kenntnisse, wie Erste Hilfe, beleuchten der Einsatzstelle sowie Verletztenrettung, denn schon am Sonntagabend wartete die erste Einsatzübung mit jeder Menge Blaulicht und Action auf die frischen Einsatzkräfte, galt es doch ein weiträumiges Gebiet auszuleuchten, Verletzte aus einem Trümmerkegel zu retten und die Sicherung des Geländes vorzunehmen.
Auch an den folgenden Tagen standen immer wieder Einsatzübungen auf dem Programm, wobei die Aufgabenstellung immer anspruchsvoller wurden. Mittlerweile gesellte sich auch die Jugendgruppe aus Rosenheim zur schlagkräftigen Gruppe dazu und genoss die Ausbildung und die nächtlichen Einsatzübungen sichtlich. Doch nicht nur harte Ausbildung standen auf dem bunt gemischten Programm, so ging es ins Schwimmbad oder zum nahe gelegenen Badesee. Doch auch auf dem Lagergelände oder den Innauen war viel Spaß bei der Lagerrallye geboten, denn hier kam jeder auf seine Kosten. Der Ortsverband Rosenheim organisierte kurzerhand auch eine Rundfahrt mit deren Einsatzboot auf dem Inn, was natürlich gerne genutzt wurde.
Um den Inn drehte sich auch die Betriebsbesichtigung, denn hier wurde das Kraftwerk in Rosenheim besichtigt und wir konnten die riesigen Wehrschilder bestaunen. Mit den drei drei Kaplan-Turbinen erreicht das Kraftwerk bei optimaler Auslastung eine Nennleistung von zusammen 39.000 Kilowatt. Beeindruckend war auch die Menge an Treibgut die innerhalb weniger Stunden angeschwemmt und hier aus dem Inn gefischt werden.
Natürlich standen noch viele weitere Programmpunkte an, so die Besichtigung des Ortsverbandes Rosenheim, Nachtwanderungen, Lagerfeuer und jede Menge Spaß bei so mancher gemeinsamen Aktion.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen