Bildergalerie und Essay
Erfreuliche Ausblicke zum Mai-Start 2022 bei uns in der Region.


Bei der Frühlings-Fahrt durch den Spessart und Odenwald faszinieren unsere heimatlichen Landschaften. Raps leuchtet intensiv gelb. Allmählich aufgehender Mais auf noch braunen Äckern und grüne Getreide-Ansaaten wechseln sich ab mit Weide-Wiesen-Flächen, wo derzeit der Löwenzahn dominiert.
110Bilder

  • Bei der Frühlings-Fahrt durch den Spessart und Odenwald faszinieren unsere heimatlichen Landschaften. Raps leuchtet intensiv gelb. Allmählich aufgehender Mais auf noch braunen Äckern und grüne Getreide-Ansaaten wechseln sich ab mit Weide-Wiesen-Flächen, wo derzeit der Löwenzahn dominiert.
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

Mai-Impressionen aus Miltenberg und Umgebung.

"Alles neu macht der Mai!" - heißt es im Volkslied.

In der Tat verändert sich die Natur in der Flora und Fauna Tag für Tag.

Auch in Stadt und Land ist der stetige Wandel erkennbar: Maibäume schmücken die zentralen Plätze und sind nach zwei Jahren Corona wieder ein hoffnungsvolles Zeichen für Gemeinschaftssinn, Zusammenhalt und Traditionspflege.

Die Sanierungsarbeiten auf der Miltenberger Maibrücke
nähern sich dem Ende. Betriebsamkeit und Beschaulichkeit präsentieren sich auf dem gegenwärtigen Fuß-und Radweg über den Main von der Altstadt nach Miltenberg-Nord (und umgekehrt).

Im großen Sitzungssaal fand am 3. Mai 2022 die letzte Schulungsveranstaltung für die Mitte Mai startende Haushaltsbefragung (Zensus) statt.  Erfreulicherweise haben sich genügend Interviewerinnen und Interviewer gefunden, die in den nächsten Wochen repräsentative Erhebungen vor Ort in den bayerischen Landkreisgemeinden auf digitaler Basis erstellen werden (ein eigener Bericht folgt!)

Bei der Frühlings-Fahrt durch den Spessart und Odenwald faszinieren unsere heimatlichen Landschaften. Raps leuchtet intensiv gelb. Allmählich aufgehender Mais auf noch braunen Äckern und grüne Getreide-Ansaaten wechseln sich ab mit Weide-Wiesen-Flächen, wo derzeit der Löwenzahn dominiert. 

Dennoch gibt es leider vereinzelt unschöne Rastplätze und Stellen an Straßen, wo verbotenerweise Abfälle und Unrat abgelagert oder hingeworfen wurde: Gläser, Flaschen, Bierdosen, Styropor, Reifen und Verpackungsmaterial, beispielsweise auf der Wenschdorfer Steige oder im Erftal bei Eichenbühl-Pfohlbach.  Das muss nicht sein!

In Walldürn wird die Wallfahrtstradition nach zwei Jahren Pandemie wieder fortgesetzt. Erste Anmeldungen sind bereits erfolgt. Es gibt wieder Prozessionen durch die Odenwald-Stadt an Fronleichnam und am Großen Blutsfeiertag.

Nicht nur die dortigen Gottesdienste werden in den nächsten Wochen und Monaten sicherlich gut besucht sein. Auch ein neuer Rundwanderweg am Limes - der Mars-Pfad -  wurde am 1.5.2022 eröffnet und lädt zum Wandern und Verweilen vor historischen Relikten der Römer ein. Siehe eigene Bildergalerien!

Fazit: Die guten Nachrichten bei uns dominieren, dennoch gilt weiterhin der Blick auf die zum Teil noch bestehenden Corona-Hygienemaßnahmen. Berechtigte Sorgen gibt es allerdings weiterhin, was den Ukraine-Krieg anbelangt, der unmittellbare Auswirkungen auch auf unsere Region hat und haben wird.

Weitere Bilder und Informationen folgen!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.