Evangelische Gemeinde unterwegs
Gemeindeausflug nach Füssen

Vor dem evangelischen Gemeindezentrum
4Bilder

Im August 2020 trat der bisherige Pfarrer der evangelischen Gemeinde Miltenberg, Peter Neubert seine neue Stelle in Füssen an. Wegen Corona war es nicht möglich, eine Gruppe aus Miltenberg zu seiner Einsetzung in Füssen zu schicken. So kam schon bald die Idee auf, einen Gemeindeausflug nach Füssen zu machen, um seinen neuen Wirkungsbereich anzusehen und ihn und seine Frau zu besuchen. Am 16. und 17. Oktober war es soweit. 24 Gemeindemitglieder brachen mit dem Bus nach Füssen auf. In Buching waren Zimmer für die Gruppe gebucht und von dort ging es zur Christuskirche in Füssen, an der Peter und Petra Neubert auf die Miltenberger warteten. Es war eine sehr schöne Begrüßung. Für den Nachmittag war bei strahlendem Sonnenschein eine Stadtführung durch Alt-Füssen vorgesehen. Sehr interessant! Die beiden Städte haben einige Gemeinsamkeiten: so spielten die Römer ein große Rolle und die Hochblüte der Stadt war im Mittelalter ( Römer- Handel- Fluss für die Vertreibung der Waren- Tourismus). So ließen sich viele stattliche Bürgerhäuser mit Dachluken in der Altstadt ausmachen, die Waren wurden nach der Überquerung der Berge auf dem Lech weitergeflößt. Heute ist- dank der Königschlösser- weiterhin der Tourismus sehr bedeutend. Am Abend fand ein hochinteressantes Konzert mit Orgel und Schlagzeug in der Christuskirche statt , dargeboten von zwei Mitgliedern der Gemeinde. Am Sonntag trafen man sich zum Gottesdienst und danach wurde die Gruppe im Gemeindehaus mit Kürbissuppe und Würstchen verköstigt. Das Wetter war strahlend schön, wie es fast nur im Allgäu sein kann und nach einem kleinen Verdauungsspaziergang nach Bad Faulenbach- einem Schwefelbad in einem Stadtteil Füssens- verabschiedeten man sich von Füssen und den Neuberts und trat die Heimreise an.
Brigitte Wenninger

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen