Beitrag 7 zur Serie "Kirchenjubiläen Miltenberg"
Hintergrund der Miltenberger Ereignisse um 1522/23

Papst Leo X (1475 - 1521)
6Bilder

Um die Geschehnisse von vor 500 Jahren leichter zu verstehen, richten wir den Blick auf einige wichtige Persönlichkeiten:

Mit 7 Jahren erhält Giovanni eine Tonsur, mit 14 wird er Kardinal und mit 37 zu Papst Leo X „gewählt“. Diesen fulminanten Aufstieg erlebt Giovanni, der 2. Sohn des Lorenzo di Medici, zu Beginn der Neuzeit. Lorenzo bereitet seinem Sohn systematisch den Weg zur Macht, denn zeit seines Wirkens hatte er immer
wieder Ärger mit dem Stuhl Petri. So entschied er: Besser selber Papst sein, als ständig diese Auseinandersetzungen.
Der junge Giovanni fühlt sich wohl in seiner Rolle. Nur wenige Jahre später lautet einer seiner charakteristischen Sprüche: „Gott hat uns das Papsttum gegeben, so lasst es uns genießen“. Sein bester Geldeintreiber ist Johannes Tetzel, der mit dem sogenannten Ablasshandel - besonders erfolgreich im Bistum Mainz - Seelenheil gegen bare Münze verkauft: „Sobald das Geld im Kasten klingt, die Seele in den Himmel springt!“ Tetzels Praktiken sind Anlass für Luthers heiligen Zorn und seinen Thesenanschlag 1517, der am Anfang der Reformationsgeschichte steht.
Doch nicht nur Dr. Martin Luther ist empört über die Praktiken der Kirche. Auch der Miltenberger Amtmann Friedrich Weygandt sehnt sich nach Erneuerung der Kirche und des Glaubens. Er sorgt dafür, dass sein Neffe Johannes Drach nach Miltenberg kommt, um das Evangelium „im neuen Gewand“ zu verkünden.
Friedrich hat jedoch nicht mit dem Humanisten und Theologen Johannes Cochlaeus gerechnet. Dieser hatte Luther in Worms zweimal zum theologischen Disput aufgefordert, wurde von Luther aber rüde abgewiesen. Seither bekämpfen sich Cochlaeus und Luther fernmündlich mit Flugschriften.
1522/23 ist Cochlaeus in Frankfurt tätig und erfährt von seinem Freund Conrad Rucker von dem lutherischen Prediger in Miltenberg. Ein gefundenes Fressen, seinem Erzfeind Luther eins auszuwischen. Mitte 1523 gerät der Mainzer Erzbischof Albrecht von Brandenburg unter Entscheidungsdruck und bezieht zugunsten des eigenen Machterhalts Position und bekennt sich zum alten Glauben. . Er befiehlt oder erlaubt gegen ,die Lutherischen‘ vorzugehen. Rucker und Cochlaeus schreiten umgehend gemeinsam zur Tat. Unterdessen predigen Drach und auch sein Kaplan weiterhin mit markigen Sprüchen in Miltenberg. Hier der Auszug einer Predigt von Kaplan Anton Scherpfer.
„Ihr Schmerschneider, Ihr Kelchdiebe, ihr Seelenfresser, ihr Seelenmörder, ihr Kirchenschänder, ihr Jungfrauenschwängerer, ihr Blutvergießer, ihr ratet dazu, ein Testament zu machen, ihr stehlt den Armen mit eurem Kirchenwucher ihr Blut und ihre Seele, ihr Seelenschinder! Die heiligen Märtyrer sind nichts [wert], auch ihr Werk nicht. Zu keiner Zeit hat es solchen Kirchenwucher und [solche] Schinderei gegeben, wie [zu der Zeit] als St. Laurentius ein Austeiler des Kirchenschatzes gewesen ist; um desselbigen Übels willen ist er gebraten worden und nicht um des Glaubens Christi [Willen]. Denn alle Werke der Heiligen, alle Märtyrer bringen keinen Verdienst vor Gott, vor allem dann nicht, wenn sie bei ihrem Verhalten bleiben - und selbst wenn einer [dazu] einen Buchstaben des Testaments zeigen könnte, will ich [ihm] hunderte entgegenhalten. Es ist eine Schinderei und alles erlogen.“
Auch Scherpfers Predigten wurden mitgeschrieben um einen Prozess vorzubereiten.

Johannes Oswald

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Essen & TrinkenAnzeige
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach
3 Bilder

Bäckerei
Stadtbäckerei Sternheimer in Amorbach - Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind eine familiengeführte Traditionsbäckerei. Seit 1804 wird in der Löhrstraße durch die Familie Sternheimer gebacken. Zu der Bäckerei betreiben wir eine kleines Café mit 20 Sitzplätzen im Innenbereich und 8 Sitzplätzen im Außenbereich. Öffnungszeiten: Bäckerei: Mo.-Fr. 5:30 Uhr bis 18:00 Uhr Sa.: 5:30 Uhr bis 12:00 Uhr So./Feiertag: geschlossen Café: Mo.-Fr.: 8:30 Uhr bis 17:30 Uhr Sa.: 8:00 bis 11:30 Uhr So./Feiertag: geschlossen Kontaktdaten: Stadtbäckerei Sternheimer Löhrstraße 24,...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
FERIENHELFER (m/w/d) | GRAMMER Interior Components GmbH, Hardheim

Wir suchen für die Sommermonate ab sofort bis September 2022 für mindestens drei Wochen bis maximal drei Monate: FERIENHELFER (m/w/d) für unseren Standort in Hardheim Profil: Schüler (m/w/d), Schulabgänger (m/w/d) oder Studenten (m/w/d)Bereitschaft zum Einsatz im SchichtbetriebVolljährig (m/w/d)Verfügbarkeit für mindestens drei zusammenhängende Wochen  Die GRAMMER AG mit Sitz in Ursensollen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Komponenten und Systemen für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) | AFRISO, Amorbach

Zuverlässigkeit, Flexibilität und Unabhängigkeit bestimmen bei AFRISO den Unternehmenserfolg. Werden Sie Teil der Erfolgsgeschichte als: Leitung Qualitätssicherung (m/w/d) für unseren Standort Amorbach Ihr Aufgabengebiet Anforderungsgerechte Weiterentwicklung der AbteilungKontinuierliche Verbesserung der operativen QualitätsthemenFestlegung von Qualitäts- und Prüfstandards inklusive deren ÜberwachungSystematische Befundung und Ursachenanalyse von Reklamationen unter Anwendung von...

Bauen & WohnenAnzeige
21 Bilder

Küchenangebot
Nolte Ausstellungsküche bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 10.900 € statt 25.410 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren »  Angebot beanstanden »  Modell / Dekor ist nachlieferbar »  Küche ist umplanbar »  Montage gegen Aufpreis möglich »  Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte T30 Tavola 572 Furnier Eiche Barolo / F17 Feel 968 Lacklaminat Sahara Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen Beschreibung Koje 38...

SportAnzeige
Starte jetzt in den Sommer - zum Beispiel mit einem Strand-Outfit von Firefly.
3 Bilder

Sportfachgeschäft
Mach dich bereit für den Strand

Starte jetzt mit dem perfekten Style von FIREFLY in deine Badesaison. Die besten Beach-Looks findest du bei INTERSPORT WOLFSTETTER. Lass dich begeistern: Frische Farben wie das trendige "Fuchsia" und angesagte Muster wie Paisley und Streifen warten auf dich. Und das alles in vielen verschiedenen Schnitten, vom sportlichen Bustierbikini bis zum klassischen Tankini.  Und damit nicht genug: Ab einem Einkauf von 50 Euro bekommst du ein Strandtuch von Firefly zum Sonderpreis von 5 Euro.  Also:...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.