Kar- und Ostertage 2017: Besondere Höhepunkte in der Region - Fernsehen zu Gast

Am Samstag, dem 15. 04.2017, findet ab 22 Uhr  im Dom St. Kilian eine zweieinhalbstündige Pontifikalfeier der Osternacht statt, die vom Bayerischen Fernsehen live übertragen wird.
30Bilder
  • Am Samstag, dem 15. 04.2017, findet ab 22 Uhr im Dom St. Kilian eine zweieinhalbstündige Pontifikalfeier der Osternacht statt, die vom Bayerischen Fernsehen live übertragen wird.
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

WÜRZBURG / DOM.

TV-Übertragung aus dem Würzburger Dom

An Ostern feiern Christen den Übergang vom Dunkel zum Licht, vom Tod zum Leben.

Eindrucksvoll wird dieser Wechsel in Gottesdiensten und liturgischen Feiern zwischen Gründonnerstag und Ostern in den Kartagen und in der österlichen Auferstehungsfeier in Bibeltexten, Gebet, Gesang und in der Musik den Gläubigen verdeutlicht.

Die Kirchen - nicht nur in der Diözese Würzburg - laden dazu ein.

Am Samstag, dem 15. 04.2017, findet ab 22 Uhr im Dom St. Kilian eine zweieinhalbstündige Pontifikalfeier der Osternacht statt, die vom Bayerischen Fernsehen live übertragen wird.

Der Konzertchor der Mädchenkantorei unter der Leitung von Alexander Rüth wird die besondere Auferstehungsfeier musikalisch umrahmen.

Auch am Bayerischen Untermain finden liturgische Feiern zwischen Gründonnerstag und Ostern statt. Diese kirchlichen Veranstaltungen werden traditionsgemäß stets rege besucht. Wir werden davon noch berichten!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen