Karwoche

Beiträge zum Thema Karwoche

Natur & Tiere
Ausflug zu viert!
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
Auf in den April!

Impressionen aus und um Miltenberg. Das frühlingshafte, sonnige Wetter lockt ins Freie, in die Natur, ins Ländliche. Aber auch in der Stadt gibt es vieles Neue zu entdecken. Nun ist bereits April und Ostern steht vor der Tür. Dekos und Blumen leuchten farbenprächtig. Trotz Corona und seinen notwendigen Einschränkungen lässt sich vieles Interessantes entdecken. Ab und zu gelingt  auch der eine oder andere Schnappschuss im Maintal oder auf den Höhen des Odenwaldes und Spessarts.  - Weitere Bilder...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 81× gelesen
Kultur
Reisen die Glocken nach Rom?
40 Bilder

Bildergalerie und Essay
Warum fliegen die Glocken nach Rom?

Altes Brauchtum. Warum fliegen die Glocken nach Rom? Mit dem Palmsonntag begann am Wochenende vor Ostern die Karwoche. Der Name geht zurück auf das althochdeutsche Wort „kara“, das „Trauer“ oder „Klage“ bedeutet. Die letzten Tage der Passionszeit erinnern an das Leiden und Sterben Jesu. Sie führen hin zur Kreuzigung, derer am Karfreitag gedacht wird. Besonders in den evangelischen Kirchen ist auch die Bezeichnung „Stille Woche“ verbreitet. Gesetzlicher Feiertag. Der Karfreitag ist nicht nur...

  • Miltenberg
  • 30.03.21
  • 185× gelesen
Kultur
Nun haben wir wieder Sommerzeit! Auch Ostern rückt immer näher!
44 Bilder

Bildergalerie und Essay
Corona-Ostern Teil 2

Von Corona getrübt! (Vor-) Österliches Brauchtum und betroffene machende Liturgie im Zeichen von Passion, Tod und Auferstehung Christi Trotz Pandemie-Einschränkungen begann mit dem Palmsonntag, mit der Segnung der Palmzweige und vereinzelt mit verkürzten Prozessionen in den Gotteshäusern selbst, wieder die Karwoche oder die „Heilige Woche“in den deutschen Kirchengemeinden und auch bei uns in der Region. Getrübte Oster-Freude. Von jung und alt geschmückte Oster- Sträucher, -bäume und -brunnen...

  • Miltenberg
  • 29.03.21
  • 180× gelesen
Kultur
Der Palmsonntag ist der letzte Sonntag der Passions- oder Fastenzeit. Er hat seinen Namen von den Palmzweigen, mit denen die Menschen in Jerusalem Jesus bei seinem Einzug begrüßten.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Palmsonntag 2021: Start der „Stillen Woche“.

„Kommen die Palmkätzchen trocken heim, wird’s ein gutes Heujahr sein!“ Der Palmsonntag war und ist in der Region noch ein besonderer Tag. Er leitet die Karwoche, die letzte Woche vor Ostern, ein. „Kara“ kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet Trauer, Sorge oder Wehklage. „Endlich Osterferien!“ jubelten schon früher - beispielsweise in den 1960er Jahren die Schulkinder zum Start der vierzehn unterrichtsfreien Tage und freuten sich auf die kommende abwechslungsreiche Zeit im Dorf und in der...

  • Miltenberg
  • 25.03.21
  • 623× gelesen
Gesundheit & Wellness
In Bürgstadt war am Karsamstag die St. Martins-Kapelle  geöffnet: da konnte nach alter Tradition das aufgebaute "Heilige Grab" in Augenschein genommen werden. Doch auch hier war man als Besucher auf sich allein gestellt. Ruhe draußen und Stille drinnen in der altehrwürdigen kleinen mittelalterlichen Kirche - fast meinte man die Zeit sei stehengeblieben oder man erlebt einen Alptraum - resümiert eine Gläubige aus der Region.
70 Bilder

Bildergalerie
Karsamstag 2020 - im Zeichen von Corona: auf der Suche nach Halt

Impressionen vom 11.04.2020 Ein schöner Sonnenaufgang - wie in den letzten Tagen  in der Karwoche  - startet. Fast pünktlich um sieben Uhr hört man es hämmern, sägen und werkeln in einem kleinen Ort im Miltenberger Landkreis.  Es  gibt viel zu tun im Haushalt, im Garten oder sonstwo in Wald und Flur.  Die Frühjahrsbestellung ist weitgehend abgeschlossen. Der Raps beginnt zu blühen. Ein Landwirt holt  zum Gießen Wasser aus einem öffentlichen Brunnen. Apropos Brunnen. Vielerorts leuchten in Stadt...

  • Miltenberg
  • 11.04.20
  • 594× gelesen
Gesundheit & Wellness
Panorama - Blick ins Maintal - gesehen von der Mildenburg.
40 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Stop and go

Impressionen vom ersten April-Wochenende in und um Miltenberg.  Weitere Bilder und Informationen folgen! Die Gegensätze könnten nicht größer sein!  Der Frühling ist nicht mehr aufzuhalten: Knospen springen auf, sich entfaltende Blüten ziehen Insekten an. Es ist wohlig warm, schönstes Ausflugswetter bei rund zwanzig Grad Celsus.  - Doch bei der derzeitigen Corona-Ausgangsbeschränkung sind Spaziergänge rar - mit reichlich Abstand bei einem kurzen Small-Talk versteht sich.  - Ein großes Lob...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 179× gelesen
Kultur
Pf Manfred Jarosch Palmsonntagsmesse ohne Gemeinde
3 Bilder

Die „stille Palmsonntagmesse“ – es fehlt etwas!

An Palmsonntag feierte auch Pfr. Manfred Jarosch, stellvertretend für alle Gläubigen der Pfarreiengemeinschaft „Lumen Christi“, die wegen der Corona-Pandemie daran nicht mehr teilnehmen durften, die „Hl. Messe“. Diese Tage sind nicht leicht. Jede/r Einzelne von uns versucht, mit dieser Situation umzugehen, in der die Welt aus den Fugen zu geraten scheint. Er bittet die Gläubigen auf der Homepage: www.pg-lumen-christi.de deshalb: "Lasst uns im Gebet miteinander verbunden bleiben." Der Schleier...

  • Eisenbach
  • 05.04.20
  • 135× gelesen
Gesundheit & Wellness
"Heldinnen" im Corona-Krisenalltag!
100 Bilder

Bildergalerie und Reportage
Auf Ostern zu - trotz Corona-Krise

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung  von Anfang April 2020 - Weitere Bilder und Informationen folgen! Es herrscht Ausgangsbeschränkung in Stadt und Land, bayernweit und darüber hinaus - über all in der Bundesrepublik. Wer jetzt unterwegs ist, hat berechtigte und triftige Gründe. Deutschlands Bürgerinnen und Bürger verhalten sich diszipliniert - der Corona-Virus bestimmt den Alltag: überall ist das zu spüren.  Leer und öde sind viele Straßen und Plätze, beispielsweise in Miltenberg....

  • Miltenberg
  • 04.04.20
  • 1.882× gelesen
  • 1
Kultur
Die heuer eher verregneten Kartage sind bald vorüber.

Ostern steht mit sonnigen Stunden und wärmeren Temperaturen vor der Tür.

Am Gründonnerstag gedachten die Christen des letzten Abendmahls von Jesus und seinen zwölf Jüngern und der Fußwaschung Christi in besonderen Gottesdiensten.

Der Karfreitag war in Stadt und Land geprägt von gebeteten Kreuzwegen und Gedächtnis-Feiern in Erinnerung an das Leiden, Sterben und den Tod Christi.

Der Karsamstag, der Tag der Grabesruhe Christi, leitet bereits hoffnungsvoll über zu Ostern, zum Fest der Auferstehung des Herrn.

In imposanten Osternachts- und Auferstehungfeiern am späten Karsamstagsabend oder am frühen Ostermorgen erwacht das Licht und verbreitet sich sowohl in sakralen Räumen als auch als Hoffnungsschimmer in den Herzen der Gläubigen.

Die Fastenzeit ist passé. Sonnigere Tage dürfen kommen!

Foto Roland Schönmüller
32 Bilder

Glockenstille, Grabesruhe und Gloria
Heilige Woche und Osterfeiertage werden wieder festlich begangen

Lebendiges Brauchtum und eindrucksvolle Liturgie im Zeichen von Passion, Tod und Auferstehung Christi Mit dem Palmsonntag, mit der Segnung der Palmzweige und der Prozession zu den Gotteshäusern, startet wieder die Karwoche oder die „Heilige Woche“ in den deutschen Kirchengemeinden. Von jung und alt geschmückte Osterbäume und Osterbrunnen verweisen schon jetzt auf das farbenprächtige und frühlingshafte Osterfest in Stadt und Land verweisen. Doch vorher verstummen nach dem Gloria des...

  • Miltenberg
  • 17.04.19
  • 324× gelesen
Kultur
Am Samstag, dem 15. 04.2017, findet ab 22 Uhr  im Dom St. Kilian eine zweieinhalbstündige Pontifikalfeier der Osternacht statt, die vom Bayerischen Fernsehen live übertragen wird.
30 Bilder

Kar- und Ostertage 2017: Besondere Höhepunkte in der Region - Fernsehen zu Gast

WÜRZBURG / DOM. TV-Übertragung aus dem Würzburger Dom An Ostern feiern Christen den Übergang vom Dunkel zum Licht, vom Tod zum Leben. Eindrucksvoll wird dieser Wechsel in Gottesdiensten und liturgischen Feiern zwischen Gründonnerstag und Ostern in den Kartagen und in der österlichen Auferstehungsfeier in Bibeltexten, Gebet, Gesang und in der Musik den Gläubigen verdeutlicht. Die Kirchen - nicht nur in der Diözese Würzburg - laden dazu ein. Am Samstag, dem 15. 04.2017, findet ab 22 Uhr im Dom...

  • Miltenberg
  • 12.04.17
  • 212× gelesen
Kultur
Bilderbuchwetter herrschte bereits am Vormittag des Palmsonntags 2017 gegen neun Uhr.
100 Bilder

Strahlender Palmsonntag lockt Gläubige ins Freie zur Palmweihe und Palm-Prozession

Impressionen vom Palmsonntag, dem 9. April 2017. Strahlendes Bilderbuchwetter herrschte bereits am Vormittag des Palmsonntags überall in der Region. Gegen neun Uhr hatten sich beispielsweise in Miltenberg bereits zahlreiche Gläubige zur Palmweihe und Palmprozession zwischen Engelplatz und Klosterkirche eingefunden. Der neue Stadtpfarrer Jan Kölbel begrüßte jung und alt: der Geistliche erläuterte den Sinn und die Symbolik der mit dem Palmsonntag beginnenden Karwoche. Eine Abordnung der...

  • Miltenberg
  • 09.04.17
  • 437× gelesen
Kultur
(Oster-)Hase - gesehen bei Miltenberg-Monbrunn im Odenwald.
66 Bilder

Auf Ostern zu

(Vor-) Österliche Impressionen in und rund um Miltenberg. Die heuer eher tristen, trüben und verregneten Kartage sind vorüber. Ostern steht mit sonnigen Stunden und wärmeren Temperaturen vor der Tür. Am Gründonnerstag gedachten die Christen des letzten Abendmahls von Jesus und seinen zwölf Jüngern und der Fußwaschung Christi in besonderen Gottesdiensten. Der Karfreitag war in Stadt und Land geprägt von gebeteten Kreuzwegen und Gedächtnis-Feiern in Erinnerung an das Leiden, Sterben und den Tod...

  • Miltenberg
  • 25.03.16
  • 348× gelesen
Natur & Tiere
Aschaffenburger Schloss in der März-Abenddämmerung.
50 Bilder

Warme Aussichten für die Osterfeiertage: Zwanzig-Grad-Marke im Visier

Der Frühling kommt endlich und bleibt! Den kalendarischen Frühling haben wir schon. Doch im aktuellen Wettergeschehen ist der Lenz noch nicht angekommen. Die Luft ist feucht-kalt und die Nachtfröste sind immer noch präsent. Doch das dürfte sich in den nächsten Märztagen bald ändern: "Der Frühling fasst Fuß und setzt sich fest!“ versichert ein Meteorologe. Rechtzeitig zu den Osterfeiertagen steigen die Temperaturen in den zweistelligen Bereich zur 20-Grad-Marke. In der noch durchwachsenen...

  • Miltenberg
  • 21.03.16
  • 184× gelesen
Kultur
Osterbrunnen in Miltenberg.
50 Bilder

Warten auf Ostern 2015

Vorösterliche Impressionen aus der Region. Stimmungen, Szenen und Schnappschüsse aus Miltenberg und Umgebung. Gesehen am Karfreitag, dem 03.04.2015. 1. Wetter: kühl, vereinzelt Nieselregen 2. Fauna: Die Standvögel sind putzmunter, starten schon in aller Frühe mit ihrem Morgenkonzert. 3. Flora: Erste Frühblüher zeigen sich zaghaft, z.B. Annemonen, Schlüsselblumen 4. Christliches Brauchtum: Klapperer sind unterwegs, die Kirchenglocken schweigen 5. Karfreitagsliturgie: Kreuzwege in verschiedenen...

  • Miltenberg
  • 04.04.15
  • 273× gelesen
Kultur
März-Abenddämmerung bei Miltenberg-Wenschdorf am 30. März 2015 bei sechs Grad Celsius.
33 Bilder

Auf Ostern zu

Heilige Woche und Osterfeiertage werden wieder festlich begangen Lebendiges Brauchtum und eindrucksvolle Liturgie im Zeichen von Passion, Tod und Auferstehung Christi Mit dem Palmsonntag, mit der Segnung der Palmzweige und der Prozession zu den Gotteshäusern, startete wieder die Karwoche oder die „Heilige Woche“ in den deutschen Kirchengemeinden. Von jung und alt geschmückte Osterbäume und Osterbrunnen werden spätestens in einer Woche auf das farbenprächtige und frühlingshafte Osterfest in...

  • Miltenberg
  • 30.03.15
  • 360× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.