Deutschland

Beiträge zum Thema Deutschland

Kultur
Einhelliges Fazit der Gänskerb-Besucher in Bürgstadt: Schön war es -  trotz aller Tristesse  - in der Marktgemeinde  Bürgstadt, doch jeder freut sich insgeheim auf wärmere und sonnigere Tage im ausklingenden November, ebenso auf die hoffnungsvollen Lichter-Symbole der Advents-und Weihnachtszeit.
100 Bilder

Bildergalerie
Spätherbstliche Novemberstimmung in Stadt und Land - Gut besuchte Gäns'-Kerb in Bürgstadt

Impressionen aus der Region rund um Miltenberg und Bürgstadt am 17.11.2019. Nebel, Nieselwetter und Tristesse prägten die Szenerie am Sonntag in Stadt und Land. Am Volkstrauertag wurde den Kriegsopfern der letzten Kriege ehrend gedacht und  öffentliche Gebäude waren beflaggt mit Trauerflor. Die "Gäns-Kerb" gestaltete sich am Sonntagnachmittag als besonderes und lohnenswertes Ziel vieler Herbstausflügler und November-Spaziergänger. Kuchen, Krapfen, Kräuterbonbons, Nüsse , Madeln...

  • Miltenberg
  • 17.11.19
  • 930× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Germany von Don Winslow
Spannende Geschichte mit geschickten Plottwists

Semper Fi (Immer treu) - diesem Motto folgend findet sich der frisch geschiedene Ex-Marine, Ex-Polizist und Ex-Alleskönner Frank Decker in Florida wieder, wo er eigentlich nur mit seinen früheren Kameraden auf die alten Tage anstoßen wollte. Sein guter Freund Charlie Sprague braucht ihn dann aber dringender denn je... Seine geliebte, perfekte Frau ist verschwunden. Schnell ist auch den örtlichen Behörden klar, dass ein Verbrechen im Bereich des Möglichen liegt. Neben der sehr ambitionierten...

  • Mönchberg
  • 24.09.19
  • 32× gelesen
Politik
Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland.- Im Bild das einstige Bundeskanzleramt in Bonn.
60 Bilder

Bildergalerie
Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch.

Adenauers Rhöndorfer Rosen strahlen noch. Vor siebzig Jahren, am 15. September 1949, wählte der deutsche Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Miltenberg / Bonn. In der diesjährigen ersten Septemberwoche war ich auf einer Ferien-Fortbildung für Lehrer im Raum Bonn zum Thema „70 Jahre Grundgesetz“. Die Jubiläumsfeierlichkeiten sind auch hier bei uns in der Region mit diversen Vorträgen, Feierlichkeiten und Gedächtnistagen noch bis...

  • Miltenberg
  • 08.09.19
  • 143× gelesen
Kultur
Nächtliches Miltenberg
33 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil II: Messe, Messerecht und Märkte in Miltenberg

„ Heut ist Markt! So viel Leut’ auf der Straß’ “. Miltenberg profitierte einst von der großen Wirtschaftskraft des Bronnbacher Zisterszienserklosters im Taubertal. Die Michaelismesse in Miltenberg ist einzigartig wie die Geschichte der Stadt am Main selbst - das betonen nicht nur Regional-Historiker, örtliche Politiker und Lokal-Patrioten. Messe, Messerecht und Märkte in Miltenberg stehen in der Tat in enger Verbindung und geben Aufschluss über die frühere und gegenwärtige...

  • Miltenberg
  • 19.08.19
  • 260× gelesen
Kultur
Bald ist es wieder so weit: die Miltenberger Michelsmess' ruft!
33 Bilder

MMM 2019
Auf zur Miltenberger Michaelismesse 2019 - Teil I: Blick in die Geschichte

Von der Waren-Messe über das Volksfest zum Gewerbe-und Vergnügungspark. 652 Jahre Miltenberger Marktrecht. Der Dreikönigstag vor 652 Jahren, der 6. Januar 1367, ist ein wichtiger Tag in der Geschichte der Stadt Miltenberg. Warum? An diesem Ehrentag verleiht Kaiser Karl IV. Miltenberg - der Stadt am Main - einen „Jahrmarkt, den man nennet die Messe“. Die kaiserliche Verleihung dieses Marktrechtes ist etwas Besonderes, denn sie gilt nicht punktuell - etwa für ein Jahr oder eine...

  • Miltenberg
  • 19.08.19
  • 413× gelesen
meine-news.TV Firmen-News
Gogol Study Tour 2019 im News Verlag in Miltenberg. Von links nach rechts: Charles Henri Rüttiger (Geschäftsführender Gesellschafter), André Rüttiger (Leiter Neue Medien), Dr. Heinz Peter Kieser (Vergütungsexperte) und Stefan Rüttiger (Geschäftsführender Gesellschafter).

Gogol Study Tour 2019
Führende Verlage aus Deutschland und Österreich zu Gast im News Verlag in Miltenberg - meine-news.TV

Führende Verlage aus Deutschland und Österreich sind zu Gast im News Verlag in Miltenberg am Main gewesen. Der Branchenkollege ist nämlich ein Vorbild wenn es um erfolgreiches Online-Marketing geht. Mit meine-news.de betreibt der Verlag ein Webportal, das zu den erfolgreichsten Produkten des Herstellers Gogol Publishing weltweit gehört. Grund genug für Gogol, seine alljährliche Study Tour im News Verlag durchzuführen. Den ausführlichen schriftlichen Bericht gibt´s hier auf...

  • Miltenberg
  • 13.06.19
  • 232× gelesen
  •  2
Mann, Frau & Familie
Grandios geschrieben und spannend bis zur letzten Zeile

Kollateralschäden im Leben der Anderen:
Buchtipp: Die Unscheinbaren

Es ist der Schockmoment seines Lebens: An einem kalten Wintertag im Jahre 1965 muss der achtzehnjährige Martin Schmidt in Gegenwart seiner Großmutter miterleben, wie die Stasi seine Eltern verhaftet: Seit vielen Jahren hatten diese – vor allem auf Betreiben seiner manipulativen Mutter – für den BND spioniert. Das Leben im sozialistischen Deutschland wird für Martin daraufhin zum Spießrutenlauf: Von seinen Mitschülern wird er geschnitten und verprügelt, beim Einkauf verhöhnt, die Nachbarn...

  • Miltenberg
  • 10.04.19
  • 95× gelesen
Mann, Frau & Familie
Der Krieg ist zu Ende und der Kaiser geflohen...

Eine besondere historische Trilogie:
Buchtipp: Gut Greifenau - Morgenröte

Der 3. Band der großen Familien-Saga um das Gut Greifenau von Hanna Caspian voller dramatischer Verwicklungen für alle Leser von Anne Jacobs und alle Fans von Downton-Abbey 1918 ist der Frieden mit Russland in greifbarer Nähe. Nach einem Mordanschlag ist es fraglich, ob Konstantin das noch erleben wird. Immerhin pflegte die Dorflehrerin Rebecca ihn aufopferungsvoll. Graf Adolphis indes ist verzweifelt. Durch den Kauf von Kriegsanleihen ist das Gut hoch verschuldet. Gräfin Feodora drängt...

  • Miltenberg
  • 01.04.19
  • 90× gelesen
Kultur
Am Fest der Erscheinung des Herrn, am Dreikönigstag, haben zwei Vereine - die Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie die Fischer- und Schifferzunft - ihren besonderen Tag, Jahrtag genannt.
60 Bilder

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019
Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begehen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag

Traditionelles Treffen am Dreikönigstag 2019 Miltenberger Fünfwundenbruderschaft sowie Fischer- und Schifferzunft begingen nach alter Überlieferung ihren festlichen Jahrtag MILTENBERG. Es gab kein Schneechaos wie in Südbayern. Dagegen dominierten leichter Nieselregen und relativ milde Temperaturen um die acht Grad Celsius als nicht gerade einladendes Wetter am frühen Dreikönigsmorgen in und um Miltenberg am Main. Die Straßen waren frei, spärlich zeigte sich der Verkehr in der Stadt...

  • Miltenberg
  • 06.01.19
  • 233× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht
Mit Silvester endet das alte Jahr 2018. Schlag 24 Uhr beginnt ein neues Jahr - meist mit lautem Getöse, Feuerwerk und Böller. 2019 startet mit vielen persönlichen Vorsätzen, aber auch mit nicht wenigen Änderungen in Sachen Steuer, Recht, Versicherungen & Co.
30 Bilder

2019 - Das ändert sich für Sie!
Was uns im neuen Jahr ganz sicher erwartet

Jeder Tag, jede Stunde, selbst die kleinste Sekunde eines Jahres sind - liebe Leserin, lieber Leser - unwiederbringlich. Die vielen Stunden und Minuten, die am Jahresanfang wie ein unerschöpfliches Reservoir an Zeit vor einem liegen, scheinen im Dahinscheiden der Tage, Wochen und Monate förmlich zu verfliegen. Wer dann am Jahresende zufrieden auf die vergangene Zeit zurückblicken will, tut gut daran, nichts auf die lange Bank zu schieben. Deshalb ist es wichtig, Neuerungen und...

  • Miltenberg
  • 02.01.19
  • 123× gelesen
Kultur
Akkordeonspieler in der vorweihnachtlichen Rushhour in Miltenberg.
100 Bilder

Schnappschüsse, Szenen und Stimmungen
Besondere Momente im Jahr 2018

Impressionen aus der Region Miltenberg und Umgebung. Manchmal gilt es schnell auf den Auslöser zu drücken, denn unwiederbringlich präsentiert sich eine Szene in der Natur oder im zwischenmenschlichen Leben. Seltener sind Schnappschüsse, wo man noch einige Augenblicke warten muss und dann ist die Stimmung oder die Street-Aufnahme schließlich erst perfekt.  Lassen Sie sich überraschen von den nachfolgenden Fotos, die im vergangenen Jahr entstanden sind! Weitere Bilder und Infos...

  • Miltenberg
  • 01.01.19
  • 184× gelesen
Politik
Mehr als 3000 Besucher waren am vergangenen Freitagabend bei der friedlichen Kundgebung "Wir sind bunt" in Elsenfeld am Main vor dem Rathaus versammelt: jung und alt aus nah und fern feierten mit Musik, Glockengeläute und nachdenklichen Ansprachen ein Fest der Vielfalt. "Wir sind bunt" lautete der Slogan als Gegenveranstaltung zur benachbarten AFD-Veranstaltung im Bürgerzentrum mit Björn Höcke, regionalen Politikern und rund 500 Anhängern der Alternative für Deutschland.
120 Bilder

"HERZ STATT HETZE!" - Politische Vielfalt und breites Meinungsbild in Elsenfeld am Main am 14.09.2018

„Wir sind bunt!“- Politische Vielfalt und breites Meinungsbild in Elsenfeld am Main am 14.09.2018 Elsenfeld, Landkreis Miltenberg - Mehr als 3000 Besucher hatten sich am vergangenen Freitagabend bei der friedlichen Kundgebung "Wir sind bunt! Für Demokratie und Menschlichkeit! “ in Elsenfeld am Main vor dem Rathaus versammelt: jung und alt aus nah und fern feierten mit Musik, Glockengeläute und nachdenklichen Ansprachen ein Fest der Vielfalt. „Herz statt Hetze" oder „Gelebte Heimat...

  • Elsenfeld
  • 14.09.18
  • 1.539× gelesen
Vereine

Deutschland geht Gesundheitswandern

Wandern ist ein ideales Ausdauertraining und bringt Herz und Kreislauf in Schwung. Beim Gesundheitswandern des Deutschen Wanderverbandes (DWV) kommen Kräftigungs-, Gleichgewichts- und Entspannungsübungen hinzu, das alles draußen im Wald, im Park oder anderswo an der frischen Luft. 40 Gesundheitswanderungen zum Ausprobieren gibt es deutschlandweit am 15. und 16. September. Die „Aktionstage Gesundheitswandern“ veranstaltet der DWV gemeinsam mit seinem Partner Crataegutt®. Um Herz und Kreislauf...

  • Miltenberg
  • 10.09.18
  • 40× gelesen
Beruf & AusbildungAnzeige
6 Bilder

Yogalehrer-Ausbildung an der Yogaschule Miltenberg | Beginn ab September 2020 | Jetzt hier informieren!

Die Yogalehrer-Ausbildung ist vom Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e. V. (BDY) anerkannt und ermöglicht die berufsbegleitende Ausbildung zur/m Yogalehrer/in nach der jeweils gültigen Ausbildungs­verordnung des BDY. Leitung Barbara Nagel • Yogalehrerin BDY/EYU ln München bin ich geboren und habe dort Sozialpädagogik studiert. Nach einem längeren Indienaufenthalt ließ ich mich 1984 in Miltenberg nieder. Seit 1979 praktiziere ich Yoga. Meine Ausbildung zur Yogalehrerin...

  • Miltenberg
  • 20.07.18
  • 560× gelesen
Kultur
Temperamentvolle Sängerin in der Wertheimer Innenstadt
60 Bilder

Bienvenue! Französischer Markt und frühsommerliches, fast mediterranes Leben in Wertheim zwischen Tauber und Main

Impressionen aus Wertheim am Sonntag, dem 27. 05. 2018: Eigentlich ist die Zweiflüssestadt zu jeder Jahreszeit, in jedem Monat, eine Reise bzw. einen Ausflug wert. Herrscht insbesondere frühsommerliches Bilderbuchwetter, zieht Wertheim alle fast magnetisch an.  Gibt es außerdem noch die eine oder andere Attraktion, dann sind die Besucher aus nah und fern, insbesondere aus der Region Odenwald, Spessart, Taubertal und Maingegend nicht mehr zu halten! Rosengarten, Innenstadt-...

  • Wertheim
  • 27.05.18
  • 298× gelesen
Kultur
Erst nach 1900 wurde auch auf dem Lande nach städtischem Vorbild die neue Sitte der Maskerade mit Tanz und Lustbarkeiten eingeführt, mit Kappenabenden und „Maskenkränzchen“ in den Vereinen.
65 Bilder

Fasching, Fastnacht, Karneval - Warum sind die närrischen Tage so anziehend?

Impressionen aus dem Odenwald, Maintal und Spessart. Säusack, Schmalzgebackenes, Schandle und Bletzlehäs Ursprünge und Traditonen der Fastnacht   Die Fastnacht hat wohl nichts mit der Vertreibung der (Winter-) Dämonen zu tun, sondern ihre Anfänge liegen eher im ständischen Bürgertum. Darüber sind sich viele Volkskundler jetzt nach jahrelanger Forschung so ziemlich einig. Die ersten Maskierungen und Umzüge entstanden mit Zunftbräuchen im Mittelalter. In scherzhafter und...

  • Miltenberg
  • 28.01.18
  • 430× gelesen
Natur & Tiere
40 Bilder

Magischer Morgen im Januar 2018

Impressionen vom 27.01.2018 im Odenwald, Maintal und Spessart. Dichter Nebel liegt noch über der Januar-Landschaft  bei Miltenberg. Schneeglöckchen spitzen zaghaft ins spärliche Sonnenlicht.  Acht Grad Celsius zeigt  die Quecksilbersäule. Allmählich zieht es einige Spaziergänger ins Freie. Sie genießen die frische Luft. Wasser rinnt talwärts, auf den Feldern ist der Boden mit Pfützen übersät.  Nicht nur die Vögel freuen sich über die langsam immer milder werdenden...

  • Miltenberg
  • 27.01.18
  • 119× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.