Deutschland

Beiträge zum Thema Deutschland

Kultur

Wear Your PJs Day
16. April | Komm-im-Schlafanzug-zur-Arbeit-Tag!

Seit 2004 wird in der USA am 16. April der Komm-im-Schlafanzug-zur-Arbeit-Tag gefeiert, dieser wird dort auch ganz kurz Wear Your PJs Day genannt.  Wieso fällt der Komm-im-Schlafanzug-zur-Arbeit-Tag auf den 16. April? Jedes Jahr am 15. April wird die Einkommenssteuererklärung, bei der Arbeitende Bevölkerung in den USA fällig. Deshalb soll der Wear Your PJs Day den Steuerzahlern nach diesem stressigen Tag eine Möglichkeit zum entspannten arbeiten bieten. Es wäre doch eine super Idee diesen...

  • Miltenberg
  • 16.04.21
  • 63× gelesen
Urlaub & Reise
Die besten Ideen für Urlaub auf dem Bauernhof in Deutschland - Mit Erlebnisgarantie

Langeweile gibt`s dort nicht!
Kinderbuchtipp: Kühe, Hühner, Ferienglück

Wie finde ich den interessantesten und schönsten Bauernhof, um Ferien zu machen? Nehmen Sie diesen Ratgeber zur Hand! Regine Heue hat in diesem Band 111 Ferienbauernhöfe für Familien zusammengetragen. Diese sind perfekt für Groß und Klein: Hier können alle aktiv draußen in der Natur entspannen. Doch nicht nur das: Interessante Sehenswürdigkeiten in der Nähe rund um die Bauernhöfe finden ebenso Erwähnung. Urlaub am Wasser ist für Alle einfach herrlich! Das Gefühl, mit dem Boot über Seen und...

  • Miltenberg
  • 09.04.21
  • 107× gelesen
Natur & Tiere
Im April: Übergänge zwischen Wärme und Kälte, Gewitter und Sonnenschein, Winter und Sommer. - Da heißt es noch ein dickes Fell haben!
33 Bilder

Bildergalerie und Essay
April - Woher kommt sein Name?

„Aprilflöckchen bringen Maiglöckchen!“ Oster-, Gras- und Wandel-Monat zieht viele Wetter - Register Die Kar- und Osterfesttage liegen bereits wieder hinter uns. Geblieben ist der österliche Festkreis, der Frühling und der April, der bekanntlich macht, was er will. Unsere Altvorderen nannten den vierten Monat im Kalenderjahr „Ostermond“. Aber schon vor der Christianisierung des römisch-deutschen Reiches hatte der April eine ganz besondere Bedeutung: unsere germanischen Vorfahren feierten das...

  • Miltenberg
  • 05.04.21
  • 187× gelesen
Kultur
Erste Frühlingsblumen an Ostern 2021
63 Bilder

Bildergalerie und Essay
Ostern ist da!

Österliche Impressionen aus der Region - vor Corona und aktuell am 4. April 2021. Mit einem Kälte-Schock um den Gefrierpunkt startete das Osterfest 2021. Manche Auferstehungs-Gottesdienste begannen mit Corona-Auflagen bereits um fünf bzw. sechs Uhr mit entfachten Osterfeuern im Freien, mit der Entzündung der neuen Osterkerze sowie dem Einzug von Pfarrer und Ministranten in die Kirchen. Für einige österliche Messe-Besuche war ein reservierter Teilnahme-Ausweis nötig. Dort wurde unter den...

  • Miltenberg
  • 04.04.21
  • 176× gelesen
Hobby & Freizeit
Fast schon Sommer!
32 Bilder

Bildergalerie und Essay
Kein Aprilscherz: Sommergefühle in und um Miltenberg am 1.4.2021

Impressionen aus Miltenberg und Umgebung.  Der Sommer ist da. Im Gepäck hat er Sonne, Wärme und angenehme Gefühle.  Wir schreiben den ersten April 2021. Ostern kommt. Wenn es nur keinen Temperatursturz gibt! Radfahrerinnen und Radfahrer zieht es am Main entlang. Doch schöner ist das Schlendern zwischen Altstadt und Fluss.  Wer viel Zeit hat, liest auf einer Parkbank oder isst genießerisch ein Eis - allein oder zu zweit. Kinder erfreuen sich mit ihren Eltern beim Enten-, Tauben- und...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 446× gelesen
Kultur
Kurze Rast am Greinberg.
75 Bilder

Bildergalerie und Essay
Wohin an Ostern?

(Vor-) Österliche Impressionen aus der Region. Noch haben wir frühsommerliche Temperaturen! Die Sonne lockt zu Spaziergängen, Wanderungen und Kurz-Ausflugen ins Maintal, in den Odenwald und Spessart. Ein Geheimtipp ist Miltenberg am Main, die Altstadt,  die Mildenburg, der Greinberg, das Felsenmeer unweit vom Ottostein. Überall gibt es schöne, sonnige Wege und bequeme Sitzgelegenheiten, wo man Rast machen kann. Die ersten Frühlingsblüher grüßen am Wegrand und die Ausblicke ins Maintal in...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 329× gelesen
Natur & Tiere
Ausflug zu viert!
35 Bilder

Bildergalerie und Essay
Auf in den April!

Impressionen aus und um Miltenberg. Das frühlingshafte, sonnige Wetter lockt ins Freie, in die Natur, ins Ländliche. Aber auch in der Stadt gibt es vieles Neue zu entdecken. Nun ist bereits April und Ostern steht vor der Tür. Dekos und Blumen leuchten farbenprächtig. Trotz Corona und seinen notwendigen Einschränkungen lässt sich vieles Interessantes entdecken. Ab und zu gelingt  auch der eine oder andere Schnappschuss im Maintal oder auf den Höhen des Odenwaldes und Spessarts.  - Weitere Bilder...

  • Miltenberg
  • 01.04.21
  • 73× gelesen
Kultur
Der Palmsonntag ist der letzte Sonntag der Passions- oder Fastenzeit. Er hat seinen Namen von den Palmzweigen, mit denen die Menschen in Jerusalem Jesus bei seinem Einzug begrüßten.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Palmsonntag 2021: Start der „Stillen Woche“.

„Kommen die Palmkätzchen trocken heim, wird’s ein gutes Heujahr sein!“ Der Palmsonntag war und ist in der Region noch ein besonderer Tag. Er leitet die Karwoche, die letzte Woche vor Ostern, ein. „Kara“ kommt aus dem Althochdeutschen und bedeutet Trauer, Sorge oder Wehklage. „Endlich Osterferien!“ jubelten schon früher - beispielsweise in den 1960er Jahren die Schulkinder zum Start der vierzehn unterrichtsfreien Tage und freuten sich auf die kommende abwechslungsreiche Zeit im Dorf und in der...

  • Miltenberg
  • 25.03.21
  • 615× gelesen
Energie & Umwelt
Video

Klimaschutz
Lichtblick in der Klimapolitik

Klimaziele für 2020 eingehaltenDeutschland ermittelt für 2020 rund 739 Millionen Tonnen Treibhausgase und somit 70 Millionen Tonnen weniger als im Jahr 2019. 1990 waren die Werte noch um 40,8% höher als im vergangenen Jahr. Dennoch hätte Deutschland dieses Ziel ohne Corona nicht geschafft, denn laut dem Umweltbundesamt ist ca. ein Drittel die Folge der Pandemie. Weitere Informationen finden Sie hier: 

  • Miltenberg
  • 25.03.21
  • 10× gelesen
Politik
Video

Coronavirus
Bundeskanzlerin Merkel zieht Lockdown Verschärfung zurück

Nachdem die verschärften Regelungen für die Osterfeiertage massive Kritik bekommen haben, verkündet die Bundeskanzlerin, dass die Ruhetage zurückgenommen werden. Angeblich ist der Grund dafür eine schwierige rechtssichere Umsetzung sein. Die weitere Informationen finden Sie hier live: 

  • Miltenberg
  • 24.03.21
  • 100× gelesen
Politik
Video

Coronavirus
Gründonnerstag und Karsamstag 2021 Ruhetag!

Eigentlich ist der Gründonnerstag, der dieses Jahr auf den 1. April fällt in ganz Deutschland kein Feiertag! Jedoch hat die Regierung beschlossen, über Ostern einen härteren Lockdown durchzuführen.  Das bedeutet das in diesem Jahr, Gründonnerstag (1. April) und Karsamstag (3. April) Ruhetage sind. Aber was bedeutet genau Ruhetag?Ausschließlich der „Lebensmittelhandel im engen Sinne“ und Geschäfte dürfen nur am Samstag öffnen. Der Ruhetag wird wie ein Sonn- und Feiertag behandelt, das heißt das...

  • Miltenberg
  • 23.03.21
  • 226× gelesen
Gesundheit & Wellness
Video

Coronavirus
AstraZeneca | Es soll weiter gehen!

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gibt den Impfstoff wieder frei! Nachdem vor 4 Tagen der Impfstoff von AstraZeneca ausgesetzt wurde, aufgrund von schwerwiegenden thrombotischen Ereignissen, soll ab dieser Woche Freitag wie bisher weiter geimpft werden. Die Impfdosen werden nun mit einem Warnhinweis versehen.  Weitere Informationen finden Sie hier:

  • Miltenberg
  • 19.03.21
  • 86× gelesen
Gesundheit & Wellness
Video

Coronavirus
Deutschland setzt mit AstraZeneca-Impfstoff aus

Das Bundesgesundheitsministerium teilte am Montagnachmittag in Berlin mit, dass der Impfostoff AZD1222 (ChAdOx1-S) von AstraZeneca ausgesetzt wird. Der Grund dafür ist, das Berichte von sieben Fällen von Hirnvenenthrombosen in zeitlichem Zusammenhang mit der Impfung vorliegen. Geimpfte sollten auf diese Reaktionen achten Personen, die bereits eine oder zwei Dosen erhalten haben, sollten nun darauf achten, ob über mehr als vier Tage Unwohlsein besteht oder es zu punktförmigen Hautblutungen oder...

  • Miltenberg
  • 16.03.21
  • 46× gelesen
Gesundheit & Wellness
Sonne, Sahara-Staub, südliche Stimmung - gesehen am 25. Februar 2021 in Mitenberg am Main.
28 Bilder

Bildergalerie und Essay
Sahara-Staub am Untermain

Impressionen vom ausgehenden Februar 2021: Saharastaub sorgte in der letzten Februarwoche für tolles Morgen- und Abendrot Er kam, fiel und setzte sich in feinsten Partikeln auf Autodächern und an Fensterscheiben fest: der feine Staub vom Sand der Sahara. Tagsüber trübte er vor allem den Himmel etwas ein und ließ die Sonne blasser werden. Doch das Abendrot und das Morgenrot waren dafür weitaus intensiver als normal. Schon zwei Wochen vorher hatte Saharastaub Straßen und Autos in Franken, Bayern...

  • Miltenberg
  • 26.02.21
  • 228× gelesen
Multimedia
Video

Tik Tok Trends
Seemannslied

Der 27 Jährige Postbote Nathan Evans aus Schottland startete auf TikTok mit dem Song Soon May the Wellerman durch. Kaum hatte er das Video online gestellt entstand ein neuer Trend und Millionen Nutzer sangen mit Ihm. Durch dieses Video wurde er weltberühmt und hat mittlerweile nicht nur einen Plattenvertrag abgeschlossen, sondern ist auf Platz 1 der Deutschen Charts!

  • Miltenberg
  • 23.02.21
  • 53× gelesen
Kultur
Februar-Szenerie bei Miltenberg
30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Blumen, Geschenke, Kartengrüße - unter Verliebten.

Blumen, Geschenke, Kartengrüße - unter Verliebten. Der Valentinstag am 14. Februar - Bedeutung und Brauchtum . Rote Luftballon-Herzen wehen eifrig schon seit Tagen am städtischen Straßenrand. Farbenprächtige Blumen locken in Supermärkten zum Kauf. Online-Bestell-Empfehlungen gibt es derzeit überall für partnerschaftliche Geschenke am 14. Februar. Trotz Corona und der Pandemie- Einschränkungen dürfte der diesjährige Valentinstag im Gegensatz zu anderen gewohnten Gepflogenheiten im Februar, im...

  • Miltenberg
  • 12.02.21
  • 143× gelesen
Kultur
Rose im Winter - ein Hoffnungszeichen in der kalten Jahreszeit und in der gegenwärtigen Corona-Pandemie.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay
Festjahr erinnert an 1.700 Jahre jüdisches Leben bei uns in Deutschland

[b]Barrieren abbauen: Brücken, Begegnungen, Bildung [/b]Festjahr erinnert an 1.700 Jahre jüdisches Leben Vor 150 Jahren gab es positive Anzeichen der Toleranz und Anerkennung Landkreis Miltenberg. Trotz Corona wird 2021 ein besonderes jüdisches Festjahr sein: Mit Kunst, Konzerten und Gesprächsforen sollen "1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland" im Mittelpunkt stehen. Heuer feiern wir 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Historisch betrachtet geht das Datum auf die erste verbriefte...

  • Miltenberg
  • 09.02.21
  • 141× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Was ist ein typischer Winter?
Schnee muss liegen, kalt war es schon oder wird es von ganz alleine.
Eisiger Wind fegt über die Höhen des Odenwaldes bei Eichenbühl-Heppdiel.
40 Bilder

Bildergalerie und Essay
Was macht den Winter zum Winter?

Krähengeschrei, Kartoffelvorrat, Kältewellen, Klimawandel Landkreis Miltenberg. „Der nächste Winter kommt bestimmt!“ - Diese Aussage kennt jeder und dabei denkt man an Vorbereitungen in den Monaten und Jahreszeiten vorher. „Reicht das Heizöl noch über die kalten Monate hinaus?“ fragt die besorgte Ehefrau schon im heißen August und markiert nach Sichtung der Ölbehälter einen baldmöglichsten Bestelltermin auf dem Familienkalender. Die Waldbesitzer - nicht nur im Odenwald und Spessart - denken da...

  • Miltenberg
  • 16.01.21
  • 572× gelesen
Gesundheit & Wellness
Nach einem Stadtbummel ist jetzt die Vorfreude groß, endlich wieder nach Hause zu kommen - zum eigenen Christbaum, zu Weihnachtsplätzchen, Tee und mancher schöner Lektüre.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
Erster Weihnachtsfeiertag 2020: Trotz Tristesse besinnliche, beschauliche Erfahrungen

Weihnachtliche Impressionen vom 25. Dezember 2020. Der Heilige Abend mit Baumschmücken, Bescherung, Abendessen und einigen sehenswerten TV - Filmen liegt hinter uns. Mit Nieselregen startet der erste Weihnachtsfeiertag.  Nach dem Frühstück warten besinnliche, aber auch betroffen machende  Weihnachts-Gottesdienst-Übertragungen im Fernsehen aus München, aus der Steiermark und aus Rom. Die dargebotenen Lieder und Texte sind Balsam für die Seele.   Nach dem Mittagessen zieht es manche Menschen aus...

  • Miltenberg
  • 25.12.20
  • 329× gelesen
Gesundheit & Wellness
Angesichts weiter hoher Corona-Infektionszahlen gilt: Kontakte vermeiden an Weihnachten!
32 Bilder

Bildergalerie und Bericht
Höchster Stand an Neu-Infektionen seit Beginn der Pandemie

Eindringliche Appelle an alle! Kontaktvermeidung und keine Reisen an Weihnachten! Es kommen schwere Tage und Wochen auf uns zu - vor allem für die ältere Generation - insbesondere für die über-80-Jährigen. Ein hohes Alter ist nach Meinung von Experten nach wie vor der größte Risikofaktor für einen schweren oder gar tödlichen Krankheitsverlauf. In deutschen Pflege- und Altenheimen habe es mehrere schwere Ausbrüche gegeben. Dies betont Präsident Lothar Wieler bei der Pressekonferenz des...

  • Miltenberg
  • 22.12.20
  • 255× gelesen
Essen & Trinken
Ihre Tage dürften jetzt gezählt sein: Gänse - wichtige Haustiere und als Braten eine Bereicherung der weihnachtlichen Festtafel.
30 Bilder

Bildergalerie und Essay
Zu Weihnachten stehen die Gänse hoch im Kurs

„Was essen wir am Heiligen Abend und an den Weihnachtsfeiertagen?“ - Die Gans stand und steht im Mittelpunkt der weihnachtlichen Festtafel Weihnachtsspeisen: Gans & Co. „Ausgehen geht derzeit- angesichts von Corona - nicht!“ - Und: „Liefern lassen oder abholen - das machen wir ein anderes Mal. Denn bis man wieder zuhause sind, ist das Essen nicht mehr so warm und der Transport in Töpfen, Schüsseln oder Papp-Bechern ist auch so eine Sache!“ - „Also besinnen wir uns auf herkömmliche...

  • Miltenberg
  • 22.12.20
  • 139× gelesen
Urlaub & Reise
Ein Bildband mit wunderschöner Landschafts- und Hundefotografie mit traumhaften Standplätzen

Ein Hund wandert aus
Buchtipp: Vier Pfoten und ein Van

Lisa und Silvio sind Weltenbummler und immer auf der Suche nach dem nächsten Abenteuer. Als Australian Cattle Dog Hündin Freya das Rudel komplettiert, gehen die drei mit ihrem selbst umgebauten Oldtimer Wohnmobil auf Entdeckungsreise. Zunächst innerhalb Deutschlands und Europas - dann wagen sie den großen Schritt und wandern nach Kanada aus.  Lisa und Silvio lernen sich 2012 kennen und lieben. Die gemeinsamen Interessen schweissen sie zusammen. So renovieren Sie ein gebrauchtes Wohnmobil aus...

  • Miltenberg
  • 11.12.20
  • 128× gelesen
Kultur
Auf Weihnachten zu: am vorweihnachtlichen Marktplatz in Miltenberg am 5.12.2020 gegen 16.30 Uhr.
50 Bilder

Advent, Advent ...
Zweiter Corona-Advent in Miltenberg und Umgebung

Impressionen vom zweiten Advents-Wochenende in Miltenberg und Umgebung. Nun haben wir schon den zweiten Advent hinter uns. Die Corona-Nachrichten verheißen nichts Gutes: weitere Einschränkungen und Auflagen folgen in der kommenden Wochen-Mitte. Das Unterwegssein in Stadt und Land  bedeutet Maskenpflicht, Abstand und Hygiene-Beachtung.  Der Aufenthalt an der frischen Luft  ist weiterhin sehr ratsam. Bleiben Sie gesund! Weitere Bilder ud Informationen folgen!  Fotos sind aktuell bzw....

  • Miltenberg
  • 06.12.20
  • 524× gelesen
Kultur
 In der ursprünglichen Andreas-Nacht des Jahreswechsels, der Orakel-Nacht, ging es geheimnisvoll zu - das ist vergleichbar mit der Weihnachts- und Silvesternacht. - Adventsbasar in Elsenfeld an der Richard-Galmbacher-Schule im Jahr 2019.
30 Bilder

„Sankt Andreas bringt den Winter heran!“
30. November: Gedenktag des beliebten Apostels und Märtyrers

Lostag, Orakelnacht, Klöppler- und Kirchenjahr-Start: zauber- und geheimnisvolle Adventszeit beginnt. 30. November: Gedenktag des beliebten Apostels und Märtyrers. Der letzte Novembertag ist der Namenstag des heiligen Andreas - einst ein wichtiger Tag im volkstümlichen Jahr. Der bekannte Apostel, Märtyrer und Bruder des heiligen Petrus war Fischer am See Genezareth. Andreas war ein Schüler von Johannes, dem Täufer, außerdem der erste Jünger von Jesus und Missionar am Schwarzen Meer, in Georgien...

  • Miltenberg
  • 29.11.20
  • 174× gelesen
Urlaub & Reise
Auf individuellen Touren führen Sie die Wohnmobilexperten durch Deutschland.

Schon mal ein bisschen vorplanen
Reisebuchtipp: Das große Wohnmobilbuch Deutschland

Neues entdecken, Interessantes erleben, sportlich aktiv sein oder einfach die Seele baumeln lassen. Genau dafür sind Petra Lupp und Martin Klug kreuz und quer mit dem Wohnmobil durch Deutschland gereist. Von Sylt bis zu den Alpen, von Aachen bis Görlitz, von Freiburg bis nach Rügen haben sie die schönsten Routen, Ausflugstipps und Sehenswürdigkeiten erkundet und präsentieren sie in diesem Buch. Möchten Sie die große Sachsentour von Zwickau bis Bad Muskau bereisen oder lieber die Pfälzer...

  • Miltenberg
  • 20.11.20
  • 136× gelesen
Kultur
Muss es immer Trauer sein, wie sie als Grundstimmung über den jährlichen Totenfesten des Novembers liegt?
40 Bilder

Der Tod geht jeden an.
Der Toten gedenken

Der Tod geht jeden an. Obwohl niemand den Tag und die Stunde kennt, ist bereits mit dem Anfang des Lebens auch sein Ende sicher. Diese Unausweichlichkeit wird oft nur ungern akzeptiert, nicht selten sogar verdrängt. Die Todesanzeigen in der Zeitung sprechen jeden Tag eine deutliche Sprache, dass die letzte Stunde in jedem Augenblick schlagen kann. Das Sterben nahestehender Menschen und der Gedanke an den eigenen Tod betreffen und berühren jeden persönlich unsagbar stark. In solchen Momenten...

  • Miltenberg
  • 19.11.20
  • 165× gelesen
Kultur
Bildunterschrift: Das „Rosenwunder“ ist die wohl bekannteste Legende über Elisabeth. Sie verwirklichte konsequent den von ihr aufgestellten Kanon der sieben Werke der Barmherzigkeit. Foto Roland Schönmüller
3 Bilder

Wenn das Brot, das wir teilen, als Rose blüht …“
Namenstag der heiligen Elisabeth von Thüringen (1207 - 1231) am 19. November.

Wer war Elisabeth? Elisabeth, Tochter aus königlichem Haus, wurde mit 14 Jahren bereits verheiratet, mit 15 Jahren war sie Mutter, als sie 20 war, starb ihr Mann, Landgraf Ludwig von Thüringen. Nun geriet sie auch selbst in Not, musste die Wartburg verlassen und widmete sich fortan in Marburg den Armen, den Kranken und Verlassenen. Sie weihte ihr Leben Gott, dem Herrn, nach der Regel des Dritten Ordens des heiligen Franz von Assisi. Leben für die Armen Elisabeth von Thüringen war schon zu...

  • Miltenberg
  • 18.11.20
  • 307× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.