Konfettiregen, Krokuserwachen und glücklicherweise weder Karneval-Kehraus noch Katerstimmung

50Bilder
Wo: Brückenstraße 1, Miltenberg auf Karte anzeigen

Impressionen vom letzten Faschingswochenende im Februar 2016.

Der Regen blieb aus am Samstag, dem 6.2.2016.

Graue Bewölkung und gelegentlicher Sonnenschein
bestimmten das aktuelle Februarwetter.

Nebelig und kalt war es noch am Faschingssamstag-Morgen. Kühle schlich schließlich am Abend wieder verstärkt über die Szenerie zwischen Spessart, Maintal und Odenwald.

Närrische Aktivitäten gab es vornehmlich am Nachmittag und Abend mit Umzügen und Faschingstanz-Veranstaltungen. Warm anziehen war somit die Devise bei geselligen Terminen im Freien.

Fast unauffällig präsentierte sich so manches Vorfrühlings-Erwachen vor der Haustüre, im Garten, am Wegrand oder in der freien Natur. Erste Krokusse und Schneeglöckchen öffneten zeitweise ihre Blütenblätter und verströmten ihren lockenden Duft für Bienen, andere Insekten und Falter.

Ehepaare, Familien, junge Eltern oder Singles freuten sich über einen einladenden Spaziergang in der frischen Luft , bevor es zur warmen Stube zurückging oder ein Besuch bei einer Faschings-Fete bevorstand.

Fazit:

Das kühlere Wetter hielt viele Einheimische und Besucher der Region nicht davon ab, ins Freie - in die Natur oder zu einem närrischen Aktivität - zu gehen. Attraktionen waren ebenso die vornehmlich abendlichen Faschingsveranstaltungen in Städten und Gemeinden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen