Buchtipp: Die Villa am Meer

Die große Familiensaga der Autorin "Das Haus am Alsterufer"
  • Die große Familiensaga der Autorin "Das Haus am Alsterufer"
  • Foto: Goldmann Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Von gesetzten Bürgerlichen, über aufstrebende Neureiche bis hin zu den Stars des Kinotopp - zur Sommerfrische zieht es jeden in den ehemaligen Fischerort an der Ostsee. Wie in einem Brennglas spiegeln sich die rasanten gesellschaftlichen Umbrüche am Vorabend des ersten Weltkrieges an diesem Ort. Jary erzählt darin auch die bisher kaum bekannte Geschichte des Strandkorbes - der von Warnemünde aus seinen Siegeszug antrat.

Rostock-Warnemünde 1897: Katharinas Hochzeit mit dem verwitweten, wesentlich älteren Manufakturbesitzer und Korbmacher Olaf Borchers steht unter einem schlechten Stern: Nicht nur, dass ihr Herz einem anderen gehört, Borchers halbwüchsiger Sohn ist nicht einverstanden mit der neuen Frau seines Vaters und torpediert die Ehe von Anfang an. Dennoch tut Katharina ihr Bestes, um mit ihrem Mann glücklich zu werden. Doch das ändert sich an dem Tag, an dem sie Pläne für ein eigenes Geschäft macht – einen Strandkorbverleih an der Ostsee ...

Der Roman von Micaela Jary ist im Goldmann Verlag (ISBN 978-3-442-48595-6) erschienen und kostet 9,99 € (auch als eBook erhältlich).

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen