John Grisham ist zurück!
Buchtipp: Die Wächter

Ein Roman über Gerechtigkeit und unschuldig Verurteilte
  • Ein Roman über Gerechtigkeit und unschuldig Verurteilte
  • Foto: Heyne Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Die Romane von John Grisham drehen sich immer wieder um das amerikanische Justizsystem. Auch der vorliegende Thriller ist hier keine Ausnahme. Er beschreibt die juristischen Begriffe in leicht verständliche Worte. Die Spannung ist an manchen Stellen nicht auszuhalten - kein Buch, um nochmal schnell abends ein paar Seiten zu lesen! Aber absolut empfehlenswert!
Quincy Miller sitzt seit 22 Jahren hinter Gittern für einen Mord, den er nicht begangen hat. Er beteuert immer wieder seine Unschuld. In seiner Hilflosigkeit schreibt er einen Brief an die Guardian Ministries - eine Organisation, die sich um unschuldig Verurteilte kümmert. Cullen Post (Anwalt bei eben dieser Organisation) nimmt sich Cullen Post an. Bei seinen Recherchen stösst er immer wieder auf Ungereimtheiten, so auch auf Zeugenaussagen, die so nicht stimmen können. Er ahnt nicht, dass er sich damit unmittelbar in Lebensgefahr begibt.
Einige Worte von John Grisham zu seinem neuesten Werk: "Ein Pool voller Krokodile spielt eine kleine, aber unangenehme Rolle in meinem neuesten Justizthriller. Der Vorfall basiert auf eine mir zu Ohren gekommenen Anekdote, die ich allerdings für wahr halte. In "Die Wächter" geht es natürlich um einiges mehr als um Krokodile. Es ist die Geschichte über einen zu Unrecht verurteilten, schmählich hintergangenen Mann, über die Anstrengungen seines Anwalts, ihn zu entlasten, und über ein skrupelloses Kartell, das den Fall unter Verschluss halten will."
Der Thriller von John Grisham ist im Heyne Verlag (ISBN 978-3-45327221-7) erschienen und kostet 24 € (auch als eBook oder Hörbuch zu erhalten) Bestellen Sie Ihr Buch in Ihrer Buchhandlung in der Nähe! Klicken Sie hier!

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen