Gericht

Beiträge zum Thema Gericht

Essen & Trinken
Diana Henrys neuntes Buch

Ein Kochbuch in edler Ausführung
Kochbuchtipp: Von der Kunst, einen Pfirsich zu essen

Gehen Sie mit Diana Henry und ihren unwiderstehlichen Rezepten auf Reisen und lassen Sie sich an ihre Sehnsuchtsorte entführen. Jedes Gericht ist für sich einzigartig gut, im Zusammenspiel mit anderen unübertrefflich!. Die Britin versteht es meisterhaft, geschmackliche Raffinesse mit müheloser Küche zu verbinden. So entstehen unwiderstehliche Kreationen, die ebenso originell wie einfach sind: zum Beispiel der Salat vom rohen Wolfsbarsch mit Radischen & Kapuzinerkresse, die Lammkeule mit...

  • Miltenberg
  • 03.07.20
  • 140× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Ein Psychothriller der Extraklasse

Ein Meisterwerk über Vergeltung und Schuld
Buchtipp: Marta schläft

Romy Hausmann nimmt uns mit zu den tiefsten Abgründen der Seele. Wieviel kann ein Mensch ertragen, ohne komplett den Verstand zu verlieren? Der Thriller bewegt sich immer am Grat entlang und man erwartet oft den endgültigen Absturz. Nadja wurde für ein grausames Verbrechen verurteilt. Nach ihrer Haftentlassung wünscht sie sich nichts sehnlicher, als ein normales Leben zu führen. Doch dann geschieht ein Mord. Und der soll ungeschehen gemacht werden. Ein abgelegenes Haus wird zum Schauplatz...

  • Miltenberg
  • 06.05.20
  • 160× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Roman über Gerechtigkeit und unschuldig Verurteilte

John Grisham ist zurück!
Buchtipp: Die Wächter

Die Romane von John Grisham drehen sich immer wieder um das amerikanische Justizsystem. Auch der vorliegende Thriller ist hier keine Ausnahme. Er beschreibt die juristischen Begriffe in leicht verständliche Worte. Die Spannung ist an manchen Stellen nicht auszuhalten - kein Buch, um nochmal schnell abends ein paar Seiten zu lesen! Aber absolut empfehlenswert! Quincy Miller sitzt seit 22 Jahren hinter Gittern für einen Mord, den er nicht begangen hat. Er beteuert immer wieder seine Unschuld. In...

  • Miltenberg
  • 04.04.20
  • 200× gelesen
Mann, Frau & Familie

Buchempfehlung: three women - drei frauen von Lisa Taddeo
Ein fesselndes, nachdenkliches, grandios geschriebenes Buch über das Begehren von Frauen

Wenn ein Buch in den letzten Monaten die Bestsellerlisten dominiert, dann ist es das im Januar erschienene "three women - drei frauen" von Lisa Taddeo aus dem Piper-Verlag. Zugegeben, schon das Cover und auch die Pressestimmen auf der Rückseite sind sehr einladend. Mich hat besonders der Satz "Männer werden dieses Buch lesen und bestürzt den Kopf schütteln, Frauen werden wissend nicken" von Sophie Passmann gereizt, sodass ich das Buch lesen musste. Vorab gesagt, ein Vergleich mit "50 Shades of...

  • Mönchberg
  • 22.03.20
  • 228× gelesen
Essen & Trinken
Jede Zutat entwickelt sich im Topf anders als im Ofen, manches schmeckt roh besser als aus der Pfanne

Der sympathische 2-Sterne-Koch in Aschaffenburg
Kochbuchtipp: Weil's einfach besser ist

Alexander Herrmann versteht es wie kein anderer, sein Profi-Wissen so umzusetzen, dass man die Rezepte zuhause einfach nachkochen kann. In "Weil's einfach besser ist" zeigt er für jede Zutat die perfekte Zubereitungsart. Das Buch steht für die Liebe zum Essen und Kochen und gleichzeitig für alle "Mehr-braucht's-nicht-Momente" sowie die Reudzierung auf das Wesentliche. Denn wenn die Zutaten so gut sind, dass sie im Mittelpunkt stehen und in der - für sie bestimmten Arte zubereitet werden - dann...

  • Miltenberg
  • 19.01.20
  • 159× gelesen
  • 1
Senioren
Sich mit dem eigenen Tod zu befassen ist nicht jedermanns Sache. Doch beim Thema „Selbstbestimmte Altersvorsorge“ empfiehlt es sich, Regelungen für den Notfall zu treffen.
5 Bilder

Selbstbestimmte Altersvorsorge
Es ist nie zu früh – aber plötzlich zu spät!

Sich mit dem eigenen Tod zu befassen ist nicht jedermanns Sache. „Ich bin noch jung, mich betrifft das alles erst später! Nur wenn man Kinder hat ist es notwendig, Regelungen für den Notfall zu treffen! Ich bin verheiratet, da ist doch alles automatisch geregelt! Mir passiert schon nichts! Das will ich schon so lange machen, weiß aber nicht recht wie!“ Diese Sätze hören Franziska Hofmann und ihr Kollege Konrad Schmitt von der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige in Miltenberg...

  • Miltenberg
  • 12.08.19
  • 131× gelesen
  • 2
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Inkassobüro Claudia Kohl in Großheubach
2 Bilder

Hartnäckigkeit ist unser Geschäft: Das Inkassobüro Claudia Kohl in Großheubach

Bereits Ende 1997 wurde das Inkassobüro durch Frau Claudia Kohl, geprüfte Bürovorsteherin im Rechtsanwaltsfach (TU Berlin), nach langjähriger Berufstätigkeit für Anwaltskanzleien in Großheubach gegründet. Das Dienstleistungsangebot beinhaltet den Forderungseinzug im außergerichtlichen Bereich sowie auch Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nach Titulierung der Forderung, die Überwachung und Überprüfung von Altforderungen sowie die Sicherung von Ansprüchen. Zielsetzung ist die stets...

  • Großheubach
  • 03.04.17
  • 698× gelesen
Essen & Trinken
Update für innere Werte!

Kochbuch-Tipp: Pesto, Salsa & Co selbst gemacht

Immer nur Salz und Pfeffer? Schön und gut, aber manchmal braucht es einfach ein bisschen mehr: die säuerliche Note von feinem Senf, die komplexe Schärfe von Harissa oder die Kräuterwürze eines Pestos. Würzen wie diese kann man natürlich einfach kaufen - oder aber selber machen! Da weiß man, was drin steckt, und selbst altbekannte Klassiker wie Ketchup, Mayonnaise oder Senf bekommen dann eine ganz individuelle Note. Es fehlen nur noch die passenden Rezepte? Bitteschön, hier kommt das GU-Kochbuch...

  • Miltenberg
  • 22.09.15
  • 40× gelesen
Mann, Frau & Familie
Einblick in die Arbeit einer Gerichtsreporterin

Buchtipp: Jenseits von Böse

Schockierende Tatsachenberichte von ungeheuerlichen Kriminalfällen, Menschen, die im Wahn so Furchtbares getan haben, dass sie es selbst nicht fassen können, Psychopathen, deren kaputte Seelen sie zu grausamen Monstern machen. Uta Eisenhardt wirft einen Blick hinter sonst verschlossene Türen, in den Maßregelvollzug, wo psychisch kranke Verbrecher oft für immer weggesperrt werden. Sie spricht mit Tätern, Richtern und Gutachtern über unfassbare Verbrechen, bei denen Vorstellungskraft und Recht an...

  • Miltenberg
  • 26.05.15
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.