Sommeraktion des Elternbeirates Maria-Hilf zum „MainFest 2016“

„ Wie wäre es mal mit etwas Kreativem?“ Aus diesem Gedanken heraus entstand die nächste Aktion des Elternbeirates des Kindergartens und der Krippe „Maria-Hilf“. Zusammen mit der Anfrage der Stadt Miltenberg zum Bürgerfest „MainFest 2016“ am 2. Juli in Miltenberg, entstand die Idee, auf der großen Bühne ein kleines Theaterstück für Kinder aufzuführen. Welches Stück zur Aufführung kommt, soll bis zum Schluss eine Überraschung bleiben. Soviel jedoch sei verraten: Für die Aufführung wurde ein beliebtes Kinderbuch in Eigenregie für die Bühne adaptiert. Darin geht es um die kleine Hauptfigur, die sich mit Cleverness seinen Feinden entzieht, um dann zu erkennen: „… es gibt ihn ja doch!“

Normalerweise trifft sich der Elternbeirat einmal im Monat. Im Hinblick auf die Aufführung werden nun Sonderschichten notwendig. Bis zur Aufführung am Bürgerfest im Juli ist noch viel zu tun: Bühnenbild basteln, Requisiten beschaffen und basteln, Kostüme besorgen, nähen und anpassen u. v. m. Nicht zu vergessen, dass die Darsteller natürlich auch ihren Text einstudieren müssen. Wenn alles nach Plan verläuft, heißt es dann am 2. Juli: Vorhang auf!

Die Elternvertreter aus den insgesamt sechs Gruppen des Kindergartens und der Krippe werden jedes Jahr im Herbst, zu Beginn des Kindergartenjahres, neu gewählt. Zusammen mit Leitung und Vertreter des Kindergartenteams planen und überlegen die zwölf Mütter und Väter, wie sich die Elternschaft in das Kindergartenleben mit einbringen kann. Angefangen vom traditionellen Adventskranzverkauf am 1. Advent, Spielzeugbasar und Sommerfest gibt es darüber hinaus viele Möglichkeiten, sich als Eltern zu engagieren. Mit den Erlösen werden z. B. Spielzeug, Fahrzeuge für den Spielplatz und andere Sachen für die Einrichtung beschafft, die Kinderherzen höher schlagen lassen.

Darüber hinaus pflegt der Elternbeirat Kontakt zum Elternbeirat des städtischen Kindergartens. Im jährlichen Wechsel planen und organisieren beide Gremien den großen Martinsumzug in der Stadt. Die Organisation des letzten Umzuges erfolgte durch den Elternbeirat des städtischen Kindergartens. Der Elternbeirat von Maria-Hilf unterstützte die Eltern beim Verkauf von Glühwein und Würstchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen