Arbeiten

Beiträge zum Thema Arbeiten

Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Staatsstraße 2441, Brücke über die Westfrankenbahn bei Kleinheubach: Vollsperrung in den Nachtstunden am kommenden Mittwoch und Donnerstag

In den beiden Nächten von Mittwoch, den 27.10.2021 auf Donnerstag, den 28.10.2021 und von Donnerstag, den 28.10.2021 auf Freitag, den 29.10.2021 jeweils in der Zeit von 22.00 Uhr bis ca. 5.00 Uhr wird die Staatsstraße 2441 für dringend erforderliche Arbeiten an der Brücke über die Westfrankenbahn voll gesperrt. Eine Überfahrt der Brücke ist in dieser Zeit aufgrund eines in Fahrbahnmitte aufgestellten Autokrans nicht möglich. Am Donnerstag, den 28.11.2021 kann die Brücke tagsüber bzw. in der...

  • Kleinheubach
  • 25.10.21
  • 433× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
St 2309 Kleinwallstadt | Kanalbauarbeiten Wallstraße unter Vollsperrung

Die Ortsdurchfahrt Kleinwallstadt Wallstraße zwischen Bahnhofstraße und Mittlere Torstraße wird ab Dienstag, 05.10.2021, für die Dauer von 2 Wochen, wegen Kanalbauarbeiten voll gesperrt werden. Die zwingend erforderlichen Arbeiten werden vom Markt Kleinwallstadt durchgeführt. Die Durchfahrt der Wallstraße ist während der Bauarbeiten nicht möglich. Der Verkehr wird in beide Fahrrichtungen über die Mittlere Torstraße, Ringstraße, Karlstraße umgeleitet. Der Baustellenbereich kann zu Fuß passiert...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.09.21
  • 749× gelesen
Beruf & Ausbildung

Berufswahl
Freie Ausbildungsplätze noch für Herbst 2021 verfügbar

Zahlreiche erfolgreiche Betriebe und Unternehmen im Landkreis Miltenberg und am Bayerischen Untermain warten zum Ausbildungsstart im Herbst 2021 mit einer großen Zahl offener Stellen auf motivierte junge Menschen. Es gibt deutlich mehr unbesetzte Ausbildungsplätze als in den vergangenen Jahren, so waren im Mai 2021 noch über 2.000 freie Ausbildungsstellen am Bayerischen Untermain gemeldet. Landrat Jens Marco Scherf empfiehlt den Jugendlichen, ihre Chance zum Start in das Berufsleben zu nutzen....

  • Miltenberg
  • 23.06.21
  • 52× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
Wohnen und arbeiten: Halle mit Wohnung
6 Bilder

Halle mit Wohnung
Wohnen und Arbeiten unter einem Dach

Massive Halle und moderner Wohnstandard unter einem Dach Vergessen Sie den Feierabendstau! Wer Wohnen und Arbeiten räumlich miteinander verbinden möchte, muss deshalb nicht auf Wohnkomfort verzichten. Ganz im Gegenteil, er kann von den hervorragenden bauphysikalischen Eigenschaften des Baustoffs Porenbeton profitieren und erhält ein massives und sicheres Gebäude mit angenehmen raumklimatischen Bedingungen sowie hoher Wärmedämmung. Hier fühlt man sich wohl und geborgen, gleichzeitig sind Mensch...

  • Mönchberg
  • 21.04.21
  • 1.102× gelesen
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Video

REGIONALER WERBESPOT
Die Wo-Wenn-Nicht-Hier Show: Heimat am Bayerischen Untermain

Die Wo-Wenn-Nicht-Hier Show! Wer aus dem Landkreis Aschaffenburg, Landkreis Miltenberg oder der Stadt Aschaffenburg kommt, darf stolz sagen: Ich wohne am Bayerischen Untermain! Denn genau das ist die Region: Eine bunte Mischung aus Stadt & Land, ruhig & temperamentvoll und traditionsbewusst & modern. Frisch zugezogen und sofort verliebt - so läuft das hier am Bayerischen Untermain. Und Menschen, die in der Region aufgewachsen sind? Sie sind sowieso schon in die Region verschossen! Du siehst:...

  • Aschaffenburg
  • 14.04.21
  • 231× gelesen
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Video

REGIONALER WERBESPOT
Die Wo-Wenn-Nicht-Hier Show: Leben am Bayerischen Untermain

Die Wo-Wenn-Nicht-Hier Show! Am Bayerischen Untermain findet Ihr ein breites Spektrum an Freizeit- und Kulturangeboten, Shoppingmöglichkeiten sowie diversen Sportaktivitäten. Aufregende Mountainbike-Touren im Spessart, faszinierende Wanderausflüge durch die Region oder entspannte Bootsfahrten auf dem Main: Hier ist für jeden Lebensstil etwas dabei. Wo, wenn nicht am Bayerischen Untermain das Leben voll auskosten? Weitere Infos und tausende Jobs unter wo-wenn-nicht-hier.com

  • Aschaffenburg
  • 13.04.21
  • 236× gelesen
meine-news.TV Karriere-TVAnzeige
Video

REGIONALER WERBESPOT
Die Wo-Wenn-Nicht-Hier Show: Karriere am Bayerischen Untermain

Die Wo-Wenn-Nicht-Hier Show beginnt: Jetzt! In der Region Bayerischer Untermain gibt es nicht nur ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten und vielfältige Chancen auf einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz. Die stark mittelständisch geprägte Wirtschaft mit zahlreichen Weltmarktführern, die zukunftsorientierte Branchenstruktur sowie die exzellente Lage in Deutschland und Europa machen den Bayerischen Untermain zu einer starken Karriereregion. Wo, wenn nicht am Bayerischen Untermain Karriere machen?...

  • Aschaffenburg
  • 12.04.21
  • 250× gelesen
Blaulicht

Sperrung
Freischneiden des Lichtraumprofils im Zuge der B 469 zwischen den Anschlussstellen Großwallstadt und der B 26 bei Stockstadt von Montag, den 18.01.2021 bis Freitag, den 22.01.2021

Die Straßenmeisterei Mainaschaff wird ab Montag, den 18.01.2021 mit den Arbeiten zur Herstellung des Lichtraumprofils entlang der B 469 zwischen den Anschlussstellen Großwallstadt und der B 26 bei Stockstadt im 4-streifigen Bereich beginnen. Die Arbeiten werden zwischen 07:00 – 16:00 Uhr ausgeführt. Um diese Arbeiten durchführen zu können, muss der rechte Fahrstreifen auf der B 469 in Fahrtrichtung A3 eingezogen werden. Der Verkehr wird einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Die Arbeiten...

  • Großwallstadt
  • 18.01.21
  • 293× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Kreisstraße Mil 7: Baumpflegearbeiten zwischen Breitenbuch und Kirchzell

Am Freitag, 15.01.2021 und Samstag, 16.01.2021 werden im Bereich der Kreisstraße zwischen Breitenbuch und Kirchzell Baumpflegearbeiten durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen in der verkehrsarmen Zeit außerhalb des Berufsverkehrs zwischen 09:00 Uhr und 15:30 Uhr. Während der Durchführung der Arbeiten steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. In einzelnen Bereichen ist beim Fällen der Bäume eine kurzzeitige Vollsperrung der Fahrbahn (Verkehr wird angehalten) notwendig. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu...

  • Breitenbuch
  • 12.01.21
  • 141× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Baumpflegearbeiten zwischen Trennfurt und Laudenbach

Von Mittwoch, 13.01.2021 bis voraussichtlich Donnerstag, 14.01.2021 werden im einbahnigen Bereich der B 469 zwischen Trennfurt und Laudenbach Baumpflegearbeiten in Fahrtrichtung Miltenberg durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen in der verkehrsarmen Zeit außerhalb des Berufsverkehrs zwischen 09:00 Uhr und 15:30 Uhr. Während der Durchführung der Arbeiten steht nur eine Fahrspur zur Verfügung. Der Verkehr wird mit Ampelregelung an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Mit Verkehrsbehinderungen ist zu...

  • Trennfurt
  • 12.01.21
  • 300× gelesen
Hobby & Freizeit
Alltagskleidung selbst nähen - los geht's!

Nutzen Sie die Zeit und werden Sie kreativ!
Buchtipp: Jetzt näh ich mit Jersey-Jacquard

Mechthild Wichard ist zurück - cooler als je zuvor. Dank der vielseitig anwendbaren Jacquard- und Strickstoffe lassen sich verschiedene lässige Street-Styles kreieren. Tolle Looks für den Alltag, aber auch fürs Büro können mit detaillierten Anleitungen einfach nachgemacht werden. Topmoderne Modelle für jede Gelegenheit und jedes wurde vom Probe-Näh-Team auf Herz und Nieren geprüft.  Mit klaren und einfachen Anleitungen maßgeschneiderte Mode schaffen. Mit diesem Nachschlagewerk schaffen das auch...

  • Miltenberg
  • 20.12.20
  • 127× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Ortsdurchfahrt Sulzbach: Umbau den Knotenpunktes St 2309 (Hauptstraße) / Mil 39 (Jahnstraße) zu einem Kreisverkehr - Verkehrsfreigabe des Kreisverkehrs

Am Mittwoch, den 25.11.2020 um ca. 9:30 Uhr erfolgte für den neu gebauten Kreisverkehr in Sulzbach wie geplant die Verkehrsfreigabe auf der Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen. Es sind derzeit lediglich noch Arbeiten in der Hinteren Dorfstraße und Jahnstraße (Mil 39) durchzuführen, welche vsl. Mitte Dezember abgeschlossen sind. Mit der Verkehrsfreigabe des Kreisverkehrs am Knotenpunkt St 2309 / Mil 39, kann der Verkehr wieder in beide Richtungen auf der St 2309 ungehindert fließen. Die...

  • Sulzbach a.Main
  • 25.11.20
  • 355× gelesen
Wirtschaft

Personaldienstleistung
Zeitarbeit – besser als ihr Ruf?!

1960 wurde das erste Zeitarbeitsunternehmen in Deutschland eröffnet, und im Jahr 1972 wurde das Arbeitnehmerüberlassungsgesetz eingeführt. Seitdem hat sich in der Branche der Personaldienstleister unglaublich viel getan – auch zum Wohle der Arbeitnehmer, die in dieser Branche beschäftigt sind. Denn leider halten sich bis heute immer noch Aussagen wie: „Das sind doch alles Ausbeuter und Sklaventreiber“ hartnäckig. Was definitiv nicht stimmt. Eine Zeitarbeitsfirma ist ein Arbeitgeber wie jeder...

  • Obernburg am Main
  • 16.10.20
  • 258× gelesen
Wirtschaft
Titelseite des beigelegten Faltplans
2 Bilder

Neue Imagebroschüre mit Themen Leben, Arbeiten, Wohnen, Freizeit und Bürgergesellschaft
Lebenswerter Landkreis Miltenberg

Wie lebt es sich im Landkreis Miltenberg? Wie präsentiert sich die Region in wirtschaftlicher Hinsicht, welche Freizeitmöglichkeiten gibt es? Das sind nur einige Fragen, die die neue Imagebroschüre des Landkreises Miltenberg beantwortet. Sie erscheint alle sechs Jahre jeweils zu Beginn der neuen Legislaturperiode des Kreistags und zeigt allen Interessierten, warum der Landkreis so lebenswert ist. In der neuen Imagebroschüre werden Schlaglichter auf die Themenbereiche Leben, Arbeiten, Wohnen,...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 72× gelesen
Mann, Frau & Familie

Tierwohl - Menschenwohl
„Theologische Sprechstunde“: „Menschenwohl – Tierwohl“

Würzburg (POW) Das Thema „Menschenwohl – Tierwohl – Fleischkonsum“ steht im Mittelpunkt einer „Theologischen Sprechstunde“ am Donnerstag, 16. Juli, von 20 bis 21 Uhr auf der virtuellen Plattform der Domschule Würzburg. Fleisch und seine Herstellung rücken nach den Vorgängen in deutschen und nun auch österreichischen Schlachthöfen in die öffentliche Diskussion, schreibt die Domschule Würzburg in der Ankündigung. Tierwohl und Klimawandel seien Schlagworte, die die Gemüter schnell erhitzten. Zudem...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 79× gelesen
Wirtschaft

Weniger Geld für Bauunterhalt ausgegeben

Im Jahr 2019 hat der Landkreis nicht so viel Geld wie geplant für den Bauunterhalt ausgegeben, hat Roland Dittrich (Kreisbauamt) in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr informiert. Statt vorgesehener 2.210.220 Euro habe man, Stand Ende Februar 2020, 2.123.063 Euro aufgewendet. Die fast 100.000 Euro weniger seien im allgemeinen Bauunterhalt angefallen, obwohl fast 100.000 Euro für die Beseitigung von Wasserschäden am HSG Erlenbach und der Realschule Miltenberg) angefallen...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 85× gelesen
Garten
"Bester Ratgeber" beim Deutschen Gartenbuchpreis 2015!

Hochbeete erleben zurzeit einen regelrechten Boom in der Gartenszene
Gartenbuchtipp: Gärtnern mit dem Hochbeet

Der neue Trend setzt sich immer mehr durch: Gärtnern an fast jedem Standort - Hochbeete punkten einfach auf vielen Ebenen. Durch ihre unterschiedlichsten Formen und Materialien können Sie diese auch sehr vielseitig bei der Gestaltung Ihres Traumgartens einsetzen. Dieser Ratgeber bietet anschaulich bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Bau unterschiedlicher Hochbeet-Modelle. Welche Füllung ist die Richtige? Auch der Schutz vor Wind und Wetter wird angesprochen. Eine Alternative zum...

  • Miltenberg
  • 11.05.20
  • 165× gelesen
Jugend
Nach Mammut Norbert und Faultier Fred bezaubert nun das Lama Emilia

Der große Lesespaß für die ganze Familie
Kinderbuchtipp: Nur mal schnell das Lama klauen

Wie aufregend: Zoe und ihre beiden besten Kumpel Finn und Henry dürfen bei einem Kinofilm mitwirken – zusammen mit Norbert, dem Mammut, und Fred, dem Faultier. Als sie mitten in den Dreharbeiten sind, taucht plötzlich ein kleines Lama auf. Zoe ist entzückt, doch das Filmteam ist wenig begeistert. Das Lamababy sieht zwar unglaublich niedlich aus, hat es aber faustdick hinter den Ohren. Die Lösung: Das Tier soll in den Zoo. Damit kann und will sich Zoe nicht abfinden. Kurzerhand türmt sie mit dem...

  • Miltenberg
  • 12.04.19
  • 214× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.