Aufräumarbeiten

Beiträge zum Thema Aufräumarbeiten

Energie & Umwelt
Am steilen Waldhang sammelten nicht nur Landrat Jens Marco Scherf und sein Stellvertreter Bernd Schötterl Wurfscheibenreste, sondern auch zahlreiche weitere Helferinnen und Helfer des BJV und der Fürstlich Leiningenschen Verwaltung.
2 Bilder

Aufräumaktion
Wurfscheibenreste aus dem Wald in Mainbullau geborgen

Zwei Altlastenprobleme belasten sowohl die Natur als auch die Bevölkerung rund um den Mainbullauer Berg und die dortige Wurfscheibenschießanlage. Während bezüglich der bleihaltigen Munition im Boden nach einem langen Rechtsstreit mit dem Kreisverband Miltenberg des Bayerischen Jagdverbandes dieser nun eine Detailuntersuchung gemäß Urteil des Verwaltungsgerichtshofes in Auftrag gegeben hat, gibt es in Sachen Wurfscheibenreste einen pragmatischen Lösungsansatz: Über 40 freiwillige Helferinnen und...

  • Miltenberg
  • 29.09.20
  • 182× gelesen
Blaulicht

Sturmtief "Sabine": Bilanz
Leichte Sturmschäden in Wertheim

Im Stadtgebiet Wertheim kam es zu Stromausfällen und Straßensperrungen durch umgestürzte Bäume. So war die Verbindungsstraße zwischen Dörlesberg und Reicholzheim und an der Ebenmühle bei Dörlesberg gesperrt. Die Feuerwehren waren vor Ort und konnten die Schäden recht schnell beheben. Nun geht es an die Aufräumungsarbeiten. Große Sach- oder Personenschäden waren jedoch nicht zu verzeichnen. Zurück zum Überblick: Schadensbilanz der einzelnen Regionen

  • Wertheim
  • 11.02.20
  • 68× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht PP Heilbronn
Sturmtief Sabine führt zu rund 25 Polizeieinsätzen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.02.2020 Neckar-Odenwald-Kreis: Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen gingen beim Führungs- und Lagezentrum des Polizeipräsidiums Heilbronn mehr als 150 Notrufe aufgrund des Sturmtiefs Sabine ein. Beamtinnen und -beamte der Polizeireviere Mosbach und Buchen musste zu rund 25 Polizeieinsätzen ausrücken. Überwiegend wurden auf der Fahrbahn liegende Bäume beseitigt oder bis zum Eintreffen der Feuerwehr, der zuständigen Bauhofmitarbeiter...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.02.20
  • 322× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Sturm – Forstarbeiter bei Aufräumarbeiten schwer verletzt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.08.2019 - Bereich Bayer. Untermain ALZENAU, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem schweren Sturm am Sonntagabend liefen die Aufräumarbeiten im Kahlgrund auf Hochtouren. Im Zuge dessen wurde am Montagvormittag ein Forstarbeiter schwer verletzt, als ihn dem Sachstand nach ein großer Ast traf. Der 57-Jährige kam in eine Spezialklinik. Kurz vor 08.00 Uhr war der Fachmann, der entsprechende Schutzkleidung trug, mit einer Kettensäge am Hellersweg im Ortsteil...

  • Alzenau
  • 20.08.19
  • 975× gelesen
Vereine
Schlamm und Hagel in Wenschdorf
52 Bilder

Aufräumarbeiten nach schwerem Unwetter in Wenschdorf

Unmittelbar nach Ende des schweren Unwetters begannen heute an Christi Himmelfahrt, den 10. Mai 2018 in Wenschdorf die Aufräum- und Reinigungsarbeiten. Starkregen und Hagel hatte Höfe und Straßen überschwemmt und war teilweise in Gebäude eingedrungen. Die Betroffenen begannen unter Mithilfe von Nachbarn und Freunden sofort nach dem Unwetter mit den Arbeiten auf der eigenen Hofstelle. Um 14:45 wurde dann mit Sirene die Feuerwehr alamiert, die dann vor allen Dingen die öffentlichen...

  • Miltenberg
  • 10.05.18
  • 3.181× gelesen
Blaulicht

Verlorene Ladung führt zu Unfall

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 25.03.2018 Obernburg a. Main, Lkr. Miltenberg. Verlorener Hausrat und Müll hat in der Nacht zum Sonntag zu einem Verkehrsunfall geführt. Der Fahrer eines Mercedes war um 00.45 Uhr von Wörth in Richtung Obernburg unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Eisenbach fuhr er über mehrere auf der Fahrbahn liegende Gegenstände. Wie sich herausstellte, hatte jemand Müll und Hausrat verloren. Die Gegenstände lagen auf beiden Fahrstreifen auf einer Länge von...

  • Obernburg am Main
  • 25.03.18
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.