Bauunterhalt

Beiträge zum Thema Bauunterhalt

Schule & Bildung

Schulbauprogramm
Landkreis Miltenberg gibt bei Sporthallensanierungen Gas

Den aktuellen Stand der Schulbauprogramme II und III hat Kreisbaumeister Andreas Wosnik am Donnerstag im Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr vorgestellt. Dabei hat sich gezeigt, dass es schwierig ist, für manche Gewerke gute Angebote zu bekommen. Bei den Sporthallensanierungen gibt der Landkreis Wosnik zufolge zurzeit Gas. Wie Wosnik sagte, sei ein Unternehmen aus Darmstadt nicht mehr auf die JBG-Baustelle gekommen, so dass die Verträge über die Abbrucharbeiten sowie zur Schadstoffsanierung...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.07.21
  • 28× gelesen
Wirtschaft

Schulbauprogramm
Grundlagen für Schulbauprogramm III werden gelegt - Geld für Bauunterhalt gespart

Statt im Haushalt 2020 vorgesehenen knapp 1,4 Millionen Euro für den Bauunterhalt hat der Landkreis Miltenberg im vergangenen Jahr nur rund 1,22 Millionen Euro ausgegeben. Wie Roland Dittrich im Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr sagte, habe es zusätzliche Ausgaben gegeben, im Gegenzug seien geplante größere Ausgaben nicht angefallen. Dazu gehörten etwa 110.000 Euro für eine nicht notwendige Brandschutzertüchtigung an der Miltenberger Realschule, auch habe man die Sanierung der Umkleiden...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.04.21
  • 21× gelesen
Wirtschaft

Weniger Geld für Bauunterhalt ausgegeben

Im Jahr 2019 hat der Landkreis nicht so viel Geld wie geplant für den Bauunterhalt ausgegeben, hat Roland Dittrich (Kreisbauamt) in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr informiert. Statt vorgesehener 2.210.220 Euro habe man, Stand Ende Februar 2020, 2.123.063 Euro aufgewendet. Die fast 100.000 Euro weniger seien im allgemeinen Bauunterhalt angefallen, obwohl fast 100.000 Euro für die Beseitigung von Wasserschäden am HSG Erlenbach und der Realschule Miltenberg) angefallen...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 85× gelesen
Vereine

Weniger Geld für Bauunterhalt notwendig

Sowohl im Bauunterhalt des Landkreises wie auch im Straßenbau haben sich gegenüber den Ansätzen zu Beginn des Jahres einige Änderungen ergeben. Unter dem Strich fallen diese aber nur gering aus: Einsparungen an manchen Stellen stehen Kostenmehrungen an anderen Positionen gegenüber. Roland Dittrich stellte den Halbjahresbericht über den Bauunterhalt 2018 vor. Demnach werde man im allgemeinen Bauunterhalt und für Reparaturen statt geplanter 1,225 Millionen Euro vermutlich nur 1,133 Millionen Euro...

  • Miltenberg
  • 18.07.18
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.