Corona-Lage

Beiträge zum Thema Corona-Lage

Kultur
Corona unter dem Weihnachtsbaum? Im Moliere-Jahr 2022, einige Gedanken zur Woche Nr. 1...

Gedanken der Woche 1 im Moliére-Jahr 2022
Der Corona-Weihnachtsbaum

Haben Sie ein schönes Weihnachtsfest gefeiert, im zweiten Jahr der Corona-Pandemie? Welche GästInnen durften an Ihrem Tisch sitzen, wie haben Sie sie ausgewählt? Hat der Impfstatus eine entscheidende Rolle gespielt? Haben sie bewusst Menschen nicht eingeladen, weil sie ungeimpft waren? Oder besaßen Sie die „Barmherzigkeit“, zumindest an Weihnachten hinwegzusehen? Nun, das Jahr 2022 steht im Zeichen des französischen Theater-Drehbuchautors und Schauspielers Moliére: Heuer feiert man seinen 400....

  • Obernburg am Main
  • 04.01.22
  • 149× gelesen
Kultur

Neujahrskonzert 2022
Neujahrskonzert 2022: Absage der Veranstaltung

Das für den 5. Januar 2022 geplante Neujahrskonzert mit dem Sorbischen National-Ensemble muss leider aufgrund der weiterhin anhaltenden Corona-bedingten Situation entfallen. Das Konzert mit dem Orchester und Ballett des Sorbischen National-Ensembles soll zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben. Bereits erworbene Tickets für das Neujahrskonzert am 5. Januar 2022 werden zurückerstattet.

  • Kreis Miltenberg
  • 09.12.21
  • 37× gelesen
Blaulicht

Verkehrsgesellschaft mbH Untermain
Fahrtausfälle bei der Verkehrsgesellschaft mbH Untermain (VU)

Auf einigen Linien der Verkehrsgesellschaft mbH Untermain (VU) in den Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg kann es im Moment zu Fahrtausfällen kommen. Der reguläre Fahrplan kann zurzeit nicht immer in vollem Umfang angeboten werden. Grund dafür ist der Krankenstand unter den Busfahrern, der wegen der Erkältungssaison und der angespannten Corona-Lage aktuell außergewöhnlich erhöht ist. Sobald bekannt ist, welche Fahrten ausfallen, sind die relevanten Informationen zu den betroffe-nen Fahrten...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.12.21
  • 56× gelesen
Gesundheit & Wellness

Information des Gesundheitsamts zum Verhalten bei positiven Corona-Tests
Wie Betroffene schnell und richtig handeln

Neckar-Odenwald-Kreis. Gemäß einer Vorgabe der Landesregierung ruft das Gesundheitsamt Corona-positiv getestete Personen, Haushaltsangehörige und weitere Kontaktpersonen außerhalb von Ausbrüchen und Konstellationen mit vulnerablen Gruppen nicht mehr routinemäßig an. Da sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nun auf letztere Gruppen konzentrieren müssen, ist auch nicht erforderlich, sich selbst an das Gesundheitsamt zu wenden. Haushaltsangehörige, die nicht immunisiert sind, sind ebenfalls...

  • Neckar-Odenwald
  • 12.11.21
  • 329× gelesen
Politik

Berichte zur Corona-Lage im Neckar-Odenwald-Kreis
Veränderte Corona-Lage: Landratsamt passt Berichterstattung an – Bürgertelefon bleibt unverändert

Neckar-Odenwald-Kreis/Mosbach. Eine relativ konstante Inzidenz unter 100, eine Impfquote über 60 Prozent. Der Neckar-Odenwald-Kreis schlägt sich im zweiten Corona-Herbst bisher wacker. Und auch wenn die Krankheit nach wie vor nicht zu unterschätzen ist und stets Überraschungen bereithält, sind die Prozesse zur deren Bekämpfung doch inzwischen eingespielt. Deshalb haben die Verantwortlichen im Landratsamt entschieden, nun auch die Corona-Berichterstattung anzupassen. Der Landkreis folgt damit...

  • Neckar-Odenwald
  • 11.10.21
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.