Einmietbetrüger

Beiträge zum Thema Einmietbetrüger

Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Reisender Einmietbetrüger gefasst

Pressebericht der PI Lohr vom 08.04.20 Am Montag mietete sich ein 62-Jähriger in einer Lohrer Pension ein. Der Gast spürte offenbar schon bald den Argwohn der Vermieterin und machte sich bereits am Montagabend aus dem Staub. Den Zimmerschlüssel ließ er mitgehen. Am folgenden Dienstagvormittag erblickte die Vermieterin den Mann im Stadtbereich und verständigte die Polizei. Eine Streifenbesatzung konnte den 62-Jährigen daraufhin festnehmen. Bei den folgenden Ermittlungen brachten die Beamten in...

  • Lohr a.Main
  • 08.04.20
  • 160× gelesen
Blaulicht

Einmietbetrug

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Mittwoch, 05.04.2017 Obernburg a.Main, Lkr. Miltenberg - Ohne ihre Mietschuld in Höhe von über 500 Euro zu begleichen haben sich zwei polnische Gäste im Alter von 36 und 50 Jahren aus einem Hotel in Obernburg geschlichen und sind verschwunden. Sie waren für knapp eine Woche eingemietet, vergaßen aber bei ihrer „Abreise“ einen Führerschein und einen Ausweis. Beide hatten in der vergangenen Wochen schon einmal die Polizei beschäftigt. Der...

  • Obernburg am Main
  • 05.04.17
  • 76× gelesen
Blaulicht

Hotelrechnungen nicht beglichen und geflüchtet - Einmietbetrüger in Untersuchungshaft

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg vom 03.03.2017 - Bereich Untermain MILTENBERG. Ein Einmietbetrüger, nach dem die Miltenberger Polizei seit Mitte Februar gefahndet hatte, sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft. Der Mann hatte eine Hotelrechnung nicht beglichen und war untergetaucht. Am Donnerstag nahm die Polizei den Mann schließlich fest und vollstreckte den bereits für den 40-Jährigen bestehenden Untersuchungshaftbefehl. Der Beschuldigte hatte sich...

  • Miltenberg
  • 03.03.17
  • 63× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 6.2.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Auf schneebedeckter Fahrbahn zu schnell unterwegs Miltenberg. Der 24jährige Fahrer eines Pkw Seat-Ibiza befuhr am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr die Staatsstraße 2309 von Miltenberg kommend in Fahrtrichtung Walldürn. Auf Höhe des Geisenhofes kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der schneebedeckten Fahrbahn ab und fuhr einen Leitpfosten und einen etwa 6 m hohen Telefonmasten im Grünstreifen um. 30 m weiter kam das...

  • Miltenberg
  • 06.02.15
  • 126× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.