Wildschweinrotte

Beiträge zum Thema Wildschweinrotte

Blaulicht

Polizeibericht
Eschau/Niedernberg | Vorfahrt missachtet, Wildschweinrotte überfahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Mittwoch, 1. Juni 2022   Vorfahrt missachtet Eschau, St 2308 In der Quelle Am Dienstag Vormittag, gegen 09:45 Uhr, ist eine Eschauerin mit ihrem Pkw Citroen beim Einbiegen in die Staatstraße 2308 verunfallt. Die Eschauerin war von In der Quelle kommend nach links in die Staatstraße eingebogen. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigt von rechts kommenden Lkw und stieß mit diesem im Einmündungsbereich zusammen. Der Citroen krachte...

  • Eschau
  • 01.06.22
  • 488× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Rothenbuch | Rezeptfälschung erkannt - Täter geflohen, Pkw beschädigt, Wildunfall mit Personenschaden

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 09.02.2022 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Rezeptfälschung erkannt, Täter geflohen Aschaffenburg. Am Montag, 07.02.22 gegen 17:50 Uhr wollte ein bislang unbekannter Täter bei einer Apotheke in der Althohlstraße telefonisch vorbestellte Medikamente abholen. Als die pharmazeutisch technische Assistentin das Rezept prüfte, kamen ihr Zweifel in Bezug auf die Echtheit. Aufgrund dessen hielt sie Rücksprache mit der ausstellenden Praxis....

  • Aschaffenburg
  • 09.02.22
  • 262× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Steinbach | Auto erfasst eine Rotte Wildschweine

Pressebericht vom 23.08.2021 Zu einen Unfall zwischen einem Pkw und einer Rotte Wildschweine kam es in der Nacht zum Montag, gegen 0.22 Uhr auf der Staatsstraße 2435, kurz vor dem Ortsweingang von Steinbach. Eine 18jährige Frau aus Gemünden war auf dem Nachhauseweg, als kurz vor Steinbach eine Rotte Wildschweine die Fahrbahn überquerte. Die Frau erfasste eines der Schweine frontal. Das Wildschwein wurde sofort getötet und in den Straßengraben geschleudert. Die anderen Schweine flüchteten in den...

  • Steinbach (Lohr a. Main)
  • 23.08.21
  • 54× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Unfall mit drei Wildschweinen und einem Fuchs

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 22.12.2020 Lohr am Main, Lkr. Main-Spessart Unfall mit drei Wildschweinen Am Montag, gegen ca. 10.00 Uhr, kam es auf der Staatsstraße 2437 zwischen Lohr am Main und Steinfeld zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Wildschweinen. Ein 71 jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Staatsstraße, als kurz vor der Abzweigung in Richtung Wallfahrtskirche Maria Buchen eine Rotte mit zehn Wildschweinen die Fahrbahn überquerte. Der Skoda Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig...

  • Lohr a.Main
  • 22.12.20
  • 150× gelesen
Blaulicht

Wildschweine kontra Pkw

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.08.2018 Buchen: Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Toyota und mehreren Wildschweinen kam es am Dienstag nach 22 Uhr auf der Landesstraße zwischen Buchen und Eberstadt. Der am Pkw der 40-jährigen Lenkerin entstandene Schaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Die Wildschweinrotte verschwand in einem angrenzenden Feld.

  • Buchen (Odenwald)
  • 15.08.18
  • 33× gelesen
Blaulicht

Wildschweinrotte quert Bundesstraße

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 18. Oktober 2015 Niedernberg Gegen 02:30 Uhr erfasste ein Pkw auf der B469 ein Wildschwein, das in einer Rotte über die Fahrbahn wechselte. Am Pkw entstand ein Schaden von 5000 Euro - das Tier überlebte den Zusammenstoß nicht.

  • Niedernberg
  • 18.10.15
  • 41× gelesen
Blaulicht

In Wildschweinrotte gefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 11.10.2015 Niedernberg, Lkr. Miltenberg. Einige tausend Euro Sachschaden entstanden bei einer Kollision mit einer Rotte Wildschweinen. In der Nacht zum Sonntag war der Fahrer eines Audi auf der B 469 auf Höhe Niedernberg unterwegs, als die Schweine auf die Fahrbahn rannten. Mehrere Tiere wurden von dem Fahrzeug erfasst. Der Fahrer des Audi kam mit dem Schrecken davon.

  • Niedernberg
  • 11.10.15
  • 38× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 6.2.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Auf schneebedeckter Fahrbahn zu schnell unterwegs Miltenberg. Der 24jährige Fahrer eines Pkw Seat-Ibiza befuhr am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr die Staatsstraße 2309 von Miltenberg kommend in Fahrtrichtung Walldürn. Auf Höhe des Geisenhofes kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der schneebedeckten Fahrbahn ab und fuhr einen Leitpfosten und einen etwa 6 m hohen Telefonmasten im Grünstreifen um. 30 m weiter kam das...

  • Miltenberg
  • 06.02.15
  • 127× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.