Erhaltungsmaßnahme

Beiträge zum Thema Erhaltungsmaßnahme

Wirtschaft

Gemeinsamer Kampf für Erhalt des Jugendhauses St. Kilian

„Wir dürfen die Diözese Würzburg nicht aus ihrer Verantwortung für das Jugendhaus St. Kilian entlassen“ – mit diesen mehrfach getätigten Äußerungen stellte sich der Kreisausschuss am Mittwoch einmütig hinter Landrat Jens Marco Scherf, der gemeinsam mit Vertreter*innen einer Projektgruppe das Gespräch mit der Diözese sucht und die Schließung des Jugendhauses verhindern will. Wie aus den Medien bekannt, sucht die Diözese Kooperationspartner für das defizitäre Jugendhaus, das zudem stark...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.03.21
  • 42× gelesen
Natur & Tiere
Unser Roy im Einsatz für die Obstbaumretter,Danke ,Danke....
2 Bilder

Baum von 1897 !
Sehr großer Anklang,Obstbaumretter mehr als gefragt,

Nächste Aktionen der ÖDP-Obstbaumretter Nachdem unsere Aktion in den Sulzbacher Streuobstwiesen großen Anklang gefunden hat, wollen wir auch in Leidersbach und Umgebung aktiv werden und eine Reihe überwiegend sehr alter Bäume pflegen. Der älteste Baum steht laut einer Besitzerin schon seit 1897!. Der ÖDP wird oft nachgesagt, in bestimmten Bereichen konservativ zu sein. „Konservativ = das Alte erhaltend“ - in diesem Fall sind wir das sehr gern. Alte Bäume sind in vielfacher Hinsicht sehr...

  • Sulzbach a.Main
  • 08.03.21
  • 53× gelesen
  • 1
Blaulicht

Straßensperrung
B 469, Straßenbauarbeiten zwischen Niedernberg und Großwallstadt

Ab Dienstag, den 16.06.2020 wird es aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße 469 zwischen Niedernberg und Großwallstadt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Bei der von der Firma Strassing aus Bad Soden durchgeführten Erhaltungsmaßnahme wird auf einer Länge von rund 5,50 km in Fahrtrichtung Miltenberg und 1,80 km in Fahrtrichtung Aschaffenburg eine Fahrbahnfläche von 62.000 m² saniert. Die Maßnahme ist notwendig, da der Fahrbahnbelag zum einen rissig sowie...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.06.20
  • 6.306× gelesen
Blaulicht

Mil 10
Oberbauerneuerung zwischen Amorbach und Neudorf

Ab Montag, den 04.11.2019 wird die Kreisstraße zwischen Amorbach und Neudorf für den öffentlichen Verkehr vollgesperrt. Bei der von der Firma Leonhard Weiss durchgeführten Erhaltungsmaßnahme wird auf einer Länge von rund 1,5 km der Straßenoberbau verstärkt und eine neue Deckschicht aufgebracht. Hierbei handelt sich es um den 1. Bauabschnitt. Der 2. Bauabschnitt ist im Jahr 2020 geplant und soll dann bis zum Ortseingang Amorbach saniert werden. Die Maßnahme ist notwendig, weil der Fahrbahnbelag...

  • Amorbach
  • 29.10.19
  • 240× gelesen
Blaulicht

St 2311
Oberbauerneuerung zwischen Ottorfszell und der Landesgrenze unter Vollsperrung

Ab Montag, den 30.09.2019 wird die Staatsstraße 2311 zwischen Ottorfszell und der Landesgrenze für den öffentlichen Verkehr vollgesperrt. Bei der von der Firma Stix aus Niedernberg durchgeführten Erhaltungsmaßnahme wird auf einer Länge von rund 2 km der Straßenoberbau verstärkt und eine neue Deckschicht aufgebracht. Die Maßnahme ist notwendig, weil der Fahrbahnbelag zum einen rissig sowie offenporig und zum anderen durch Spurrinnen sowie Abplatzungen in einem instandsetzungsbedürftigen Zustand...

  • Ottorfszell
  • 24.09.19
  • 144× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.