Esel

Beiträge zum Thema Esel

Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Tiere gefüttert, Schaden verursacht

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 04.12.2020 Tiere gefüttert Lohr a.Main/Main-Spessart Ein 65jähriger Besitzer eines Schafes und eines Esels teilt der Polizei mit, dass seine beiden Tiere verendet sind. Innerhalb der Weide in der Wombacher Straße befanden sich Eibenäste. Diese haben die Tiere vermutlich gefressen und sind an dem darin befindlichen Gift verstorben. Der Eibenbaum ist nicht auf der Weide gewachsen, sondern steht gegenüber auf einem Grundstück. Hier wurden schätzungsweise die...

  • Lohr a.Main
  • 04.12.20
  • 119× gelesen
Natur & Tiere
2 Bilder

Eselwanderung in Hobbach
Einladung zur Esel-Wanderung am Schullandheim Hobbach

Ein tolles Nachmittagsprogramm für Jung und Alt bietet das Roland-Eller-Umweltzentrum im Schullandheim Hobbach am Freitag, den 28. August. Zwischen 16 und 18 Uhr ist der Landschaftspflegehof Elsavatal aus Eschau mit zwei Eseln zu Gast im Schullandheim Hobbach. Wie wäre es, bei einer kleinen Wanderung in der Nähe des Schullandheims einfach mal die Seele baumeln lassen? Die Begegnung mit den freundlichen und klugen Tieren ist ein Genuss. DIe Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Spende für das...

  • Hobbach
  • 24.08.20
  • 158× gelesen
Vereine
Bruncher und Filou, die beiden Lokalmatadore aus dem Rennstall von Norbert Beyer
6 Bilder

3. Schefflenzer Eselrennen auf der Reitanlage des Reit- und Fahrverein Schefflenz e. V. 30.07.2017

Der mexikanische Rennesel machte seinem Namen alle Ehre Beim 3. Schefflenzer Eselrennen traten 21 Langohren gegeneinander an – Teams getrieben zwischen Spaß und Ehrgeiz Von Peter Lahr Unterschefflenz. „Besser den Esel treiben als selbst die Säcke schleppen.“ Diese Weisheit befolgten am Sonntagnachmittag 21 Teams aus der Region und schleppten bzw. kutschierten ebenso viele Esel nach Unterschefflenz. Beim dritten Eselrennen des Reit- und Fahrvereins Schefflenz auf der Reitanlage Hohe Buche trafen...

  • Schefflenz
  • 11.08.17
  • 161× gelesen
Vereine
13 Bilder

Exkursion bei den Sonnenwichtel - Kita St. Josef,Breitendiel

Schafe, Lämmchen, Ziegen und Esel waren das Ziel der kleinen Sonnenwichtel, die gemeinsam mit ihren Erzieherinnen Sibylle und Miriam den ersten Ausflug wagten. Das Wetter in Weilbach passte, die Sonne schien und die Kinder strahlten als sie die Schafe und Lämmchen am Weidezaun entdeckten. Voller Begeisterung wurde gestreichelt und gekrault, mutige Sonnenwichtel halfen sogar beim Füttern. Am Stall wurden die Kinder von zwei Ziegen und zwei Esel empfangen. Zusammen mit den freilaufenden Ziegen...

  • Breitendiel
  • 18.03.15
  • 135× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.