Fachhochschule

Beiträge zum Thema Fachhochschule

Politik
Bernd Kahlert, CSU-Bürgermeisterkandidat von Miltenberg

„Wir, Miltenberg, miteinander neu denken“.
Bernd Kahlert CSU-Bürgermeisterkandidat in Miltenberg

Miltenberg. Bei der Aufstellungsveranstaltung des CSU-Ortsverbandes am vergangenen Donnerstag im „Hotel Mildenburg“ wurde Bernd Kahlert einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten für die Kommunalwahl 2020 gewählt. Bei seiner ersten Versetzung 1999 als Berufsschullehrer in den Landkreis Miltenberg habe er sich in die bezaubernde Stadt Miltenberg verliebt, diese Liebe brenne seit dieser Zeit, so die Aussage von Bernd Kahlert bei seiner Vorstellung in der Versammlung. Das allein sei der Grund,...

  • Miltenberg
  • 20.12.19
  • 1.172× gelesen
Schule & Bildung

Zentralgewerbeschule Buchen
Erste Etappe auf dem Weg zur Fachhochschulreife

Für die meisten der 13 Berufskollegiaten bedeutet der erfolgreiche Abschluss des Technischen Berufskolleg I mit Verzahnung (Feinwerkmechaniker) nur ein erster Schritt zu ihrem eigentlichen Ziel: der Fachhochschulreife. Vor einem Jahr kamen die Schüler mit Mittlerem Bildungsabschluss an die Zentralgewerbeschule Buchen (ZGB) um in zwei Jahren, nach dem Besuch des Berufskollegs II, die Fachhochschulreife zu erlangen. Allerdings werden die Schüler des „BK-Verzahnung“ auch auf das Berufsleben...

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.07.19
  • 178× gelesen
Beruf & Ausbildung
Einsatzbereit ...
2 Bilder

BIZ dich schlau
Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei am 31. Januar

Am Donnerstag, den 31. Januar findet um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude) ein Vortrag über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei der Polizei statt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ gibt Harald Hafermalz, Polizeihauptkommissar und Einstellungsberater der Polizeiinspektion Aschaffenburg, Einblicke in die Berufe Polizeivollzugsbeamter, Schutzpolizei/Kriminalpolizei der 2. und 3. Qualifikationsebene. Wer...

  • Aschaffenburg
  • 18.12.18
  • 204× gelesen
Wirtschaft
mehr Geld
2 Bilder

Bildung lohnt sich - Bachelorabsolventen verdienen auf längere Sicht deutlich weniger als andere Hochschulabsolventen

Das Gehalt von Bachelorabsolventen ist im Alter von 25 Jahren noch mit dem von Absolventen beruflicher Fortbildungsabschlüsse wie einem Meister- oder Technikerabschluss vergleichbar. Master- und Diplomabsolventen erzielen zu diesem Zeitpunkt schon ein etwas höheres Einkommen. Mit steigendem Alter und längerer Berufserfahrung werden die Einkommensunterschiede zwischen den Qualifikationsgruppen dann größer. „Damit bestätigen unsere Analysen den bekannten Befund, wonach sich Bildung lohnt –...

  • Aschaffenburg
  • 14.06.17
  • 45× gelesen
Beruf & Ausbildung
Johannes Oswald (rechts)

Interview zum Thema Hochschulstandort Miltenberg Johannes Oswald

Fragen an Johannes Oswald von OSWALD Elektromotoren GmbH: 1. Seit wann und warum engagiert sich die Fa. Oswald bei der Hochschule Aschaffenburg? Schon in den 90iger Jahren setzte sich mein Vater Bernhard als Unternehmer und Vollversammlungsmitglied der IHK zusammen mit dem damaligen Landrat Schwing und der IHK für einen Hochschulstandort Aschaffenburg ein. Seit Bestehen der Hochschule pflegen wir eine fruchtbare Zusammenarbeit. 2. Wie engagiert sich die Fa. Oswald? - Durch...

  • Miltenberg
  • 29.02.16
  • 182× gelesen
Beruf & Ausbildung
Dr. Andreas Freundt

Interview zum Thema Hochschulstandort Miltenberg Dr. Freundt

Interview mit Dr. Andreas Freundt, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg 1. Wie sehen Sie die Chancen für den Standort Miltenberg für die FH Aschaffenburg? Wir freuen uns, dass sich der erfolgreiche Kurs der Hochschule Aschaffenburg mit dieser geplanten Erweiterung fortsetzt. Es ist zu begrüßen, dass dabei nicht nur Altbewährtes gepflegt wird, sondern auch der Mut vorhanden ist, neue Konzepte zu entwickeln. 2. Werden die ansässigen Firmen davon...

  • Miltenberg
  • 29.02.16
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.