Fahrradfahrerin

Beiträge zum Thema Fahrradfahrerin

Blaulicht

Polizeibericht
Fürth-Hiltersklingen | Riskantes Überholmanöver auf der Bundesstraße 460 Polizei sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 09.09.2020 Ein schwarzer Volvo Kombi soll am 2. September so überholt haben, dass andere Verkehrsteilnehmer auf der Bundesstraße 460 gefährdet waren. Für die polizeilichen Ermittlungen werden noch weitere Zeugen gesucht, die eventuell selbst von dem riskanten Manöver betroffen sind oder Hinweise auf den gesuchten Fahrer des schwarzen Autos mit Heidelberger Kennzeichen geben können. Der Vorfall ereignete sich um kurz vor 12 Uhr auf der B...

  • Fürth im Odenwald
  • 09.09.20
  • 52× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.09.2020
Raum Aschaffenburg | Abbiegeunfall, Drogen am Steuer, Einbruch, Pkw-Scheibe eingeschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 09.09.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen 19-Jährige übersieht beim Abbiegen eine Fahrradfahrerin Am Mittwochmorgen, gegen 09:20 Uhr, befuhr ein Opel Astra die Hanauer Straße in Richtung Innenstadt. An der Kreuzung zur Müllerstraße bog die 19-jährige Fahrerin nach links ab und übersah eine entgegenkommende Fahrradfahrerin. Es kam zur Kollision und die 55-Jährige zu Fall, wobei sie sich eine Kopfplatzwunde zuzog. Ein Rettungswagen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 09.09.20
  • 168× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.08.2020
Raum Obernburg | Fahrrad-Fahrerin bei Verkehrsunfall verletzt, Alkoholfahrt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Sonntag, 2. August 2020 Fahrrad-Fahrerin bei Verkehrsunfall verletzt Niedernberg. Am Nachmittag des Samstags ereignete sich in der Großostheimer Straße gegen 18:45 Uhr ein Unfall zwischen einer 51-jährigen Fahrrad-Fahrerin und einem 48-jährigen Daimler-Fahrer, nach dem die Frau leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Pkw-Fahrer missachtete beim Einfahren von einem Parkplatz auf die Fahrbahn den Vorrang der...

  • Kreis Miltenberg
  • 02.08.20
  • 480× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Mountainbike gestohlen, Verkehrsunfall mit verletzter Fahrradfahrerin, Streit eskaliert

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 10.07.2020 Lohr am Main, Lkrs. Main-Spessart Neuwertiges Mountainbike entwendet Am Freitag, den 03.07.2020, gegen 23.00 Uhr, kam es in Sendelbach auf dem Kinderspielplatz am Schiestlweg zu einem Fahrraddiebstahl. Der Geschädigte stellte zur Tatzeit sein neuwertiges Moutainbike (Marke: Canyon, Typ: Grand Canyon AL, Farbe: rot) am Kinderspielplatz ab. Das Fahrrad war zu diesem Zeitpunkt mit einem Spiralschloss gesichert. Ein unbekannter Täter entwendet...

  • Lohr a.Main
  • 10.07.20
  • 204× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 02.07.2020
Main-Tauber-Kreis | Trunkenheitsfahrt, Zusammenstoß, Fahrradfahrerin verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.07.2020 Weikersheim: Mit fast 3,2 Promille am Steuer Betrunken aber ohne Führerschein war ein 43-Jähriger am Mittwochabend mit seinem Transporter in Weikersheim unterwegs. Der Mann hatte gegen 22.15 Uhr einen anderen an einem Discounter in der August-Laukhuff-Straße abgeholt. Schon das Anfahren klappte nicht gut, denn der 43-Jährige setzte seinen Renault direkt gegen eine Steinmauer. Daraufhin fuhr er in Richtung Schäftersheim davon....

  • Main-Tauber
  • 02.07.20
  • 228× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 19.06.2020
Main-Tauber-Kreis | Vorsicht vor falschen Polizeibeamten, Biker abgedrängt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 19.06.2020 Main-Tauber-Kreis: Vorsicht vor falschen Polizeibeamten Die Polizei warnt aus aktuellem Anlass noch einmal Eindrücklich vor den Anrufen falscher Polizeibeamter. In mindestens 13 Fällen gingen am Donnerstag bei Personen in Weikersheim, Bad Mergentheim und Tauberbischofsheim die Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Die Anrufer gaben sich wahlweise als Beamte des BKAs oder des LKAs aus und erzählten den Betroffenen, dass Einbrecher...

  • Main-Tauber
  • 19.06.20
  • 199× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt | Nichtalltäglicher Verkehrunfall mit drei leichtverletzten Personen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 19.06.2020 Bürgstadt. Am Donnerstag, gegen 10.45 Uhr, befuhr ein 82-Jähriger mit seinem dreirädrigen Kleinkraftrad (einspurige Achse vorne, hinten zweispurig) den Radweg von Bürgstadt, Stadtweg, in Richtung Freudenberg. Kurz nach der Unterführung touchierte der 82-Jährige beim Vorbeifahren mit dem rechten Hinterrad seines Dreirades eine 70 jährige Frau, die einen Kinderwagen schob. Zu allem Unglück fiel der Kinderwagen um und das 19 Monate alte Kind wurde...

  • Bürgstadt
  • 19.06.20
  • 2.461× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.