Feuer

Beiträge zum Thema Feuer

Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach | Nach folgenschwerem Scheunenbrand - Kripo geht von elektrischer Ursache aus

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.10.2020 - Bereich Untermain Nach dem folgenschweren Scheunenbrand, bei dem in der vergangenen Woche zahlreiche Kälber und Hühner verendet waren, gibt es inzwischen Erkenntnisse zur mutmaßlichen Brandursache. Vieles deutet auf eine elektrische Ursache hin. Eine Brandstiftung schließt die Kriminalpolizei dem aktuellen Sachstand nach aus. Wie bereits berichtet, war bei der Polizeieinsatzzentrale am Dienstagvormittag, den 13. Oktober 2020, die...

  • Großheubach
  • 21.10.20
  • 527× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach | Zahlreiche Kälber und Hühner bei Scheunenbrand verendet - Brandursache noch unklar

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.10.2020 - Bereich Untermain GROSSHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist am Dienstagvormittag eine größere Scheune in Flammen aufgegangen. Rund 20 Kälber und einige Hühner verendeten bei dem Brand. Es entstand zudem erheblicher Sachschaden. Mit den Ermittlungen zur Brandursache ist die Kriminalpolizei Aschaffenburg betraut. Gegen 11.20 Uhr erreichte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Unterfranken die Mitteilung...

  • Großheubach
  • 13.10.20
  • 4.434× gelesen
Blaulicht
14 Bilder

Kälbchen sterben in den Flammen
Scheunenbrand in Großheubach am 13.10.2020

Hoher Sachschaden ist bei einem Scheunenbrand in Großheubach am Dienstagvormittag entstanden. Mehrere Kälbchen kamen in den Flammen um. Kurz nach 11.15 Uhr wurde die Feuerwehr zu dem Brand einer Scheune am Klotzenhof alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen schlugen bereits die Flammen meterhoch in den Himmel. Schnell konnten die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindern. Allerdings konnten mehrere Kälbchen, welche neben...

  • Großheubach
  • 13.10.20
  • 9.658× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.07.2020
Raum Miltenberg | Brennende Hecke, Tierdiebstahl, Anhänger gefunden

Pressebericht der PI Miltenberg vom 15.07.2020 Entwendeter Fahrradanhänger aufgefunden Kleinheubach – Freudenberg. Wie mit dem Pressebericht vom Sonntag, 12.07.2020 gemeldet, wurde in Kleinheubach ein verschlossenes Fahrrad samt eines dahinter befestigten Fahrradanhängers für Kinder entwendet. Dieser Anhänger wurde nun in Freudenberg aufgefunden, das graue Trekkingrad der Marke Kalkhoff ist nach wie vor verschwunden. Solarlampe entzündet Hecke Faulbach. Am Mittwoch, in den frühen...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.07.20
  • 552× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Großheubach | Fahrzeug fängt Feuer – Fahrer kann sich rechtzeitig retten

Pressebericht der PI Miltenberg vom 01.07.2020 Am Dienstag, gegen 09:50 Uhr, bemerkte der Fahrer eines Lkws IVEKO Rauchentwicklung im Motorraum. Der Fahrer konnte in der Ludwigstraße rechtzeitig anhalten und sich aus dem Fahrzeug retten, bevor der Motorraum und das Führerhaus in Flammen aufgingen. Durch den raschen Eingriff der Feuerwehr Großheubach konnte ein Vollbrand vermieden werden. Der Asphalt wurde durch die starke Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Nach derzeitiger Sachlage ist ein...

  • Großheubach
  • 01.07.20
  • 477× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Brandalarm im Seniorenheim

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom Samstag, 21. März 2020 Großheubach - Gegen 19:25 Uhr rückte die Polizei zu einem Brandmeldealarm aus. Im Seniorenheim hatte eine Altenpflegerin die Idee, ein Handtuch in einer Mikrowelle zu erwärmen. Es entstand eine Rauchentwicklung und die Brandmeldeanlage löste aus. Glück im Unglück war, dass lediglich eine Rauchentwicklung entstand und das Handtuch kein Feuer fing. Es wurde niemand verletzt und es entstand Totalschaden am Handtuch. Durch...

  • Großheubach
  • 21.03.20
  • 1.061× gelesen
Blaulicht

Technischer Defekt offenbar ursächlich für Garagenbrand

Nachtrag zum Pressebericht vom 04.02.2019 - Bereich Untermain GROßHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Ursächlich für den Brand einer Garage am Montagvormittag ist nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei wohl ein technischer Defekt. Glücklicherweise kam es durch den Garagenbrand zu keinen Verletzten, der Sachschaden wird im unteren sechsstelligen Bereich liegen. Wie bereits berichtet, bemerkten die Nachbarn gegen 09:30 Uhr eine starke Rauchentwicklung und konnten weiter eine Verpuffung und...

  • Großheubach
  • 06.02.19
  • 327× gelesen
Blaulicht

Garagenbrand verursacht hohen Sachschaden

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.02.2019 - Bereich Untermain GROßHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Ohne Verletzte ist glücklicherweise ein Garagenbrand am Montagvormittag, durch den auch das angrenzende Wohnhaus in Mitleidenschaft gezogen wurde, ausgegangen. Die Nachbarn bemerkten gegen 09:30 Uhr eine starke Rauchentwicklung und konnten weiter eine Verpuffung und Flammen aus der Garage, die direkt an ein Wohnhaus angrenzt, wahrnehmen. Die Garage, in der das Feuer ausbrach, wurde durch den...

  • Großheubach
  • 04.02.19
  • 253× gelesen
Blaulicht
4 Bilder

Brand in Großheubach heute am 4. 2. 2018

Seit fast 2 Stunden brennt ein Wohnhaus in den Seegärten in Großheubach. Die Feuerwehr ist immer noch vor Ort. Der Brand sprang vermutlich von der Garage auf das Wohnhaus über. Genauere Informationen und Brandursache sind noch nicht bekannt. Weitere Bilder | Polizeibericht Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Großheubach
  • 04.02.19
  • 842× gelesen
Blaulicht
12 Bilder

Mehrere 10.000 Euro Schaden
Garagenbrand in Großheubach am 04.02.2019

Mehrere zehntausend Euro Sachschaden sind am Montagvormittag bei einem Garagenbrand in Großheubach entstanden. Aus bisher ungeklärten Gründen war eine an ein Wohnhaus angebaute Garage in der Straße "In den Seegärten" in Brand geraten und griff auf das angrenzende Wohnhaus über. Mit einem Großeinsatz konnte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle bringen. Die Garage brannte jedoch komplett aus und auch der Dachstuhl des Wohnhauses wurde durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen. Bezüglich...

  • Großheubach
  • 04.02.19
  • 791× gelesen
Blaulicht
10 Bilder

Küche in Großheubach komplett ausgebrannt am 19.07.2017

Am frühen Mittwochmorgen ist eine Küche in der Großheubacher Spessartstr. komplett ausgebrannt. Als die Feuerwehren aus Großheubach und Miltenberg eintrafen hatten bereits alle Hausbewohner das Gebäude verlassen und die Küche im 1. Obergeschoss stand lichterloh in Flammen. Schnell konnten die Wehrleute das Feuer ablöschen und anschließend die Räume belüften. Vermutlich war es aufgrund eines vergessenen Herdes zu dem Brand gekommen. Verletzt wurde niemand. Lediglich ein Kind wurde zur...

  • Großheubach
  • 19.07.17
  • 1.223× gelesen
Blaulicht

Brand in Küche einer Wohnung – keine Verletzten

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.08.2015 - Bereich Untermain GROSSHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Am Montagnachmittag ist es zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus gekommen. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell abgelöscht und es blieb bei einem Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Als Brandursache kommt überhitztes Öl in einer Pfanne in Frage. Die Polizeiinspektion Miltenberg ermittelt. Gegen 15:15 Uhr war der Brand in dem Mehrfamilienhaus in der Spessartstraße bei der...

  • Großheubach
  • 18.08.15
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 12.10.2014

Pressebericht der PI Miltenberg vom 12.10.2014 Windschutzscheibe eingeschlagen Miltenberg - In der Zeit von Samstag, 11.10.2014, 23:00 Uhr bis Sonntag, 12.10.2014, 00:15 Uhr wurde die Frontscheibe eines auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Mainzer Straße abgestellten weißen VW Golf durch bislang unbekannten Täter eingeschlagen. Reifen zerstochen Eichenbühl - In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden durch einen bislang unbekannten Täter an einem in der Julius Keppner Straße...

  • Miltenberg
  • 13.10.14
  • 311× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 26.6.2014: Nachtrag zu Brand in Dachgeschoss

ALZENAU OT MICHELBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach dem Feuer, bei dem am Mittwochnachmittag vor allem der Spitzboden eines Wohnhauses schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde, hat sich jetzt eine mutmaßliche Brandursache herauskristallisiert. Nach den Ermittlungen von Beamten des Fachkommissariats der Kripo Aschaffenburg dürfte der Brand im Zusammenhang mit dem Betrieb einer auf dem Dach des Hauses installierten Photovoltaikanlage stehen. Bei dem Feuer war der Spitzboden und Teile des...

  • Großheubach
  • 26.06.14
  • 63× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 26.6.2014: Nachtrag zu Brand in Entsorgungsfirma – Ursache weiter unklar

ASCHAFFENBURG. Nach dem Brand in einer Entsorgungsfirma in der Germanenstraße am späten Mittwochabend sind die Ermittlungen des zuständigen Fachkommissariats der Kriminalpolizei Aschaffenburg am Donnerstag fortgeführt worden. Bislang steht die Brandursache noch immer nicht fest. Am Montag wird ein Sachverständiger des Bayerischen Landeskriminalamtes die Kripobeamten bei ihrer Arbeit unterstützen. Das Feuer dürfte im Bereich einer Holzsortiermaschine ausgebrochen sein. Die Löscharbeiten...

  • Großheubach
  • 26.06.14
  • 75× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 26.6.2014: Brand bei einer Entsorgungsfirma im Hafengebiet

Aschaffenburg: Am Mittwochabend gegen 23.00 Uhr wurde der Integrierten Leitstelle Untermain ein Brand bei einer Entsorgungsfirma in der Germanenstraße im Leiderer Hafen gemeldet. Beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr standen ca. 50 m³ Altholz in Flammen, die direkt neben einer Altpapierlagerhalle gelagert waren. Ein Raub der Flammen wurde auch eine Altholzschreddermaschine, eine zweite wurde schwer beschädigt. Die erste Schadensschätzung beläuft sich auf ca. 150.000.-- €. Durch das...

  • Großheubach
  • 26.06.14
  • 63× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 25.6.2014: Hoher Sachschaden bei Brand in Dachgeschoss - niemand verletzt - Brandursache unbekannt

ALZENAU OT MICHELBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Bei einem Feuer, das am Mittwochnachmittag im Spitzboden eines Wohnhauses ausgebrochen ist, ist ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro entstanden. Verletzte gab es glücklicherweise nicht. Zur Brandursache gibt es noch keine gesicherten Erkenntnisse. Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Aschaffenburg. In dem an der Straße „vor den Mauern“ gelegenen Wohnhaus war der Sohn der Familie kurz vor 16:00 Uhr auf das Feuer aufmerksam...

  • Großheubach
  • 26.06.14
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.