Flüssigkeit

Beiträge zum Thema Flüssigkeit

Blaulicht

Polizeibericht
Esselbach, OT Kredenbach | Tank beschädigt - Spülflüssigkeit ausgelaufen

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 03.03.2021 Am Dienstagvormittag lief Flüssigkeit aus einem beschädigten Tank, einem sogenannter IBC, aus. Dieser stand auf dem Gelände einer Firma im Gewerbegebiet „Am Bärnroth“ und war mit Spülmittel gefüllt. Vermutlich wurde dieser Behälter beim Umsetzen anderer Container per Gabelstapler unbemerkt beschädigt, wodurch das Wassergemisch ausgelaufen ist. Die Flüssigkeit lief über eine befestigte Fahrstraße zum Teil in ein Regenauffangbecken auf dem...

  • Kredenbach
  • 03.03.21
  • 27× gelesen
Blaulicht
11 Bilder

Ätzende Flüssigkeit
Gefahrguteinsatz in Aschaffenburg am 13.01.2020

Der Austritt einer ätzenden Flüssigkeit rief am frühen Montagmorgen ein Großaufgebot von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei im Aschaffenburger Güterbahnhof auf den Plan. Kurz vor 2.30 Uhr war an einem Güterzug ein Gefahrgutaustritt festgestellt worden. Schnell konnte jedoch wieder Entwarnung gegeben werden, nachdem die Feuerwehr mittels Auffangwannen die an einem leeren Tankwagen aufgefangen und das Ventil des Waggons kontrolliert hatte. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Aschaffenburg
  • 13.01.20
  • 526× gelesen
Gesundheit & Wellness
Gesunde Ernährung und Bewegung - die beiden Schlagwörter für die Behandlung

Buchtipp: Köstlich essen trotz Divertikel

Divertikel sind gutartige Ausstülpungen der Darmschleimhaut, die sich entzünden können und so Beschwerden verursachen. Eine Ernährungsum-stellung hilft dagegen. Dr. Astrid Laimighofer bietet in ihrem neuen Koch-buch „Köstlich essen Divertikel“, das gerade im TRIAS Verlag erschienen ist, Tipps, Informationen und leckere Rezepte. Bilden sich Divertikel, besteht die Gefahr, dass darin Nahrungsreste liegen bleiben und zu einer schmerzhaften Entzündung der Darmschleimhaut führen. Begünstigt werden...

  • Miltenberg
  • 23.10.18
  • 122× gelesen
Vereine
Rettung des Kraftfahrers unter Atemschutz aus dem Gefahrenbereich.
2 Bilder

Gefahrgutunfall beim THW

Gefahrguteinsätze können auch THW-Einheiten betreffen. Viele Rettungskräfte sind mit dieser Lage vermutlich erst einmal überfordert, weshalb es hier ratsam ist, die sog. GAMS-Regel anzuwenden – doch was verbirgt sich hinter diesen vier Buchstaben? Diese Frage stellten sich die Atemschutzgeräteträger sowie Helferinnen und Helfer bei der Ausbildung zum Gefahrguteinsatz. In erster Linie setzt sich diese Regel wie folgt zusammen: G = Gefahr erkennen A = Absperren des Gefahrenbereiches M =...

  • Miltenberg
  • 14.07.18
  • 254× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.