in Zaun gefahren

Beiträge zum Thema in Zaun gefahren

Blaulicht

Mit Krad in den Zaun gefahren

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 18.05.18 Kleinwallstadt, Hofstetten Glimpflich ist ein Unfall verlaufen, der am Donnerstag nachmittag aus der Talstraße gemeldet worden ist. Ein Sulzbacher war hier auf dem Weg nach Elsenfeld in einer leichten Kurve nach einem Bremsfahler von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Zaun gefahren. Glücklicherweise blieb es bei Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Der Kradfahrer konnte unverletzt den heimweg antreten. Empfange die neuesten...

  • Kleinwallstadt
  • 18.05.18
  • 102× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Pressebericht der PI Miltenberg für So., 14.01.2018 Großheubach: Am Sonntag, 14.01.208, 00.20 Uhr, befuhr ein 19jähriger Motorradfahrer die Miltenberger Straße von Großheubach in Richtung Miltenberg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er mit dem Motorrad nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr über den hohen Bordstein und anschließend in den Zaun des Firmengeländes Ehrlich. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und kam mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach...

  • Großheubach
  • 14.01.18
  • 349× gelesen
Blaulicht

Pkw prallt in Zaun

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 8. Oktober 2016 Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg Eine Frau befuhr mit ihrem Pkw Ford die Kreisstraße von Dornau in Richtung Kleinwallstadt als sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Sie wurde auf der regennassen Fahrbahn nach links abgewiesen und prallte gegen einen Zaun. Dieser stoppte ihre Fahrt glücklicherweise, da sie sonst noch einen Hang hinuntergerutscht wäre. Die Frau, die zudem Schwanger war und noch...

  • Kleinwallstadt
  • 08.10.16
  • 38× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 10.2.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Junger Mann fährt mit Auto in Zaun der Minigolfanlage Miltenberg: Montag Nacht, gegen 23:20 Uhr, meldete der Pächter der Minigolfanlage in Miltenberg, dass ein Pkw in den Zaun gefahren wäre. Der Pkw und Fahrer wären aber mittlerweile mit einem Abschleppunternehmen weggefahren. Wie die Ermittlungen durch die herbeigerufenen Polizeibeamten ergab, war ca. eine Stunde zuvor ein 19-jähriger aus Walldürn mit seinem Chrysler mit hoher Geschwindigkeit gegen den Zaun...

  • Miltenberg
  • 10.02.15
  • 175× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.