Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Hobby & Freizeit

Spielbuchvorstellung: Gebrüder Grimm: Verloren im Märchenwald
Chaos im Märchenwald

Der Frechverlag sorgt mit einer weiteren Ausgabe der beliebten Escape Adventures für mindestens einen spaßigen Abend. Bislang war nach einmal Spielen Schluss, aber das haben die Autoren ganz im Sinne der Nachhaltigkeit geändert und mich damit sehr überzeugt. Denn hier wird wieder geschnippelt, gefaltet und natürlich heftig geknobelt, aber zwischendurch wird eben auch ein Täschchen gebastelt, sodass man alle Teile des Spiels aufbewahren kann. So können mehrere Gruppen die Rätsel im Märchenwald...

  • Mönchberg
  • 11.10.20
  • 51× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchvorstellung: Nur mit Dir von Emilie Turgeon
Tiefgehender Roman über den Weg einer tauben Teenagerin zurück ins Leben

Was bedeutet es eigentlich, etwas so Grundlegendes wie das Gehör plötzlich zu verlieren? Um diese Frage kreist das Buch Nur mit Dir von Emilie Turgeon, die in Deutschland noch ziemlich unbekannt ist. Auch wenn der Klappentext viel Lovestory vermuten lässt, bin ich sehr froh, dass ich mich für dieses Buch entschieden habe, denn die Geschichte um die 16-jährige Roxanne reicht so viel tiefer. Ein ohnehin schon introvertiertes Mädchen verliert buchstäblich von heute auf morgen ihren Hörsinn....

  • Mönchberg
  • 12.09.20
  • 76× gelesen
Hobby & Freizeit

Buchempfehlung: Influence - Fehler im System von Christian Linker
Hauptsache, das Internet funktioniert.

Nachdem ich im vergangenen November „Das Ting“ aus dem dtv-Verlag, Marke bold, gelesen und für gut befunden habe, bin ich schnell auf das neue Buch von Christian Linker „Influence – Fehler im System“ aufmerksam geworden. Linker ist seit Jahren für hochaktuelle, brisante Thriller bekannt, die sich den brennendsten Themen der Gegenwart widmen. Sei es nun der Dschihad, das Darknet oder eben nun die Influencer-Szene. Den Vergleich zu „Das Ting“ habe ich gewählt, da auch Linker einen humorvollen...

  • Mönchberg
  • 06.03.20
  • 69× gelesen
Jugend

Sachbuchempfehlung: So viel Müll!
Übersichtliches Nachschlagewerk für junge Klimaschützer

Das Buch "So viel Müll!" ist für junge Menschen, die zwar vom Klimawandel gehört haben, aber noch nicht so viel darüber wissen, das optimale Einsteigerbuch. Dabei bleibt das Buch nicht nur oberflächlich, sondern zeigt zu verschiedenen Aspekten nachhaltige Lösungen auf. Natürlich gehören auch einige harte Fakten zurück, die auch für Erwachsene erschreckend und neu sein könnten. Die comicähnliche Aufmachung des Buchs macht es einem leicht ein Verständnis für die teils doch sehr komplexen...

  • Mönchberg
  • 06.09.19
  • 185× gelesen
Jugend

Buchempfehlung: Die Rückkehr des Sherlock Holmes
Sherlock Holmes ist auferstanden! England atmet durch!

Sherlock Holmes weilt wieder unter den Lebenden. Ohne zu spoilern garantiere ich allen Hobby-Schnüffelnasen spannende Lesestunden. Die 13 Kurzgeschichten sind sehr angenehm zu lesen und ich habe es nicht ein einziges Mal geschafft, nach einer Geschichte aufzuhören! Aber von vorne... In seiner unnachahmlichen Art schildert Arthur Conan Doyle aus der Sicht von Dr. Watson die grandiosesten Erfolge des berühmten Sherlock Holmes. Da dieser oft für sich denkt und erst spät seine Theorien mit...

  • Mönchberg
  • 06.08.19
  • 133× gelesen
Jugend

Buchempfehlung: Ophelia Scale - Die Welt wird brennen
Technologie per Gesetz verboten? Der Auftakt einer vielversprechenden Trilogie

In nicht allzu ferner Zukunft spielt der erste Abenteuerroman von Lena Kiefer. Die Protagonistin Ophelia wird wie der Großteil des Volkes von einem Anti-Technokraten unterdrückt. Jegliche Technologie ist verboten. Die technikaffine Ophelia hat sich dem Widerstand angeschlossen, um den König und seine Art der Regentschaft zu bekämpfen. Alles wird anders, als der König nach neuen Leibwachen sucht und Ophelia den Bewerbungsprozess besteht. Kann sie endlich den König zur Strecke bringen? Oder ist...

  • Mönchberg
  • 28.07.19
  • 38× gelesen
Essen & Trinken
Hmmm, so lecker und mit genügend Salat gesünder als viele Menschen denken

Für den kleinen und auch großen Hunger

Schnell, lecker und preiswert – das ist Döner, Gyros, Pizza und Co. In den letzten Jahrzehnten hat sich die Imbisskultur in Deutschland sehr gewandelt. Gab es früher meist nur eine Bratwurst als schnelle Zwischenmahlzeit, so haben die Hungrigen mittlerweile eine breite Auswahl an Snacks. Der Siegeszug von Döner, Gyros, Pizza und Co. ist ungebremst. Zunächst in Berlin, später in ganz Deutschland, wurde Döner zu einem beliebten Imbissgericht. Täglich werden etwa 200 bis 300 Tonnen produziert...

  • Miltenberg
  • 20.10.17
  • 201× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.