Kabel durchtrennt

Beiträge zum Thema Kabel durchtrennt

Blaulicht

Kabel zerschnitten – Zeugen gesucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.10.2017 Miltenberg. Bei Installationsarbeiten an einem Rohbau im Philosophenweg stellte ein Elektriker am Donnerstag fest, dass mehrere Kabel durchschnitten wurden. Die Kabel waren bereits durch Isolierungsmaterial verdeckt gewesen. Der oder die unbekannten Täter entfernten im Zeitraum vom 13. September bis 05. Oktober das Dämmmaterial um die Kabel zu durchschneiden und setzten dieses nach der Tat wieder ein. Der Sachschaden wird auf 500 Euro beziffert....

  • Miltenberg
  • 06.10.17
  • 150× gelesen
Blaulicht

Walldürn: Telefonkabel durchtrennt, Zeugen gesucht

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG des Polizeipräsdiums Heilbronn vom 04.08.2017 für den Neckar-Odenwald-Kreis (ots) Walldürn - In den frühen Morgenstunden des Donnerstag wurde von Unbekannten in Walldürn in der Schmalgasse ein Telefonkabel, welches offen verlegt war, durchtrennt. Laut einem Mitarbeiter des Providers muss dies gegen 03.00 Uhr gewesen sein, da ab diesem Zeitpunkt keine Internet-/Telefonverbindung mehr vorhanden war. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Buchen unter 06281/81...

  • Walldürn
  • 04.08.17
  • 29× gelesen
Blaulicht

Hecke brannte

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.07.2016 Eichenbühl Am Freitag, 15.07.2016 gegen 15:30 Uhr schnitt ein Mann aus Riedern mit einer Elektroschere seine Hecke. Hierbei geriet das Stromkabel in das Schneideblatt der Elektroschere. Das Kabel wurde dadurch zerschnitten und verschmorte, wobei die Hecke in Brand geriet. Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt und kein Fremdeigentum beschädigt. Die Feuerwehr Riedern war mit acht Mann im Einsatz und löschte den Brand.

  • Eichenbühl
  • 17.07.16
  • 27× gelesen
Blaulicht

Schießstand mutwillig beschädigt

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 23.05.2016 Mömlingen, Lkr. Miltenberg Zwischen Donnerstag und Sonntagmorgen hat sich zumindest eine Person unberechtigt Zutritt zum Schießstand des in Verlängerung der Königswaldstraße am Waldrand gelegenen Schützenhauses verschafft. Mit diversem Werkzeug wurden dort unter anderem Kabel durchtrennt und Schäden von mehreren Hundert Euro verursacht. Die Art und Weise lässt auf eine gezielte und mutwillige Beschädigung der Anlage schließen. Wer hat im...

  • Mömlingen
  • 23.05.16
  • 28× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.