Kreisstagssitzung

Beiträge zum Thema Kreisstagssitzung

Wirtschaft

Kreisausschuss empfiehlt zweiprozentige Umlagenerhöhung

Gegen die fünf Stimmen der CSU-Kreisräte hat der Kreisausschuss am Montag dem Kreistag mehrheitlich den Haushaltsentwurf 2020 zur Annahme empfohlen. Der Hebesatz der Kreisumlage soll auf Vorschlag von Landrat Scherf und den Fraktionen von Freien Wählern, SPD, Grünen, FDP, ÖDP und Neuer Mitte statt geplanter 41 Prozent bei 40 Prozent liegen. Die Christsozialen wollten dies nicht mittragen und sprachen sich für nur 39 Prozent aus. Um alle Positionen des Haushalts zu finanzieren, brauchte es laut...

  • Miltenberg
  • 07.02.20
  • 50× gelesen
Energie & Umwelt

Kreistag sagt Ja zum Radverkehrskonzept

Einstimmig ist der Kreistag am Dienstag einer Empfehlung des Ausschusses für Bau und Verkehr gefolgt, das landkreisweite Radverkehrskonzept umzusetzen. Mit diesem Beschluss kommen auf den Landkreis in den kommenden Jahren hohe Kosten zu, die aber nach Ansicht des Gremiums im Sinne des Klimaschutzes notwendig sind. Andrea Fromberg (Büro VIA) führte die Kreisrätinnen und Kreisräte in einem einstündigen Vortrag durch die Entwicklung dieses 150-seitigen Konzepts, das zum Ziel hat, mehr Bürgerinnen...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 54× gelesen
Vereine

Sparkasse hatte erfolgreiches Geschäftsjahr 2017

Von einem „erfolgreichen Jahr 2017“ hat der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, Thomas Feußner, am Montag im Kreistag gesprochen. Der Bilanzgewinn sei um 1,9 Prozent auf rund 2,7 Millionen Euro gesteigert worden, freute er sich – und dies trotz eines weiter schwierigen Marktumfelds. Niedrige Zinsen bedeuteten steigende Kaufkraft, so Feußner. In den USA dagegen seien die Zinsen deutlich gestiegen, so dass die Europäische Zentralbank keine leichte Aufgabe habe. Die Situation...

  • Miltenberg
  • 18.07.18
  • 22× gelesen
Vereine

Örtliche Prüfung des Haushaltsjahres 2016 abgeschlossen: Einstimmige Entlastung von Landrat und Verwaltung

Kreisrat Bernd Schötterl trug dem Gremium den Bericht zur örtlichen Prüfung des doppischen Jahresabschlusses 2016 vor. So habe das Jahr 2016 mit einem Ergebnis von 1.063.844 Euro abgeschlossen, sagte er und ging in der Folge auf die wichtigsten Daten zur Finanzrechnung ein. Ende 2016 habe die Eigenkapitalquote bei 35,7 Prozent gelegen, den Stand der Verbindlichkeiten aus Krediten für Investitionen bezifferte Schötterl auf 24.355.669 Euro (minus 11,45 Prozent), das Vermögen von 188.068.716 Euro...

  • Miltenberg
  • 18.07.18
  • 34× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.