Güterverkehr

Beiträge zum Thema Güterverkehr

Energie & Umwelt

Elektrifizierung der Bahn braucht langen Atem – Förderantrag für Hebung der Potentiale beim heimischen Güterverkehr gestellt

Der Bund hat über die Förderungen im Rahmen des Bundesförderprogramms Güterverkehr entschieden. Nicht aufgenommen wird die Elektrifizierung der sog. Maintalbahn von Aschaffenburg nach Miltenberg. Grund für die Ablehnung ist die fehlende Wirtschaftlichkeit der Strecke. Diese ist mit circa acht Güterzügen pro Woche, geschätzten Kosten von 80 Mio. und einem Schwerpunkt auf dem Schienenpersonennahverkehr nicht für das auf den Güterverkehr zugeschnittene Förderprogramm des Bundes geeignet. Die...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.02.21
  • 98× gelesen
Wirtschaft

Nach tödlichem Unfall Suche nach geeigneter Verkehrslösung

Der tödliche Unfall am 17. November auf der Kreisstraße MIL38 in Großwallstadt hatte auch in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr am Dienstag ein Nachspiel. Der Ausschuss nahm einen Antrag von Kreisrat Andreas Adrian (Die Linke) zur Kenntnis, der sich für die Anlage einer Querungshilfe aussprach. Einen Beschluss hierzu traf das Gremium aber nicht, da es nicht in dessen Zuständigkeitsbereich gehört. Der Antrag sei Angelegenheit der staatlichen Verkehrsbehörde, so der Landrat,...

  • Miltenberg
  • 11.12.20
  • 147× gelesen
Politik

Bundestagswahl 2021
Bundestagskandidatur von Armin Beck einstimmig begrüßt

Einstimmig begrüßten auf der gemeinsamen digitalen Sitzung am 23.11.2020 Kreisvorstand und Kreistagsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN die Bundestagskandidatur von Armin Beck für den Wahlkreis Main Spessart/Miltenberg. Aufgrund der verschärften Corona – Maßnahmen musste die für den 02. November vorgesehene Nominierungsveranstaltung verschoben werden. Armin Beck ist 53 Jahre alt, verheiratet und hat drei Kinder. Von Beruf ist er Rechtsanwalt. Armin Beck kann auf eine langjährige Erfahrung als...

  • Miltenberg
  • 29.11.20
  • 103× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Staatsministerin unterstützt Bemühungen um mehr Schienengüterverkehr

In Spitzengespräch auch Qualitätsprobleme der Westfrankenbahn angesprochen Um den Straßenverkehr zu entlasten und die Umwelt zu schonen, sollen künftig mehr Güter als bisher auf der Schiene transportiert werden – darin sind sich Firmen im Landkreis Miltenberg, Wirtschaftsverbände und Politik einig. Kerstin Schreyer, Staatsministerin im Bayerischen Staatsministerium für Wohnen, Bau und Verkehr, hat nun laut Landrat Jens Marco Scherf die Pläne für eine Machbarkeitsstudie begrüßt, die die...

  • Miltenberg
  • 09.11.20
  • 216× gelesen
Politik

Bündnis 90/DIE GRÜNEN: Rad – Bus – Bahn stärken
Die Mobilität der Zukunft

Der Kreisverband von Bündnis 90/DIE GRÜNEN lud ein zu einem Gespräch über die Mobilität der Zukunft mit Landrat Jens Marco Scherf und dem Bundestagsabgeordneten Cem Özdemir und 200 Menschen kamen am Dienstag, 21. Januar 2020 ins Musicum nach Niedernberg, um zu hören und vor allem um mitzudiskutieren. Landrat Jens Marco Scherf hielt ein leidenschaftliches Plädoyer für ein zukunftsfähiges Mobilitätskonzept, das nach seiner festen Überzeugung ein vielfältiges sein muss mit den Verkehrsträgern Rad...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.01.20
  • 150× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.