Leerstand

Beiträge zum Thema Leerstand

Politik
2 Bilder

Ortskernentwicklung – Ein Thema, das nicht nur unsere Gemeinde betrifft.
Projekt „Hofheimer Allianz“ könnte ein Puzzlestein sein!

Leer stehende Gebäude und Wohnraumnot, gegensätzlicher könnte es nicht sein. Denn das Thema „Wohnen“ ist sicherlich nicht nur in unserer Kommune eine große Aufgabe, die bewältigt werden will. Deswegen haben wir uns schon mit mehreren Lösungsmöglichkeiten beschäftigt und sind hierbei auf ein interessantes Projekt der „Hofheimer Allianz“ gestoßen. Nachdem wir an einer virtuellen Vorstellung des Konzepts teilgenommen haben, könnten wir uns dies als eines von mehreren Puzzlesteinen für die...

  • Elsenfeld
  • 16.04.21
  • 90× gelesen
Wirtschaft
Bürger fordern zum Umdenken auf. Demo zum geplanten Bebauungsplan des alten Bahnhofsgeländes in Miltenberg
10 Bilder

MCity Demo "Weniger ist mehr"
Geplante Bebauung des ehemaligen Bahnhofsgeländes in Miltenberg erhält viel Gegenwind

Der MCity Gewerbe und Tourismus Miltenberg e. V., seine Mitglieder sowie die nicht angeschlossenen Handelsbetriebe der Innenstadt, hatten am vergangenen Freitag, 23. August zur Demo gegen die geplanten Einzelhandelsflächen des Projekts „Einkaufen in der Stadt“ am „Alten Bahnhofsgelände“ aufgerufen. Rund 200 Teilnehmer marschierten durch die Innenstadt. Protestiert wurde insbesondere zu dem vorgesehenen Besatz mit Textilflächen. Diese sollen auf maximal 1000 m² begrenzt bleiben. Treffpunkt zur...

  • Miltenberg
  • 26.08.19
  • 395× gelesen
Politik
Leerstehende Geschäfte
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
28 Einzelhandelsbetriebe gibt es in Nilkheim

Aschaffenburg hatte 2018 insgesamt 618 Einzelhandelsbetriebe mit einer Fläche von 228.500 Quadratmeter. 48 Betriebe standen leer. Die meisten Geschäfte befinden sich in der Innenstadt. In Nilkheim gab es 28 Einzelhandelsbetriebe mit einer Verkaufsfläche von 23.400 Quadratmetern, darunter ein Möbelhaus, ein Küchenhändler oder ein Teppichmarkt. 22 Einzelhandelsgeschäfte mit einer Verkaufsfläche von 6.500 Quadratmetern liegen in „Alt-Nilkheim“. Oliver Theiss von der Stadtverwaltung hat vor kurzem...

  • Nilkheim
  • 27.01.19
  • 112× gelesen
Bauen & Wohnen
Andreas Hofmann (Verwaltungsrat), Bürgermeister Thomas Zöller (Verwaltungsratsvorsitzender), Stefan Brück (Vorstand Kommunalunternehmen), Daniela Schmitt (Marktgemeinderätin), Architekt Bertwin Kaufmann (Architekturbüro Kaufmann, Mönchberg) und Wolfgang Stanger (Verwaltungsrat) (v. l.) verfolgen die Ausführungen von Städteplaner Rainer Tropp (Büro HTWW, Aschaffenburg) (3. v. l.) zum Projekt „Wohnen am Pfarrgarten“.
10 Bilder

Den Altort mit Leben füllen

Kommunalunternehmen des Marktes Mönchberg (AöR) stellt Projekte „Wohnen im Alten Postamt“ und „Wohnen am Pfarrgarten“ vor Zu einem Pressegespräch hatte das Kommunalunternehmen Mönchberg (AöR) mit Bürgermeister Thomas Zöller, Verwaltungsratsvorsitzender, und Stefan Brück, Vorstand Kommunalunternehmen, ins Alte Rathaus Mönchberg eingeladen. Thema des Gesprächs war die Vorstellung der ersten Tätigkeitsfelder der Altortrevitalisierung. Diese bestehen aus den beiden Projekten „Wohnen im Alten...

  • Mönchberg
  • 06.06.17
  • 344× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.