Musikschulen

Beiträge zum Thema Musikschulen

Kultur
22 Bilder

Sonntag, 11. Juli 2021 in der Städtischen Musikschule Freudenberg
Viel Publikum beim „Tag der Musik“ !!

Mit einer Mischung aus „Sommerkonzert“ und „Tag der offenen Türe“ kamen am vorletzten Wochenende viele Besucher ins Schulzentrum nach Freudenberg. Dass die Zuschauer die Räume der Musikschule hätten besichtigen dürfen, dazu wäre ein in Corona-Zeiten zu enges Gedränge entstanden, auch wurde auf den Verzehr von Kuchen u. ä. Speisen verzichtet. Schutzmasken waren nur in der Aula vonnöten, draußen nicht, und so blieben die Familienangehörigen und Besucher gerne teilweise stundenlang sitzen, um der...

  • Freudenberg
  • 18.07.21
  • 118× gelesen
  • 1
Mann, Frau & Familie
Die Pflicht zur Vorlage eines negativen Testergebnisses entfällt in Ladengeschäften bei der Abholung von Waren. Weiter ist die Öffnung von Geschäften für einzelne Kunden nach vorheriger Terminvereinbarung für einen fest begrenzten Zeitraum zulässig (Click & Meet).

Corona
Inzidenzlage im Landkreis Miltenberg lässt weitere Erleichterungen zu

Nachdem das Robert-Koch-Institut für den Landkreis Miltenberg in den letzten fünf aufeinander folgenden Tagen eine Sieben-Tage-Inzidenz von unter 100 veröffentlicht hat, treten von Mittwoch, 26. Mai, 0 Uhr an nachfolgende Regelungen in Kraft: Die nächtliche Ausgangssperre zwischen 22 und 5 Uhr entfällt. Kontaktbeschränkungen: Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist nur gestattet mit den Angehörigen des eigenen...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.05.21
  • 6.609× gelesen
Kultur
Zur Erinnerung für alle - Kinder und Jugendliche der Musikschulen Duchcov und Miltenberg
links im Bild: Sàrka Gauseovà, Rektorin der Musikschule Duchcov, rechts hinten: Waldemar Stockert, Leiter der Musikschule Miltenberg
19 Bilder

Jugendliche beider Städte musizieren gemeinsam
Lebendige Partnerschaft Duchcov - Miltenberg

Die Bürgermeister der Partnerstädte, Zbynèk Simbera (Duchcov) und Helmut Demel (Miltenberg) planten für dieses Wochenende einen Jugendaustausch im musischen Bereich. Kinder und Jugendliche beider Musikschulen sollten gemeinsam mit einem Konzert ihr Können zeigen. Die Einladung erging von Bürgermeister Demel an die tschechischen Freunde und mit der Stadtpfarrkirche „St. Jakobus“ wurde auch der passende Veranstaltungsort gefunden. Und ebenfalls neu, die tschechischen Gäste fanden erstmals bei den...

  • Miltenberg
  • 06.05.19
  • 403× gelesen
Politik

Martina Fehlner informiert: Musikunterricht für Schülerinnen und Schüler am Bayerischen Untermain wird stärker gefördert

Auf Initiative der BayernSPD-Landtagsfraktion bekommen die Musikschulen in Bayern mehr Geld. Die staatlichen Zahlungen wurden von 13,78 Millionen Euro im Jahr 2014 auf 14,73 Millionen Euro im Jahr 2015 angehoben. In Unterfranken stieg die Fördersumme um 3,31 Prozent auf über 1,7 Mio. Euro. Davon profitieren auch die Landkreise Aschaffenburg und Miltenberg, sowie die Stadt Aschaffenburg, wie eine aktuelle Antwort des Kultusministeriums auf eine Anfrage der SPD-Fraktion ergab. 243.941 Euro (+ 5...

  • Aschaffenburg
  • 06.07.16
  • 32× gelesen
Politik
Die vier unterfränkischen SPD-Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib (Ochsenfurt), Kathi Petersen (Schweinfurt), Martina Fehlner (Aschaffenburg) und Georg Rosenthal (Würzburg) wollen sich auch 2016 für die Sing- und Musikschulen in Unterfranken einsetzen. Das machten die Abgeordneten bei einem gemeinsamen Jahresauftakt-Treffen in Aschaffenburg deutlich.

Unterfränkische SPD-Landtagsabgeordnete wollen sich weiterhin für Sing- und Musikschulen in Unterfranken einsetzen

Aschaffenburg. Die vier unterfränkischen SPD-Landtagsabgeordneten Volkmar Halbleib (Ochsenfurt), Martina Fehlner (Aschaffenburg), Kathi Petersen (Schweinfurt) und Georg Rosenthal (Würzburg) wollen in den kommenden Wochen die Finanzierung der unterfränkischen Sing- und Musikschulen noch einmal auf den Prüfstand stellen. Das machten die Abgeordneten bei einem gemeinsamen Jahresauftakt-Treffen in Aschaffenburg deutlich. „Eltern und Kommunen tragen immer noch einen deutlich größeren Anteil an der...

  • Aschaffenburg
  • 13.01.16
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.