Ortsumfahrung

Beiträge zum Thema Ortsumfahrung

Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Staatsstraße 2309, Mainbrücke Miltenberg; Vollsperrung der Mainbrücke Miltenberg ab Oktober 2021 aufgrund von Instandsetzungsarbeiten - Rad- und Fußgängerverkehr bleibt auf der Brücke möglich

Ab voraussichtlich Montag, den 04.10.2021 bis zum Jahresende wird die "alte" Mainbrücke in Miltenberg für dringend erforderliche Instandsetzungsarbeiten für Fahrzeuge voll gesperrt. Für Radfahrer und Fußgänger wird die Brücke während der Bauarbeiten passierbar bleiben. Im Zuge von umfangreichen Bauwerksuntersuchungen wurden Schäden festgestellt, die diese Instandsetzungsarbeiten dringend notwendig machen. Im Zuge dieser Untersuchungen wurden neben einer umfangreichen Bauwerksprüfung auch...

  • Kreis Miltenberg
  • 09.09.21
  • 4.536× gelesen
Politik

Bundestagswahl am 26.09.2021
Direktkandidat Armin Beck in Niedernberg und Sulzbach

Landkreis Miltenberg: Der Direktkandidat von Bündnis 90/DIE GRÜNEN für die Bundestagswahl Armin Beck kommt am Montag den 30.08.21 nach Niedernberg und Sulzbach am Main. In Niedernberg informiert er sich vor Ort über mögliche Hochwassergefahren. In Sulzbach am Main diskutiert er mit der Bürgerinitiative "Lebenswertes Sulzbach" die geplante Vorzugstrasse des Staatlichen Bauamtes zur Ortsumfahrung und die neuesten Daten sowie den aktuellen Sachstand. Interessierte sind sehr herzlich eingeladen....

  • Sulzbach a.Main
  • 24.08.21
  • 86× gelesen
  • 3
Energie & Umwelt

Sanierung
Landkreis Miltenberg fördert Radwege und lässt Kreisstraßen sanieren

Der Landkreis Miltenberg gibt nach einem einstimmigen Beschluss des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr weitere Mittel aus seinem Radwegförderprogramm in Höhe von insgesamt fast 173.000 Euro für Vorhaben von Kommunen frei. Die auf Antrag der Kommunen bewilligten Gelder betreffen etwa den Brückenbau in Bürgstadt über die Erf. Diese Brücke leistet einen wichtigen Teil zur Schließung von Netzlücken und liegt an einem stark befahrenen Radweg. Von den Kosten von 100.578 Euro steuert der Kreis...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.07.21
  • 76× gelesen
Politik
Bildquelle: Straßenbauamt Aschaffenburg
3 Bilder

meine-news.de Story
Ortsumgehung Sulzbach - Nord-Süd Trasse - wird sie kommen? | Jetzt Ihre Stimme abgeben!

Sulzbach braucht eine Ortsumgehung - dringend. Täglich rollen zurzeit bis zu 13.000 Fahrzeuge durch die Ortsmitte - Tendenz steigend. Das sind übrigens fast doppelt so viele Fahrzeuge, wie Sulzbach überhaupt Einwohner hat - laut Wikipedia sind es 7.161. Der stark angestiegene Verkehr bedeutet aber nicht nur mehr Lärm, wie beispielsweise für die Anwohner der Hauptstraße. Er stellt auch ein Sicherheitsproblem dar, gerade für Kinder und Senioren. Denn es gibt nur wenige Ampeln und Zebrastreifen,...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.02.19
  • 3.526× gelesen
  • 3
Politik

Zuschuss für den Bau der Ortsumfahrung Kleinwallstadt

Am Bau der Ortsumfahrung Kleinwallstadt mit Neubau einer Mainbrücke südlich von Kleinwallstadt besteht erhebliches staatliches Interesse, so der zuständige Staatssekretär Josef Zellmeier. Deshalb hat er gestern Bürgermeister Thomas Köhler und dem Eschauer CSU-Landtagsabgeordneten Berthold Rüth bei einem Gespräch im Ministerium zugesagt, dass der Zuschuss für diese Baumaßnahme bei mindestens 85 % und voraussichtlich bei 90 % liegen werde. Der Eigenanteil der Gemeinde liege aus...

  • Eschau
  • 10.07.18
  • 37× gelesen
Bauen & Wohnen

Bundesverkehrswegeplan 2030: Landrat nutzt Öffentlichkeitsbeteiligung und nimmt Stellung zu Projekten im Landkreis – Einstufung der Ortsumfahrung Hardheim „weder verständlich noch akzeptabel“

Neckar-Odenwald-Kreis. Mitte März hatte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt den Entwurf des neuen Bundesverkehrswegeplans (BVWP) vorgestellt, der festlegt, in welche Straßen-, Schienen- und Wasserstraßen der Bund bis 2030 investieren will. Bevor das Kabinett den Plan beschließen wird, hat Landrat Dr. Achim Brötel jetzt die sechswöchige Öffentlichkeitsbeteiligung genutzt, um zu den Projekten, die den Neckar-Odenwald-Kreis unmittelbar betreffen, in einem Schreiben an das zuständige...

  • Neckar-Odenwald
  • 07.04.16
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.