Alles zum Thema Osteoporose

Beiträge zum Thema Osteoporose

Gesundheit & Wellness

Reha-Sport Programm umfangreich erweitert

Reha-Sport Angebot erweitert in neuen Räumen Buchen (b.k.) Das umfangreiche Reha-Sport Angebot des Förderverein steht alle Wirbelsäulenerkrankten, Endoprothesenträgern, Osteoporose Erkrankten, Diabetikern Typ II, Sport nach Krebs, und den Patienten mit koronaren Herzerkrankungen offen. Frau Bohuslava Zielasko, (Übungsleiterin mit R-Lizenz) erwartet Sie am Dienstag in der Sporthalle des TSV Buchen von 15.00 Uhr an und am Montag um 10.30 Uhr im neuen Gymnastikraum des TSV Buchen am...

  • Buchen (Odenwald)
  • 12.04.18
  • 85× gelesen
Gesundheit & Wellness

Osteoporose – Morbus Bechterew - Gelenkschäden Reha Sport beim Förderverein des TSV Buchen

Buchen (b.k.) Der Förderverein des TSV 1863 Buchen, startet am Dienstag, den 17. April 2018 um 18.15 Uhr im neuen Gymnastikraum am Turn-Heinrich-Platz 5 in Buchen Sport für Osteoporose oder Morbus Bechterew oder an Gelenkschäden erkrankte. Es ist ein Sportangebot für alle, die nach einer Er-krankung oder Operation das z.B. in einer Reha-Einrichtung Erreichte stabilisieren oder verbessern möchten. Die Teilnehmer können sich bei qualifizierter Anleitung und Hilfestellung wieder „ausprobieren“....

  • Buchen (Odenwald)
  • 20.03.18
  • 14× gelesen
Vereine

Frauenkreis Wörth: Vortrag "Wie kann man der Osteoporose vorbeugend entgegenwirken

Osteoporose ist ein Thema, das Frauen aber auch Männer treffen kann. Von Osteoporose spricht man, wenn der Knochenabbau verfrüht einsetzt oder sehr schnell voranschreitet. Rund 12 % der 50 bis 70jährigen sind von Osteoporose betroffen. Häufige Rückenschmerzen verbunden mit einem rapiden Abnehmen der Körpergröße und die Ausbildung eines Rundrückens sind typisch für eine fortgeschrittene Osteoporose. Um zu erfahren, wie man der gefürchteten Osteoporose vorbeugend entgegenwirken kann, hat der...

  • Wörth a.Main
  • 17.10.15
  • 38× gelesen
Senioren

Richtige Ernährung für Best Ager

Das Alter gesund genießen, das möchte jeder. Doch eine falsche Ernährung begünstigt alterstypische Krankheiten wie Diabetes oder Osteoporose. Im Alter verändert sich der Körper zunehmend. Der Energieverbrauch nimmt ab, der Muskelanteil geht zurück und der Anteil an Wasser wird geringer. Häufig steigt dafür der Anteil an Körperfett. Der Bedarf an Nährstoffen, wie Vitamine und Mineralstoffe, bleibt hingegen gleich oder kann sich sogar aufgrund von Medikamenteneinnahme erhöhen. So sollten...

  • Miltenberg
  • 10.06.14
  • 47× gelesen