Pandemiebekämpfung

Beiträge zum Thema Pandemiebekämpfung

Politik
2 Bilder

Demo 19.2.2022 in Erlenbach
Demo für eine sonnige Zukunft, in Erlenbach

Am Samstag, den 19.2.2022 um 14 Uhr laden wir Euch dazu ein, mit uns durch Erlenbach am Main (TREFFPUNKT FESTPLATZ) zu laufen und für die Gesundheit der Menschen durch Selbstbestimmung am eigenen Körper zu demonstrieren. Ein Teil der Maßnahmen sind zwar aufgehoben, jedoch bestehen immer noch Testpflicht, die 4. Impfung ist in den Startlöchern und das Infektionsschutzgesetz spricht uns das Recht auf Körperlicheunversehrtheit ab! Wir gehen für die Beendigung der Coronamaßnahmen und deren...

  • Erlenbach a.Main
  • 15.02.22
  • 1.406× gelesen
  • 8
  • 1
Politik
Silvester-Partys lassen sich auch ohne Feuerwerk und im kleinen Kreis feiern! Wenn weniger Unfälle mit Böllern passieren, hilft das den Krankenhäusern und uns  allen in der derzeitigen, schwierigen Pandemie-Lage.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
Böller- und Ansammlungsverbot zur Jahreswende 2021/2022: Besinnlichkeit und Beschaulichkeit statt Böller und Betriebsamkeit

Wegen Corona und damit verbundener Probleme gibt  es bundesweit in den Geschäften und Läden keinen Verkauf von Böller-Artikel. Außerdem besteht auf öffentlichen Plätzen für Silvester 2021 / Neujahr 2022  ein An- und Versammlungsverbot. Was Kirchen und andere Institutionen mit dem Slogan "Brot statt Böller" jahrelang immer wieder gefordert hatten, tritt nun zum zweiten Mal wieder ein. Millionen Euro werden nicht für in- und ausländische krachmachende Artikel  zur Jahreswende  ausgegeben....

  • Miltenberg
  • 06.12.21
  • 267× gelesen
Gesundheit & Wellness

Gesundheitsamtsleiterin mit deutlichem Appell
Ausschuss für Gesundheit und Soziales beschäftigte sich mit Pandemieauswirkungen

Neckar-Odenwald-Kreis/Oberschefflenz. Zuletzt hatte das Gesundheitsamt den zuständigen Ausschuss für Gesundheit und Soziales im Juli und damit in einer Niedriginzidenzphase über die Corona-Situation informiert. Unter komplett veränderten Vorzeichen erfolgte nun in einer weiteren Sitzung der aktuelle Bericht. „Wir können uns glücklich schätzen, dass unser Gesundheitsamt jetzt schon seit deutlich mehr als eineinhalb Jahren dem Virus die Stirn bietet und dabei ganz hervorragende Arbeit leistet“,...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.11.21
  • 17× gelesen
Schule & Bildung
Zu den ersten Lehrkräften, die ihr Paket mit chirurgischen Masken für das Schulpersonal abholten, gehörte der Rektor der Wörther Grund-und Mittelschule, Thomas Krenz (rechts). Schulrat Harald Frankenberger (links) und Wolfgang Schmitt (Kreisbrandinspektion) lieferten die Masken aus.

100.000 Masken für Personal in Schulen und Kindertagesstätten

Das ehrenamtliche Engagement spielt im Landkreis Miltenberg eine große Rolle bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Neben dem BRK, das im Auftrag des Landkreises die Teststrecke und das Impfzentrum betreibt, und dem THW, das Material transportiert und beim Aufbau des Impfzentrums geholfen hat, spielt auch die Kreisbrandinspektion eine seit Anbeginn der Ausrufung des Katastrophenfalls im März 2020 tragende Rolle: Ehrenamtlich tätige Feuerwehrleute sorgen seit Monaten dafür, dass die...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.02.21
  • 142× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.