Ehrenamtliche

Beiträge zum Thema Ehrenamtliche

Schule & Bildung
Zu den ersten Lehrkräften, die ihr Paket mit chirurgischen Masken für das Schulpersonal abholten, gehörte der Rektor der Wörther Grund-und Mittelschule, Thomas Krenz (rechts). Schulrat Harald Frankenberger (links) und Wolfgang Schmitt (Kreisbrandinspektion) lieferten die Masken aus.

100.000 Masken für Personal in Schulen und Kindertagesstätten

Das ehrenamtliche Engagement spielt im Landkreis Miltenberg eine große Rolle bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Neben dem BRK, das im Auftrag des Landkreises die Teststrecke und das Impfzentrum betreibt, und dem THW, das Material transportiert und beim Aufbau des Impfzentrums geholfen hat, spielt auch die Kreisbrandinspektion eine seit Anbeginn der Ausrufung des Katastrophenfalls im März 2020 tragende Rolle: Ehrenamtlich tätige Feuerwehrleute sorgen seit Monaten dafür, dass die...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.02.21
  • 141× gelesen
Vereine
Die Freiwillige Feuerwehr Miltenberg bei einer Übung in der Altstadt.
4 Bilder

Freiwillige Feuerwehren Miltenberg und Collenberg
Im Einsatz für das Gemeinwohl

Teil südlicher Landkreis Miltenberg Freiwillige Feuerwehren helfen, wenn Not am Mann ist – Nachwuchssorgen vieler Wehren haben Auswirkungen auf Einsätze Ein Kurzschluss in einem defekten technischen Gerät, der einen Wohnungsbrand auslöst, oder der schreckliche Unfall, bei dem ein Mensch in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde – Situationen wie diese und noch viele andere erfordern das schnelle Handeln beherzter Helfer, um weitere Schäden von Menschen und Gebäuden abzuwehren. Ein klarer Fall: Hier...

  • Miltenberg
  • 22.11.20
  • 914× gelesen
Vereine
Die Freiwillige Feuerwehr Kleinwallstadt bei einer Bergungsübung.
6 Bilder

Freiwillige Feuerwehren Mönchberg und Kleinwallstadt
Für das Gemeinwohl im Einsatz

Teil nördlicher Landkreis Miltenberg Freiwillige Feuerwehren helfen, wenn Not am Mann ist – Nachwuchssorgen vieler Wehren haben Auswirkungen auf Einsätze Ein Kurzschluss in einem defekten technischen Gerät, der einen Wohnungsbrand auslöst, oder der schreckliche Unfall, bei dem ein Mensch in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde – Situationen wie diese und noch viele andere erfordern das schnelle Handeln beherzter Helfer, um weitere Schäden von Menschen und Gebäuden abzuwehren. Ein klarer Fall:...

  • Mönchberg
  • 22.11.20
  • 773× gelesen
Hobby & Freizeit

Reparieren und werkeln zwischen Jung und Alt
Einrichtung eines Werkraumes im Mehrgenerationenhaus Buchen

Gemeinsam basteln, werken und reparieren - am Besten zwischen Jung und Alt - davon haben alle etwas. Handwerkliches Arbeiten soll im Mehrgenerationenhaus Buchen in Zukunft besser möglich sein. Bisher finden bei uns diese Angebote in den normalen Gruppenräumen statt und alles Werkzeug muss herbeigeschafft werden. Da kann es dann auch mal passieren, dass ein Tisch angebohrt wird, der eigentlich unversehrt bleiben sollte. Deshalb möchten wir uns nach uns nach Werkzeuge und Werkbänke zulegen, um...

  • Buchen (Odenwald)
  • 11.11.19
  • 61× gelesen
Hobby & Freizeit

Höhere Entschädigung für die Ehrenamtliche in Kreisbrandinspektion

Viele Zahlen im Kreisausschuss: Das Gremium hat sich bei seiner jüngsten Sitzung am Montag unter anderem mit den Jahresabschlüssen der Rohe’schen Altenheim-Stiftung und des Landkreises für das Jahr 2017 befasst. Auch die Entschädigung für die Feuerwehrführungskräfte stand im Fokus. Einstimmig beschlossen wurde die Änderung der „Satzung zur Regelung der Entschädigung der Mitglieder des Kreistages und sonst ehrenamtlich tätigen Kreisbürgerinnen und Kreisbürgern.“ Es geht dabei um die...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 62× gelesen
Gesundheit & Wellness
Eröffnung ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst
7 Bilder

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst eröffnet neue Räumlichkeiten im Schlosspark Kleinheubach

Im Beisein zahlreicher Gäste fand im Schlosspark Kleinheubach die offizielle Eröffnung der neuen Räumlichkeiten des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes Miltenberg statt. Im Jahr 2009 wurde der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst Aschaffenburg/Miltenberg gegründet, um Kinder und Jugendliche, die lebensverkürzt erkrankt sind, ihre Eltern und Geschwister zu unterstützen und zu begleiten. Um den wachsenden Aufgaben gerecht zu werden, wurde nun ein eigener ambulanter Kinder- und...

  • Miltenberg
  • 07.11.16
  • 613× gelesen
Vereine
5 Bilder

Wer erntet die Äpfel für die Nikolaussäckchen zum Lichterglanz in Obernburg?

Die in Obernburg lebenden Asylbewerber aus der Gemeinschaftsunterkunft bewiesen mal wieder soziales Engagement und waren mit Freude dabei. Das war die Frage des Vorsitzenden des Gewerbevereins Obernburg Manfred Schmock. So stellten sich 2 syrische Männer und 4 afghanische Jungen zur Verfügung, Äpfel für diesen Zweck zu pflücken. Bei strahlendem Sonnenschein konnten am Samstag, 29. Oktober auf der Hardt im Ortsteil Eisenbach acht Säcke Äpfel geerntet werden. Ein Dankeschön auch an die Firma...

  • Obernburg am Main
  • 05.11.16
  • 81× gelesen
Kultur

Willkommen in Obernburg

Mitte bis Ende April d. J. erwarten wir in Obernburg die ersten Flüchtlinge, die in die Gemeinschaftsunterkunft in der Hubert-Nees-Straße einziehen werden. Bürgermeister Dietmar Fieger freut sich über die knapp 100 freiwillige Helferinnen und Helfer, die sich bereit erklären, Ihren Beitrag ehrenamtlich dafür zu leisten, dass sich die vom Krieg geflohenen Menschen aus den fremden Ländern möglichst rasch in unserer Umgebung zurechtfinden und hier in Obernburg menschenwürdig leben können. Die...

  • Obernburg am Main
  • 13.03.16
  • 46× gelesen
Vereine
Den erstmals ausgelobten Sonderpreis übergab Landrat Jens Marco Scherf an Doris Völker-Wamser.
3 Bilder

Vier Ehrenpreise, ein Sonderpreis und ein THW-Ehrenzeichen

Landrat Jens Marco Scherf und der Vorsitzende des Bayerischen Gemeindetages im Landkreis, Günther Oettinger, haben beim großen Ehrenabend des Landkreises Miltenberg am Mittwochabend in der Aula des Schulzentrums vier verdiente Persönlichkeiten mit dem Ehrenpreis des Landkreises ausgezeichnet. Erstmals wurde ein Sonderpreis verliehen, dazu ein THW-Ehrenzeichen. Landrat Jens Marco Scherf stellte fest, dass die Gesellschaft für ehrenamtliche Leistungen Danke sagen müsse, denn das bürgerschaftliche...

  • Miltenberg
  • 03.03.16
  • 152× gelesen
Vereine
Diese Ehrenamtlichen wurden von Landrat Jens Marco Scherf (rechts) und dem Kreivorsitzenden des Gemeindetags, Günther Oettinger (links), mit dem Ehrenzeichen ausgezeichnet.
2 Bilder

Zahlreiche Ehrenamtliche ausgezeichnet

Insgesamt 14 Ehrenzeichen und 18 Ehrenplaketten hat Landrat Jens Marco Scherf beim Ehrenabend des Landkreises Miltenberg in der Aula des Schulzentrums Elsenfeld an Bürgerinnen und Bürger verliehen, die lange Jahre ehrenamtlich tätig sind. Das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten wird für langjährige hervorragende ehrenamtliche Tätigkeit verliehen. Die Verdienste sollen vorrangig im örtlichen Bereich erbracht worden sein und in der Regel mindestens 15 Jahre umfassen. Landrat Jens...

  • Miltenberg
  • 03.03.16
  • 280× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.