• 25. August 2020 um 19:00

Live-Demo: So veröffentlichen Sie ganz einfach Ihre Beiträge und Veranstaltungen in meine-news.de

WIE einfach das funktioniert, zeigt Ihnen André Rüttiger in einem kostenfreien Webinar. Jetzt anmelden unter info@meine-news.de! TermineDienstag, 25. August 2020, 19 Uhr Mittwoch, 26. August 2020, 10 Uhr ProgrammWie registriere ich mich auf meine-news.de? Wie gebe ich Beiträge ein, wie kommen Veranstaltungen in den Zeitungskalender? Wie kann ich meine Beiträge bearbeiten? Anhand praktischer Beispiele und Tipps zeigt André Rüttiger, wie man das Webportal meine-news.de am besten nutzt...

Vorsorgevollmacht

Beiträge zum Thema Vorsorgevollmacht

Gesundheit & Wellness

Patientenverfügung ermöglicht Medizinern, Wünsche von Patienten zu berücksichtigen

> Eine umfassende Genesung ist das Ziel einer jeden Behandlung im Klinikum Aschaffenburg-Alzenau, den Helios-Kliniken Erlenbach-Miltenberg und in jeder anderen Klinik. Auch in der momentan schwierigen Situation, setzen Ärzte und Pfleger mit unermüdlichem Einsatz alles daran, alle Patienten mit bestmöglicher Betreuung zu versorgen. „Dennoch ist es wichtig, Vorbereitungen für einen unvorhergesehenen Notfall zu treffen.“, so Landrat Dr. Ulrich Reuter. Eine Information mit den Kontaktdaten...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 66× gelesen
Mann, Frau & Familie

Mehrgenerationenhaus Buchen
Vorsorgevollmacht & Betreuungsverfügung - Informieren und ausfüllen!

Montag, 09. März, 18.00-20.00 Uhr In diesem Workshop können Sie sich informieren und sich in Ruhe die Zeit nehmen, Ihre Vorsorgevollmacht und bei Bedarf auch die Betreuungsverfügung direkt auszufüllen. Fragen können direkt geklärt werden. Sie können Formulare vor Ort erwerben oder Sie bringen ihre vorhandenen Unterlagen mit. Der Workshop findet im Mehrgenerationenhaus Buchen, Hollergasse 14, 74722 Buchen statt. Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Betreuungsverein Neckar-Odenwald-Kreis...

  • Buchen (Odenwald)
  • 12.02.20
  • 29× gelesen
Senioren
Sich mit dem eigenen Tod zu befassen ist nicht jedermanns Sache. Doch beim Thema „Selbstbestimmte Altersvorsorge“ empfiehlt es sich, Regelungen für den Notfall zu treffen.
  5 Bilder

Selbstbestimmte Altersvorsorge
Es ist nie zu früh – aber plötzlich zu spät!

Sich mit dem eigenen Tod zu befassen ist nicht jedermanns Sache. „Ich bin noch jung, mich betrifft das alles erst später! Nur wenn man Kinder hat ist es notwendig, Regelungen für den Notfall zu treffen! Ich bin verheiratet, da ist doch alles automatisch geregelt! Mir passiert schon nichts! Das will ich schon so lange machen, weiß aber nicht recht wie!“ Diese Sätze hören Franziska Hofmann und ihr Kollege Konrad Schmitt von der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige in Miltenberg...

  • Miltenberg
  • 12.08.19
  • 114× gelesen
  •  2
Gesundheit & Wellness
  7 Bilder

Dem eigenen Ende mutig entgegen gesehen...
Selbstbestimmte Altersvorsorge

Ein volles Haus in der Seniorenbegegnungsstätte „Spätlese“ in Niedernberg . Wir – vom Landesverband Niere Bayern e.V. Regionalgruppe Untermain, hatten am Dienstag, den 02.04.2019 zum Thema: Selbstbestimmte Altersvorsorge eingeladen. Seit 27 Jahren sind wir als Selbsthilfeorganisation für Nierenkranke, dialysepflichtige, transplantierte Menschen und deren Angehörigen, aktiv. Es würde uns nicht so ängstigen, wenn man tot sein könnte, ohne vorher sterben zu müssen. Für diese Warteschleife...

  • Niedernberg
  • 09.04.19
  • 81× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Weil Ihr Wille zählt! (Bild: Versicherungskammer Bayern)

Patientenverfügung jetzt einfach erstellen!

Jeder weiß, wie wichtig eine Patientenverfügung ist. Viele scheuen aber den Aufwand, eine zu erstellen. Dabei kommt es meist unerwartet: ein Unfall, eine Krankheit oder Komplikationen bei einer OP. Wer regelt Ihre Angelegenheiten, wenn Sie es nicht mehr können? Patientenverfügungen können u.a. mit Hilfe von Ärzten, Rechtsanwälten und Notaren erstellt werden. Dank der Kooperation von Sparkasse, Versicherungskammer Bayern und der Deutschen Gesellschaft für Vorsorge mbH gibt es eine weitere...

  • Miltenberg
  • 03.05.18
  • 476× gelesen
Vereine

Nachbarschaftshilfe Michelstadt: Vortrag zur Vorsorgevollmacht

Vorsorge geht alle Generationen an. Großes Interesse fand ein Vortrag über die Vorsorgevollmacht am 7. März 2017 im Hotel „Michelstädter Hof“ von Herrn Jochen Allmann, Rechtsanwalt und Notar. Wie schon beim Vortrag zur Patientenverfügung im Vorjahr, konnte der Verein Nachbarschaftshilfe Michelstadt zahlreiche Besucher begrüßen, unter anderem vom Kooperationspartner, der Generationenhilfe Erbach. Herr Allmann sprach mit dem Thema „Vorsorgevollmacht“ nicht nur die Senio-ren an, sondern auch...

  • Michelstadt
  • 22.03.17
  • 42× gelesen
Beruf & Ausbildung

Betreuerstammtisch hat sich in 20 Jahren bewährt

Was sind eigentlich Berufsbetreuer? In der Bevölkerung herrscht darüber viel Unkenntnis und wer diesen Personenkreis kennt, hegt diesem gegenüber manchmal auch Misstrauen. Dabei helfen diese Menschen von Berufs wegen Menschen, die manche Entscheidungen nicht selbstständig treffen können. Seit 20 Jahren treffen sich die Berufsbetreuer im Landkreis zum regelmäßigen Austausch – ein Anlass, der am Dienstag, 12. April, im Landratsamt gefeiert wurde. Mit der Veranstaltung wolle man dazu...

  • Miltenberg
  • 14.04.16
  • 193× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.