Panik

Beiträge zum Thema Panik

Blaulicht

Polizeibericht
Schöllkrippen/Krombach-Oberschur | Pkw Hyundai beschädigt und geflüchtet, Nach Fahrradsturz gerät Pferd in Panik

Pressebericht der PI Alzenau für Samstag, den 05.12.2020 Pkw Hyundai beschädigt und geflüchtet Schöllkrippen, Lkr. Aschaffenburg. Am Freitag in der Zeit von 08.15 Uhr bis 10.45 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Fahrer die Laudenbacher Straße. Wahrscheinlich beim Parken stieß er mit seinem Pkw an einen geparkten, grauen Pkw Hyundai. Hierbei wurden der Kotflügel und die Fahrertüre beschädigt. Der Unfallschaden wird auf circa 3000 Euro geschätzt. Laut Schadensbild könnte sich bei dem Verursacher...

  • Schöllkrippen
  • 05.12.20
  • 202× gelesen
Mann, Frau & Familie
Philipp Djian lebt und arbeitet in Biarritz und Paris

Buchtipp: Morgengrauen

Joan kümmert sich um ihren Bruder Marlon, seit ihrer beider Eltern bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Der junge Mann kann nicht alleine leben, zu sehr treibt ihn die Angst um - vor der Dunkelheit, vor dem Bösen. Joan verdient sich ihr Geld in einem zweifelhaften Etablissement und ist eigentlich absolut kein Familienmensch, doch lieb sie ihren Bruder über alles. Als Marlon unter wiederholten Panikattaken leidet, muss sie einsehen, dass es ihre Kräfte übersteigt, allein für ihren...

  • Miltenberg
  • 05.06.20
  • 174× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ein Buch, das hilft, die Angst Schritt für Schritt zu bewältigen.

Angst bewältigen
Buchtipp: Wenn Furcht zur Phobie wird

Ob Angst vor Mäusen, Furcht vor Dunkelheit oder Panik im Aufzug – viele Ängste sind oft völlig unbegründet, können aber nicht mit der Vernunft widerlegt werden. Zu diesen irrationalen Ängsten zählen vor allem die Spezifischen Phobien, die sich jeweils auf eine ganz bestimmte Angstsituation beziehen und die zu den häufigsten Angststörungen zählen. Der erfahrene Verhaltenstherapeut und Angstexperte Hans Morschitzky erklärt, wann normale Furcht zu einer Phobie wird und was den Betroffenen helfen...

  • Miltenberg
  • 14.06.19
  • 111× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.