Polizeiposten

Beiträge zum Thema Polizeiposten

Blaulicht

Polizeibericht
Hirschhorn | Frisch eingesetzte Pappel umgeknickt - Wer kann Hinweise zu der Sachbeschädigung geben?

Wegen Sachbeschädigung ermittelt aktuell die Polizei, nachdem eine von der Stadt Hirschhorn frisch gepflanzte Pappel mutwillig umgeknickt wurde. Das über ein Meter hohe Pflänzchen wurde im Zeitraum zwischen dem 5. und 8. Februar von Unbekannten beschädigt. Möglicherweise waren dieselben Personen am Werk, die bereits im Sommer letzten Jahres bis zu vier Setzlinge an der gleichen Örtlichkeit in der Jahnstraße, Höhe Familienpark, abgeschnitten hatten. Wer Hinweise auf die möglichen Verursacher der...

  • Hirschhorn
  • 22.02.21
  • 9× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | Frontschürze gestohlen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.06.2020 Unbekannte entwendeten zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, die Frontschürze eines zum Verkauf ausgestellten Jeep Grand Cherokee in Walldürn. Der PKW war während des Tatzeitraums auf einer Verkaufsfläche an der Straße "Rotbild" abgestellt. Zeugen, denen verdächtige Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Walldürn unter der Telefonnummer 06282 926660 in Verbindung zu setzen. Empfange die...

  • Walldürn
  • 04.06.20
  • 322× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Limbach | Auto nach Unfallflucht gesucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.05.2020 Wer hat das Auto gesehen, das am Mittwoch gegen einen Holzzaun in der Eichelstraße in Limbach gefahren ist? Wer ist gefahren? Antworten auf diese Fragen erhofft sich der Polizeiposten Limbach von Zeugen oder Hinweisgebern aus der Bevölkerung. Eine unbekannte Person kollidierte mit ihrem Auto zwischen 7 Uhr und 16.30 Uhr mit dem Gartenzaun und flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich bei den Besitzern oder der Polizei zu...

  • Limbach
  • 14.05.20
  • 151× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ravenstein | Straßenbelag beschädigt - Zeugen gesucht

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.05.2020 Noch ist unklar wie der Fahrbahnbelag eines Feldwegs zwischen Merchingen und Oberkessach beschädigt wurde. Zeugen hatten am Freitagabend, kurz nach 18 Uhr, großflächig Ruß- und Brandflecken auf dem Weg entdeckt. An einer Stelle brannte es sogar noch. Die kleinen Flammen wurden von einer hinzukommenden Person ausgetreten. Durch eine Polizeistreife konnte festgestellt werden, dass es auf dem Weg in Richtung Siedlung Steinich,...

  • Ravenstein
  • 11.05.20
  • 150× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Waldbrunn-Strümpfelbrunn | Illegal Müllsäcke entsorgt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.05.2020 Unbekannte entsorgten in den vergangenen Tagen illegal Müll in blauen Plastiksäcken in Waldbrunn-Strümpfelbrunn. Die Abfälle wurden am Donnerstag im Bereich des Parkplatzes in der Höllgrundstraße entdeckt. Bislang liegen keine Hinweise auf den Verursacher vor. Zeugen die in den letzten Tagen in diesem Bereich eine verdächtige Wahrnehmung gemacht habe, werden darum gebeten, sich beim Polizeiposten Limbach, Telefon 06274...

  • Waldbrunn
  • 08.05.20
  • 141× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hardheim | Kinder-Moto-Cross-Motorrad gestohlen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.05.2020 Ein auffälliges Kinder-Moto-Cross-Motorrad wurde zwischen 20. April und 4. Mai aus einem Schuppen in der Straße Am Hoffenbach in Hardheim gestohlen. Das orange-weiße Zweirad war in einem Schuppen abgestellt und ist nicht für den Straßenverkehr zugelassen. Es trägt die Aufschrift Nitro Storm und hat einen Wert von mehreren hundert Euro. Zeugen, die den Diebstahl gesehen haben oder Hinwiese auf den Verbleib des Motorrads...

  • Hardheim
  • 05.05.20
  • 96× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | Fahndung mit Phantombild nach Trickbetrüger

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.04.2020 Bereits am 23. März täuschte ein bislang unbekannter Mann in Walldürn Kaufinteresse an Goldmünzen im Wert von über 20.000 Euro vor. Der Geschädigte Walldürner gewährte dem Tatverdächtigen Zugang zu seiner Wohnung und zeigte ihm die Münzen auf dem Wohnzimmertisch. Als der Geschädigte kurz das Wohnzimmer verließ, um dem Unbekannten ein Glas Wasser zu holen, nahm dieser die Goldmünzen an sich und verließ die Wohnung durch die...

  • Walldürn
  • 30.04.20
  • 3.663× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schefflenz | Zeugen gesucht - Einbruch in Milchhäuschen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2020 In den Abendstunden des Karfreitages wurde ein Lebensmittelautomat in einem Milchhäuschen in Schefflenz aufgebrochen. Gegen 21:00 Uhr betraten die bisher Unbekannten das Milchhäuschen in der Waldstraße und hebelten die Kasse des Automaten auf. Die Besitzer störten die Einbrecher, woraufhin diese über die angrenzende Weide die Flucht ergriffen. Bei dem Versuch einen Täter festzuhalten, wehrte sich dieser und verletzte dabei...

  • Schefflenz
  • 16.04.20
  • 1.011× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Adelsheim | Amerikanisch Handgranate aufgefunden

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 15.04.2020 Am Dienstag zur Mittagszeit fanden zwei Männer am Ortseingang von Adelsheim am dortigen Wehr einen Gegenstand der einer Handgranate ähnelt. Die Beamten des Polizeipostens Adelsheim kontaktierten daraufhin den Kampfmittelbeseitigungsdienst vom Landeskriminalamt. Diese bestätigten, dass der Gegenstand eine amerikanische Handgranate sei und entsorgten diese. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere...

  • Adelsheim
  • 15.04.20
  • 472× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Limbach | Einbruch in eine Firma im Friedhofweg

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.04.2020 Zu einem Einbruch in das Verwaltungsgebäude einer Firma im Friedhofweg, kam es in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, in Limbach. Noch unbekannte Täter brachen die Vordertüre des Gebäudes auf und durchwühlten mehrere Räume. Hieraus entwendeten sie mehrere hundert Euro an Bargeld. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen, die im dortigen Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten,...

  • Limbach
  • 09.04.20
  • 828× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Höpfingen | Einbruch in ein Wohnhaus trotz Anwesenheit der Bewohner

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.04.2020 Vermutlich während die Bewohner schliefen, brachen dreiste Einbrecher, im Zeitraum zwischen 23.00 Uhr am Samstagabend und 8.00 Uhr am Sonntagfrüh, in ein Wohnhaus in der Straße zum Adelsberg in Höpfingen ein. Über eine Nebeneingangstüre gelangten die Täter ins Haus und durchwühlten verschiedene Räume. Hierbei entwendeten sie eine geringe Menge an Bargeld. Zeugen, die im dortigen Bereich verdächtige Wahrnehmungen gemacht...

  • Höpfingen
  • 06.04.20
  • 1.539× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Seckach | Sachbeschädigung durch Farbschmierereien

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 01.04.2020 Vermutlich im Zeitraum von Montag, 23. März, bis Mittwoch, 25. März, beschmierten unbekannte Täter eine Wand am Bahnhof in Seckach. Mit grüner Farbe malten sie die Buchstaben "KRS" auf eine blaue Stützwand. Der Gemeinde Seckach entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die möglichen Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Adelsheim unter der Telefonnummer 06291...

  • Seckach
  • 01.04.20
  • 189× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Adelsheim | Graffiti an Schule

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.03.2020 Mit roter Farbe besprühten Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag die Martin-von-Adelsheim-Schule. Der Schaden an der Schule in der Adelsheimer Obere Eckenbergstraße kann derzeit noch nicht beziffert werden. Die Polizei sucht Zeugen. Wer etwas gesehen hat oder Hinweise auf den Täter hat, wird gebeten, sich bei dem Polizeiposten Adelsheim, Telefonnummer 06291 648770, zu melden. Empfange die neuesten...

  • Adelsheim
  • 25.03.20
  • 215× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Goldmünzen gestohlen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidium Heilbronn vom 24.03.2020 Walldürn:Goldmünzen im Wert von mehreren Zehntausend Euro wurden einem 59-Jährigen am Montagabend in Walldürn geklaut. Ein Unbekannter hatte auf das Ebay-Angebot einer Goldmünze des Mannes reagiert und mit diesem ein Treffen vereinbart. Bei dem Treffen gegen 19.30 Uhr brachte der Unbekannte den Walldürner unter einem Vorwand dazu den Raum zu verlassen und nutzte die Möglichkeit um insgesamt 41 Goldmünzen zu stehlen. Der...

  • Walldürn
  • 24.03.20
  • 345× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ungewöhnliches Diebesgut

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.11.2019 Höpfingen: Auf zwei Bienenstöcke hat es eine unbekannte Person zwischen Donnerstag und Montag in Waldstetten abgesehen. Die Behausungen samt Bienenvölkern waren an der Straße zwischen Waldstetten und Bretzingen, von der Fahrbahn einsehbar, im Gewann Eichele aufgestellt und wurden komplett entwendet. Sie hatten einen Wert von mehreren hundert Euro. Wer den Diebstahl beobachtet hat, verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder...

  • Höpfingen
  • 05.11.19
  • 145× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.