Requiem

Beiträge zum Thema Requiem

Vereine
Bischof em. Prof. Dr. Paul-Werner Scheele

Requiem für Bischof em. Scheele wird live im Internet übertragen

Würzburg (POW) Das Requiem für den verstorbenen Bischof em. Dr. Paul-Werner Scheele am Samstag, 18. Mai, um 10.30 Uhr im Würzburger Kiliansdom und die anschließende Beisetzung des Leichnams in der Krypta werden live im Internet übertragen. Der vom Bistum Würzburg bereitgestellte Videostream ist unter www.bistum-wuerzburg.de sowie www.katholisch.de abrufbar. Ab Mittwochabend, 15. Mai, 18 Uhr, liegen Kondolenzlisten sowie Sterbebildchen von Bischof Scheele in der Seminarkirche Sankt Michael aus,...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.05.19
  • 481× gelesen
Vereine
Der Sarg wird in der Seminarkirche Sankt Michael aufgebahrt.

Requiem für Bischof Scheele am Samstag
Sarg ab Mittwochabend in Seminarkirche Sankt Michael aufgebahrt – Feierliche Überführung in den Dom am Freitagabend

Würzburg (POW) Bischof em. Dr. Paul-Werner Scheele wird am Samstag, 18. Mai, in Würzburg beigesetzt. Das Pontifikalrequiem beginnt um 10.30 Uhr im Kiliansdom. Die Bestattung in der Krypta des Doms schließt sich an. Der Dom öffnet an diesem Tag um 9 Uhr seine Pforten. Zuvor wird Bischof Scheele ab Mittwochabend, 15. Mai, in der Seminarkirche Sankt Michael aufgebahrt. An diesem Tag wird der Sarg des Verstorbenen um 18 Uhr in der Seminarkirche Sankt Michael empfangen. Bischof Dr. Franz Jung leitet...

  • Kreis Miltenberg
  • 11.05.19
  • 211× gelesen
Vereine

Pfarrer i. R. Michael Etzel gestorben

Amorbach/Röttingen (POW) Im Alter von 79 Jahren ist am Mittwoch, 27. Dezember, Pfarrer i. R. Michael Etzel, langjähriger Pfarrer von Röttingen, Strüth, Aufstetten, Bieberehren Tauberrettersheim, Riedenheim und Stalldorf, gestorben. Etzel wurde am 3. April 1938 in Amorbach geboren und am 25. Juli 1964 durch Bischof Josef Stangl in Würzburg zum Priester geweiht. Es folgten Kaplansstellen in Heimbuchenthal, Höchberg und Haßfurt. 1970 wurde Etzel Pfarrer von Röttingen. Von 1975 bis 1995 bekleidete...

  • Amorbach
  • 29.12.17
  • 308× gelesen
Vereine
14 Bilder

Beisetzung von Altlandrat Roland Schwing fand heute, 14.10.2017, statt

Heute um die Mittagszeit wurde Altlandrat Roland Schwing in seiner Heimatgemeinde Röllbach zur letzten Ruhe gebettet. Zuvor fand ein Requiem in der Röllbacher Pfarrkirche St. Peter und Paul statt, an dem rund 1000 Trauergäste teilnahmen, darunter zahlreiche Vertreter des öffentlichen Lebens, Freunde und Weggefährten des Verstorbenen. Roland Schwing war überraschend am 3. Oktober im Alter von 68 Jahren in Südtirol verstorben.  Dekan Franz Leipold hielt den feierlichen Gottesdienst gemeinsam mit...

  • Röllbach
  • 14.10.17
  • 1.550× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.