Rettungshundestaffel

Beiträge zum Thema Rettungshundestaffel

Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Suche nach vermisster Frau

Pessemitteilung des Polizeipräsidium Heilbronn vom 31.05.2020 Am Samstagmittag verlies eine 54-jährige Frau ihre Wohnung in Wertheim. Als sie gegen Abend nicht wieder nachhause gekommen war, verständigten die Angehörigen die Polizei, da sie befürchteten, der Frau könnte etwas zugestoßen sein. Da die weiteren Ermittlungen der Polizei diese Sorge als begründet erscheinen ließen, wurde zunächst eine Rettungshundestaffel mit Flächen- und Personenspürhunden angefordert. Nachdem dies nicht zum...

  • Wertheim
  • 31.05.20
  • 1.343× gelesen
Politik
3 Bilder

Martina Fehlner fordert finanzielle Unterstützung der bayerischen Rettungshundestaffeln - Ortstermin in Mainaschaff

Die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner informierte sich bei einem Ortstermin in Mainaschaff bei der Rettungshundestaffel des Bayerischen Roten Kreuzes Kreisverband Aschaffenburg über die wichtigen Aufgaben und die ehrenamtliche Arbeit mit den Rettungshunden. Am Bayerischen Untermain ist die Suche nach vermissten Personen in der Fläche (Wald und Feld) der häufigste Einsatzanlass. Die Hunde und ihre Hundeführer trainieren in der Regel ein- bis zweimal pro Woche. Das Ausbildungs- und...

  • Aschaffenburg
  • 11.07.18
  • 28× gelesen
Jugend
4 Bilder

Vom Wert der DInge Kinder und Familientag im Schullandheim Hobbach

Familiäre Stimmung herrschte beim Kinder- und Familientag mit dem Motto „vom Wert der Dinge“ von Spessartbund/Familien im Spessart und Roland Eller Umweltzentrum am vergangenen Sonntag. Das Thema Umweltschutz kann als ein zentrales Thema unserer Zukunft gesehen werden, sowohl für das Schullandheim als auch für den Spessartbund mit seinem Ressort „Naturschutz“ und sollte nach Meinung der Veranstalter am besten in allen Sparten des gesellschaftlichen Lebens mehr Beachtung finden. Da bot es sich...

  • Aschaffenburg
  • 21.06.18
  • 175× gelesen
Blaulicht

Rettungshunde "Cara" und "Jonny" absolvieren erfolgreich die Flächenprüfung beim Bayerischen Roten Kreuz

Die BRK-Ret­tungs­hun­de­staf­fel Aschaffenburg freut sich über zwei frisch geprüfte Flächen­such­hun­de. Ab so­fort ste­hen der Rettungshundestaffel Aschaffenburg neun Ret­tungs­hun­de­teams für Per­so­nen­such­ein­sät­ze zur Ver­fü­gung. In Ansbach fand anfang April die Einsatzprüfung statt, für die beide Teams Anton mit dem Hütehunde-Mix-Rüden Johnny und Desiree mit ihrer Münsterländer-Hündin Cara in den letzten Wochen erfolgreich gelernt und trainiert haben. Die Einsatzfähigkeit der Teams...

  • Aschaffenburg
  • 12.04.17
  • 197× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.