Schreckschusswaffe

Beiträge zum Thema Schreckschusswaffe

Blaulicht

Polizeibericht vom 25.01.2021
Raum Obernburg | Verkehrsunfall wegen Schneeglätte, Auto vollgetankt und nicht bezahlt, Schreckschusswaffe mitgeführt, Drogen- und Alkoholfahrt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Montag, 25. Januar 2021 Verkehrsunfall bei schneebedeckter Fahrbahn Mönchberg. Am Sonntag um 13:00 Uhr befuhr ein 32-jähriger VW-Fahrer mit seinem Pkw die Kreisstraße MIL 2 von Collenberg in Fahrtrichtung Mönchberg und kam bei schneebedeckter Straße aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch einen Zusammenstoß mit zwei Leitpfosten und einem Baum entstand ein Gesamtsachschaden von über 2.500 Euro....

  • Kreis Miltenberg
  • 25.01.21
  • 491× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.07.2020
Raum Alzenau | Unfallflucht, Unerlaubt Schreckschusswaffe geführt

Pressebericht der PI Alzenau vom 30.07.20 Verkehrsgeschehen Geparkten Pkw angefahren: Alzenau - Lkr. Aschaffenburg. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ein ordnungsgemäß in der Merkurstraße geparkter roter Pkw Peugeot durch ein anderes Fahrzeug am Kotflügel der Fahrerseite angefahren und dadurch beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Kriminalitätsgeschehen Unerlaubt Schreckschusswaffe geführt: Schöllkrippen - Lkr. Aschaffenburg. Am Mittwochabend, gegen 19:15 Uhr...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.07.20
  • 179× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Schlägerei mit Schussabgaben vor Spielothek

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 29.07.2020 Erbach im Odenwald In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (28./29.07.) um kurz nach 02:00 Uhr meldete ein Zeuge der Leitstelle der Polizei eine Schlägerei von mehreren Personen in Erbach vor einer Spielothek. Er und auch die den Anruf entgegennehmende Beamtin konnten Schussgeräusche wahrnehmen. Die erste Streife der Polizeistation Erbach bekam dann auch direkt von einem der 15 Anwesenden eine Schreckschusswaffe ausgehändigt, die zuvor...

  • Erbach
  • 29.07.20
  • 353× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Traktorfahrer ohne Führerschein, dafür mit Schreckschusswaffe

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 21.07.2020 Einen 22 Jahre alten Traktorfahrer kontrollierten Beamte der Polizeistation Höchst am Montag (20.07.), gegen 15.30 Uhr, im Oberdorf. Im Rahmen der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 22-Jährige nicht über eine Fahrerlaubnis verfügt und zudem hegten die Ordnungshüter die Vermutung, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln am Straßenverkehr teilnahm. Eine Blutuntersuchung muss nun zeigen, ob dieser Verdacht...

  • Groß-Umstadt
  • 21.07.20
  • 200× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt | Schreckschusswaffe in Friseursalon sichergestellt

POL-DA: Groß-Umstadt: Drei Männer geraten in Streit, Polizei stellt Schreckschusswaffe in Frisörsalon sicher Groß-Umstadt. Eine Auseinandersetzung zwischen drei Männern hat am späten Samstagnachmittag (11.7.) in der St-Peray-Straße einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen hatten gegen 17.30 Uhr die Polizei alarmiert und mitgeteilt, dass ein junger Mann vor einem Friseursalon mit einer Waffe bedroht worden sein soll. Bei Eintreffen der Beamten konnten die Streitbeteiligten festgestellt werden. Im...

  • Groß-Umstadt
  • 14.07.20
  • 223× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Elsenfeld | Schüsse aus Schreckschusswaffe – Großeinsatz der Polizei Obernburg

Pressebericht des PP Unterfranken vom 23.05.2020 ELSENFELD – OT SCHIPPACH, LKR. MILTENBERG. Mehrere Schüsse aus einer Schreckschusswaffe sorgten am Freitagnachmittag für einen Großeinsatz der Obernburger Polizei. Ein tatverdächtiges Pärchen konnte zum Verlassen der Wohnung aufgefordert werden und anschließend widerstandslos festgenommen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen konnten beide wieder auf freien Fuß gesetzt werden. Ein Zeuge meldete gegen 14:20 Uhr mehrere Schüsse von...

  • Elsenfeld
  • 23.05.20
  • 1.738× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
34-Jähriger mit Pistole löst Polizeieinsatz aus

ASCHAFFENBURG. Ein 34-Jähriger hat am frühen Dienstagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Aus unklaren Gründen hatte er sich im Bereich eines Sportplatzes im Stadtteil Damm aufgehalten und erkennbar eine Pistole neben sich gelegt. Passanten alarmierten die Polizei. Kurz nach 18.30 Uhr erreichte die Einsatzzentrale der Notruf eines Zeugen. Ihn hatten Kinder in der Elsavastraße angesprochen, dass auf dem Kunstrasenplatz, nahe des Kinderspielplatzes, ein schlafender Mann liegt, neben ihm eine...

  • Aschaffenburg
  • 17.07.19
  • 1.035× gelesen
Blaulicht

Nach Schüssen auf Autobahn – Vielzahl von Hinweisen eingegangen – Verkehrspolizei sucht weitere Zeugen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.02.2019 - Bereich Untermain HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Nachdem eine Hochzeitsgesellschaft am Freitag auf der A3 durch riskante Bremsmanöver und mehrere Schüsse aus einer Schreckschusspistole aufgefallen ist, konnte die Verkehrspolizei nach mehreren Zeugenhinweisen nun die genaue Fahrtstrecke rekonstruieren. Die Sachbearbeiter suchen nun nach weiteren Zeugen. Wie bereits berichtet, fuhr eine Hochzeitsgesellschaft am Freitag, gegen 16:30 Uhr, an der...

  • Hösbach
  • 12.02.19
  • 244× gelesen
Blaulicht

Nach Schüssen in Einhausung – Hochzeitsgesellschaft im Stadtgebiet gestoppt – Schreckschusswaffe sichergestellt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.02.2019 - Bereich Untermain HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Nach einer Mitteilung über Schüsse auf der A3 und riskante Bremsmanöver einer Fahrzeugkolonne konnte im Stadtgebiet eine Hochzeitsgesellschaft kontrolliert werden. Die Fahrzeugführer müssen sich nun unter anderem wegen Verstößen nach dem Waffengesetz und mehrerer Verkehrsstraftaten verantworten. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr eine Hochzeitsgesellschaft am Freitag, gegen 16:30 Uhr, an der...

  • Hösbach
  • 09.02.19
  • 519× gelesen
Blaulicht

Streitigkeiten unter Personengruppen sorgen für Polizeieinsatz

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 31.07.2018 Großeicholzheim: Insgesamt sechs Polizeistreifen waren in der Nacht auf Sonntag, gegen 1 Uhr, in der Hauptstraße in Großeicholzheim im Einsatz. Zunächst wurde die Polizei in mehreren Anrufen darüber informiert, dass es dort zu Ruhestörungen gekommen sei und vor einer ehemaligen Gaststätte, in der nun Flüchtlinge untergebracht sind, eine größere Menschengruppe steht. Vor Ort stellten zwei Streifen des Polizeireviers Buchen fest,...

  • Großeicholzheim
  • 31.07.18
  • 94× gelesen
Blaulicht

Verstöße gegen das Waffengesetz

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 23. Juni 2018 Großwallstadt, Lkr. Miltenberg Am 22.06.18, gegen 23:00 Uhr, wurden in Großwallstadt durch Anwohner mehrere Knallgeräusche, wie von Schüssen, gehört. Woher diese Geräusche kamen, war zunächst nicht feststellbar. Im Rahmen der Überprüfung im Ortsbereich konnte ein 36jähriger Türke in der Mainstraße durch eine Streifenbesatzung mit seinem Pkw festgestellt werden. Dieser hatte bei der Durchsuchung eine Schreckschusswaffe,...

  • Großwallstadt
  • 23.06.18
  • 219× gelesen
Blaulicht

36-Jähriger schlägt mit Werkzeug auf Vermieter ein und schießt mit Schreckschusswaffe - Untersuchungshaft wegen Mordversuchs

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der StA Aschaffenburg vom 20.07.2017 - Bereich Aschaffenburg KLEINWALLSTADT OT HOFSTETTEN, LKR. MILTENBERG. Am Dienstagabend schlug ein 36-Jähriger mit einer Werkzeugfeile auf seinen Vermieter ein und schoss mit einer Schreckschusspistole. Der zuerst flüchtige Tatverdächtige stellte sich kurz darauf der Polizei. Das Opfer wurde nur leicht verletzt. Nach derzeitigen Erkenntnissen trafen sich die beiden Männer zu einem vereinbarten Gespräch gegen...

  • Kleinwallstadt
  • 20.07.17
  • 117× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.