Schrecksekunde

Beiträge zum Thema Schrecksekunde

Blaulicht

Adelsheim: Schrecksekunde für Fahrerin und Fahrgäste eines Taxis

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.10.2017 Vermutlich weil eine Taxifahrerin vergessen hatte, ihr Fahrzeug ausreichend gegen unbeabsichtigtes Wegrollen zu sichern, kam es gestern Morgen in Adelsheim zu einer Schrecksekunde für die drei Insassen und die Fahrerin. Die Frau stellte das Taxi in der Oberen Eckenbergstraße in Adelsheim ab und stieg aus um Kinder aussteigen zu lassen. Der Volkswagen machte sich selbständig, rollte ein leichtes Gefälle hinab und kam nach rund 30...

  • Adelsheim
  • 18.10.17
  • 19× gelesen
  •  2
Blaulicht

Walldürn: Schrecksekunde während der Fahrt

POL-HN: PRESSEMITTEILUNG vom 22.05.2017 für den Neckar-Odenwald-Kreis Noch nicht geklärt ist die Herkunft eines 12 cm langen Eisenteils, welches bei Walldürn in einen fahrenden Pkw flog. Ein Mazda-Fahrer war am Sonntagabend gegen 20 Uhr mit seinem Auto auf der B 27 zwischen Höpfingen und Walldürn unterwegs, als er in Höhe des Industriegebiets VIP plötzlich einen lauten Knall direkt neben sich wahrnahm. Als er anhielt und nach der Ursache schaute, stellte er eine Eindellung am B-Holm seines...

  • Walldürn
  • 22.05.17
  • 26× gelesen
  •  2
Blaulicht

Lenker vor Schreck verzogen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 02.05.16 Am Sonntag, gegen 17.00 Uhr, fuhr ein 16-jähriger mit seinem Leichtkraftrad von Neunkirchen in Richtung Eichenbühl. Als er von einem anderen Kraftrad überholt wurde, erschrak er so sehr, dass er den Lenker nach rechts verzog, mit der Schulter gegen ein Verkehrsschild stieß und stürzte. An seinem Leichtkraftrad entstand ein Schaden von ca. 1000,- EUR.

  • Neunkirchen
  • 02.05.16
  • 21× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.