Seniorinnen

Beiträge zum Thema Seniorinnen

Vereine

Herbstsitzung
Stiftung Altenhilfe unterstützt Beratungsstelle

Die Stiftung Altenhilfe hat sich in ihrer Sitzung am 17. November unter anderem mit der Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige (BSA) befasst. Nachdem die Stiftung die Beratungsstelle bereits in den Jahren 2008 bis 2012 mit über 150.000 Euro anschubfinanziert hatte, fasste das Stiftungskuratorium nun einen weiteren unterstützenden Beschluss: Von der Stiftung Altenhilfe geförderte Pflegeeinrichtungen und -dienste erhalten ab 1. Januar 2022 bei der Berechnung ihres...

  • Kreis Miltenberg
  • 19.11.21
  • 13× gelesen
Vereine

Spende
Stiftung Altenhilfe bewilligt 57.578 Euro

Das Kuratorium der Stiftung Altenhilfe hat in der Frühjahrssitzung die Ausschüttung von 57.578 Euro für stationäre und teilstationäre Einrichtungen beschlossen. Das Seniorenwohnstift Erlenbach (Pate Rudi Schreck) wurde mit 6.149 Euro bedacht, das Altenheim der Hospitalstiftung Amorbach (Pate Peter Schmitt) mit 9.442 Euro. Das Haus Maria Regina (Pate Dr. Hans-Martin Blättner) bekommt 4.115 Euro. Mit 4.442 Euro bedacht wurde die Rohe’sche Altenheimstiftung Kleinwallstadt (Pate Thomas Köhler, die...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.05.21
  • 27× gelesen
Politik

Stadtratswahlen Erlenbach - Am 15. März Grün wählen
Unser Wahlprogramm: Gutes Leben im Alter

Es ist gut, dass es im Zentrum Erlenbachs viele Möglichkeiten für Senior*innen gibt, dort zu wohnen. Für diese sollten wir aber noch mehr tun. Den St. Maurice können wir so umgestalten, dass sich auch die Senior*innen dort gerne aufhalten und Kontakt zu allen Generationen haben. Für Senior*innen ist es mitunter schwierig und bisweilen schmerzhaft auf schiefen, zu einer Seite hin abfallenden Gehsteigen zu gehen. Wir sollten uns dieses Problems annehmen und nach Lösungsmöglichkeiten suchen. In...

  • Erlenbach a.Main
  • 01.03.20
  • 54× gelesen
  • 1
Vereine
4 Bilder

Muttertagsfeier der Obernburger und Eisenbacher Seniorinnen

Im „Bayrischen Hof“ beim Stingl in Eisenbach feierten wir am Dienstag den 10. Mai den Muttertag gemeinsam nochmal nach. Nach einem kurzen Rückblick vom Ursprung bis in die heutige Zeit des Muttertages spielten als Überraschung für unsere Gäste eine Mandolinenspielerin und 2 Gitarrenspieler stimmungsvolle Lieder, die alle zum Mitsingen inspirierten. Die Stimmung war angeregt und die Musikanten trugen zur guten Unterhaltung bei. Das Trio freute sich, dass alle Damen aus voller Kehle mitgesungen...

  • Eisenbach
  • 17.05.16
  • 85× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.