Sorge

Beiträge zum Thema Sorge

Mann, Frau & Familie
Die faszinierende Landschaft übt eine unglaubliche Anziehungskraft aus

Das fesselnde Buch eines Vaters auf der Suche nach der Wahrheit
Buchtipp: Verschollen im Dschungel

»Ich weiß noch nicht, wie lange es dauern wird, aber ich plane 4 Tage im Dschungel und einen Tag, um wieder rauszukommen. 5 km am Tag ist ein grottiges Tempo, aber ohne Horizont vor Augen lässt sich kaum eine gerade Linie halten. Im Westen kann ich nur an den regulären Trail stoßen, ansonsten nur an die Küste, es dürfte also schwierig werden, auf Nimmerwiedersehen zu verschwinden.« Diese Nachricht ist die letzte, die Roman J. Dial im Juli 2014 von seinem Sohn bekommt. Roman J. Dial ist...

  • Miltenberg
  • 16.02.21
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Suche nach vermisster Frau

Pessemitteilung des Polizeipräsidium Heilbronn vom 31.05.2020 Am Samstagmittag verlies eine 54-jährige Frau ihre Wohnung in Wertheim. Als sie gegen Abend nicht wieder nachhause gekommen war, verständigten die Angehörigen die Polizei, da sie befürchteten, der Frau könnte etwas zugestoßen sein. Da die weiteren Ermittlungen der Polizei diese Sorge als begründet erscheinen ließen, wurde zunächst eine Rettungshundestaffel mit Flächen- und Personenspürhunden angefordert. Nachdem dies nicht zum...

  • Wertheim
  • 31.05.20
  • 1.344× gelesen
Schule & Bildung
Schulbildung steht vor dem Wandel

Wie Bildung im 21. Jahrhundert aussehen sollte
Buchtipp: Wie Kinder gerne lernen

Einer der es wissen muss: Alex Beard arbeitet seit über zehn Jahren als Englischlehrer und engagiert sich bei Teach First, einer international tätigen Non-Profit-Organisation, die auch in Deutschland große Aufmerksamkeit erfährt. Im Rahmen dieser Tätigkeit berät er die EU in Bildungsfragen und bereiste die Welt. Alex Beard unterrichtete selbst viele Jahre an Brennpunktschulen, bevor er sich einer Frage widmete, die ihm auf den Nägeln brannte: Warum halten wir in unseren Bildungsinstitutionen an...

  • Miltenberg
  • 02.09.19
  • 141× gelesen
Mann, Frau & Familie
Hilft es Kindern, dass sich Helikoptereltern pausenlos um sie kümmern?

Buchtipp: Schonen schadet

Wie haben Kinder eigentlich früher überlebt, als die Eltern noch keine Zeit hatten, sich so viele Sorgen um sie zu machen? Und tun heutige Eltern ihren Kindern mit dem weit verbreiteten Rundumservice einen Gefallen? Im Gegenteil, findet der bekannte Schweizer Pädagoge und Schulleiter Andreas Müller. «Schonen schadet», warnt er in seinem neuen Buch und zeigt, welche Herausforderungen wir unseren Kindern zumuten sollten. Behaglicher, einfacher und bequemer als heute sind Kinder vermutlich nie...

  • Miltenberg
  • 16.07.18
  • 108× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.